Klimacodes Part II

Diskutiere Klimacodes Part II im VW Passat Forum im Bereich Volkswagen Forum; Golf IV, Steuercode # 3B1907044B, insgesamt 45 Kanäle (inkl. der Null) Bei den Klappen 0 = zu, 255 = ganz auf. wenn (+/-) dahinter steht, dann...

  1. #1 SiPiYou, 17.08.2001
    SiPiYou

    SiPiYou Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Golf IV, Steuercode # 3B1907044B, insgesamt 45 Kanäle (inkl. der Null)

    Bei den Klappen 0 = zu, 255 = ganz auf. wenn (+/-) dahinter steht, dann kann man das mit gebläse mehr / weniger steuern und man hört/fühlt auch was.

    00 = Gesamtstellwert, 0=max. kühlen, 255 max. heizen
    01 = Innentemp.fühler (am Bedienteil der Climatronic)
    02 = Durchschnittlicher Sonneneinstrahlungsindex
    03 = Sonneneinstrahlungsindex in mW/cm²
    04 = Außentemperatur Stoßstange (gemittelt/verzögert)
    05 = Aktueller Wert: Außentemperatur Stoßstange
    06 = Temp. Frischluftansaugkanal (?)
    07 = Temp. Fußauströmer
    08 = Temp., aber kein Fühler angeschlossen
    09 = Gebläseregelung (kann man mit +/- gebläsemotor regeln)
    10 = Gebläsestärke
    11 = Temperaturklappe (0 = max. warm, 255 = max. kalt), (+/-)
    12 = Klappe oberkörper (+/-)
    13 = Klappe umluft (+/-)
    14 = Klappe für Frontscheibe (+/-)
    15 = Zeit seit Motorstart in Sekunden
    16 = Geschwindigkeit (Digitaltacho)
    17 = ?
    18 = ist meistens 0. Sporadisch hatte ich dort 65, 68 und 69 (wenn's sehr, sehr heiß). Keine Idee, was es bedeutet.
    19 = ?
    20 = ?
    21 = ?
    22 = ?
    23 = ? temp id. mit #7 ?!
    24 = akt. temp wärmeklappe od: eine über +/- einstellbare Temperatur. Ich nehme an es ist die maximal erlaubte Temp. für Nr. 23 bzw. Nr. 7, damit die Füße nicht anbrennen
    25 = ?
    26 = istwert temp. klappe
    27 = ?
    28 = ?
    29 = istwert fußraum ?
    30 = ?
    31 = ?
    32 = istwert umluftklappe
    33 = ?
    34 = ?
    35 = istwert fensterdüse (defroster düse oder wie sich der scheiß nennt)
    36 = ?
    37 = ?

    ab 38 stehen feste werte:

    38 = 10
    39 = 0
    40 = -51°C
    41 = 0
    42 = 3
    43 = 2
    44 = 0

    ch würd mich freuen, wenn ihr auch paar werte dazuposten könntet
    (bzw: meine nochmal überprüfen), vielleicht kriegen wir dann eine
    vollständige Liste zusammen.

    ist einfach auszuprobieren: kälter, gebläse weniger + econ drücken. und
    halt mit wärmer/kälter durch die funktionen durchblättern.

    danke schonmal an Julian & Jens! [​IMG]
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Klimacodes Part II. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JensU

    JensU Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hier ein paar Ergänzungen zu den Klimacodes; was ich so rausgefunden habe:
    00: Gesamtstellwert, 0=max. kühlen, 255 max. heizen
    04: Außentemperatur Stoßstange (gemittelt/verzögert)
    05: aktueller Wert Außentemperatur Stoßstange
    06: Temp. Frischluftansaugkanal (ß)
    07: Temp. Fußauströmer
    08: Temp., aber kein Fühler angeschlossen
    11: Temperaturklappe (0 = max. warm, 255 = max. kalt)
    14: Klappe für Frontscheibe
    15: Zeit seit Motorstart in Sekunden
    18: ist meistens 0. Sporadisch hatte ich dort 65, 68 und 69 (wenn's sehr, sehr heiß). Keine Idee, was es bedeutet.
    23: ist identisch mit Nr.7, oder?
    24: eine über +/- einstellbare Temperatur. Ich nehme an es ist die maximal erlaubte Temp. für Nr. 23 bzw. Nr. 7, damit die Füße nicht anbrennen [​IMG]
    ab nr. 38 habe ich feste Werte stehen, die sich bis jetzt nicht geändert haben. Ich nehme an, da sind Softwareversionen, Fehlerzähler, usw.
    Hier meine Werte:
    38: 10
    39: 0
    40: -51 °C
    41: 0
    42: 3
    43: 2
    44: 0
    Habt Ihr die gleiche Werte dort?

    Gruß
    Jens
     
  4. JensU

    JensU Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hallo SiPiYou! Hallo Forum!

    Ich glaube, ich habe 'was neues 'rausgefunden.

    In Kanal 20 steht ein Wert von 0 bis 100. Wenn ich auf max. Heizen (HI) oder max. Kühlen (LO) stelle, steht dort 100 (%??). Wenn ich lange gefahren bin und die voreingestellte Temperatur erreicht ist, nähert sich der Wert gegen 0. Deshalb vermute ich, daß es die "Regelabweichung" ist.

    In Kanal 21 steht der gleiche Wert wie in 20, wenn geheizt wird. Beim Kühlen steht dort 0. Hier kann man wohl sehen, ob die Regelabweichung in Richtung warm oder kalt liegt.

    Könnt Ihr diese Beobachtungen bestätigen?

    Jens
     
  5. #4 Michael748, 21.04.2002
    Michael748

    Michael748 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2001
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    @Julian: Ist es wirklich so, dass Kanal 16 zu wenig anzeigt ???
    Ich dachte, es wäre die genaue Geschwindigkeit. Bei mir kommt es genau hin: Kanal 16 + 5 % = Tacho .
    Wäre natürlich schon, wenn deine Version stimmt, denn dan läuft mein 130 PS TDI echte 210 km/h mindestens
     
  6. TomO.

    TomO. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Micha,
    muß Dich enttäuschen, bei mir genau umgedreht: Kanal 16 immer ca. 2-4 km/h hinter Tacho, der Tachowert "eilt" bei mir immer etwas voraus, die Streuung nimmt mit höherer Geschwindigkeit zu.
    Julian hat wohl recht: Mittelwert bilden passt . Vorteil für mich: nach Tachoanzeige fahren, immer im "blitzfreien"Bereich:D

    Thomas
     
  7. Lindi

    Lindi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 1.9 TDI
    KW/PS:
    85/115
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    BRB
  8. Slogli

    Slogli Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Sind da alle gleich ??

    Hallo Leute

    Ich habe mir dieses Bild auch ausgedruckt, aber irgendwie stimmt da was nicht. Bei mir steht z.B. bei Position 1 in der Klimaanlage eine Temperatur drin, aber auf der Liste sollten da aber die Systemfehler sein.

    Habt ihr das auch ?? Oder gibt es da verschiedene Listen für verschiedene Modelle.
     
  9. #8 ffuchser, 09.05.2002
    ffuchser

    ffuchser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Geschwindigkeit

    Ja das macht VW bgut, bei den Dieseln geht der Tacho mehr vor als bei den Benzinern ( siehe GF ) 100 km/h sind effektiv 93, bei den meisten Benzinern 96, ich denke die Klimatronik geht genau, je nach Reifen! die 130 PS PD schaffen wenn es gut geht 205-210km/h da dauert aber. Den Passat den ich mal hatte, der (angegeben mit 201km/h) schaffte nur mit Sonne auf dem Tank 205 und das war echt ne Quälerei. Aber wer hat es nicht gerne wenn er erzählt bin ich wieder mit meinem XYZ 220 gefahren (hatte mal nen Kumpel dessen Corsa lief mit 60 PS 190km/h gut eingefahren!! Dann hab ich mit meinem drei Vergaser Wartburg Kombi überholt, da stand dann (siehe auch Fahrzeugschein 160 auf meinem Tacho. Hat er fast geweint der Kleine.)
    Nirgends wird mehr geschummelt als bei Vmax und Verbrauch.
    Also bei meinem V64Motion steht auch 250-255 auf dem Tacho (und 26,6l/100km dann auf MFA) das werden dann die angegebenen 235km/h sein und ab 220(nach meinem Tacho) sehe ich TDI`s nur relativ kurz, die bleiben beim Beschleunigen ab 200(nach meinem Tacho) einfach stehen
    Gruß FF
     
  10. Lindi

    Lindi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 1.9 TDI
    KW/PS:
    85/115
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    BRB
    @Slogli
    Das sind die Audi Codes, die VW Codes sind in diversen Threads in diesem Forum teilweise zugeordnet worden.
    Gruß
    Helmut
     
  11. #10 Janosch, 10.06.2002
    Janosch

    Janosch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fehlerspeicher

    Hallo Leute,

    ich Fahre einen Passat Bj.1998.
    Die Klimacodes sind bei mir identisch, vielen Dank.
    Durch drücken von [Umluft] + [ECON] gelangt man in den Fehlerspeicher.
    Kennt vielleicht jemand die Bedeutung der Fehlercodes?

    Gibt es in der Instrumenteneinheit auch versteckte Funktionen?

    MFG
    Janosch
     
  12. #11 Janosch, 21.06.2002
    Janosch

    Janosch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Climatronic

    Hallo!

    Hier meine Version der Climacodes.
    Würde mich sehr über Ergänzungen, Bestätigung oder auch Korrekturen freuen!


    Climatronic Passat Bj. 1998

    Klimacodes

    Gleichzeitiges drücken von [ECON] + [Kälter] + [Gebläse kleiner]
    Wenn (+/-) dahinter steht, dann kann man den Soll-Wert variieren.

    00 = Gesamtstellwert, 0=max. kühlen, 255 max. heizen
    01 = Innentemperatur Schalttafel (am Bedienteil der Climatronic)
    02 = Sonneneinstrahlungsindex gemittelt
    03 = Sonneneinstrahlungsindex in mW/cm²
    04 = Außentemperatur Stoßstange gemittelt
    05 = Außentemperatur Stoßstange aktueller Wert
    06 = Temperatur Frischluftansaugkanal
    07 = Ausströmtemperatur Fußraum
    08 = Ausströmtemperatur mitte
    09 = Sollwert Gebläsespannung (+/-)
    10 = Istwert Gebläsespannung in 10-1 Volt
    11 = Temperaturklappe (0=max. warm, 255=max. kalt), (+/-)
    12 = Zentralklappe(0=Fußraum-/ Defroster, 255=mitte), (+/-)
    13 = Staudruckklappe (0=Umluft, 255=Frischluft), (+/-)
    14 = Fußraum- / Defrosterklappe (0=Frontscheibe, 255=Fußraum), (+/-)
    15 = Zeit seit Motorstart in Sekunden
    16 = Geschwindigkeit in km/h
    17 = ? geht von negativ (kühlen) oder von positiv (heizen) nach 0
    18 = ? meistens =0, wenn sehr heiß so das auch Kühlerlüfter angeht werte um die 68 (Zusammenhang?)
    19 = Kompressor Abschaltbedingung, 0=keine, 5=Drehzahl zu niedrig, 6=ECON, 7=OFF, 11=?, 12=?, ?=Außentemp. zu niedrig, ?=Temp. Sensoren defekt, ?=Kühlmittel, ???=weitere
    20 = ? Regelparameter 0 bis 100, 100=max. kühlen oder heizen
    21 = ? fängt bei 0 an
    22 = ? Regelparameter, kleine werte um die 0
    23 = Istwert Ausströmtemperatur mitte
    24 = Sollwert Ausströmtemperatur mitte (+/-)
    25 = Temperaturklappe Anschlag warm
    26 = Istwert Temperaturklappe
    27 = Temperaturklappe Anschlag kalt
    28 = Zentralklappe Anschlag Fußr.-/Defr.
    29 = Istwert Zentralklappe
    30 = Zentralklappe Anschlag mitte
    31 = Staudruckklappe Anschlag Umluft
    32 = Istwert Staudruckklappe
    33 = Staudruckklappe Anschlag Frischluft
    34 = Fußraum- / Defrosterklappe Anschlag Defrost.
    35 = Istwert Fußraum- / Defrosterklappe
    36 = Fußraum- / Defrosterklappe Anschlag Fußraum
    37 = Standzeit in Minuten, (Zündung aus) 0 bis 240 Min.
    38 = 20
    39 = Zeit seit Zündung an in 4 sec. Takt
    40 = Regelabweichung
    41 = 0
    42 = 8
    43 = 0
    44 = ? =0

    Fehlerspeicher

    Durch gleichzeitiges drücken von [Umluft] und [ECON] (3 sec.).
    Es erscheint links der 3 stellige Fehlercode und rechts die Zahl 00. Durch drücken von [Temp. +] erscheint der nächste Fehlercode. Erscheint links der Code 000 ist keine weiterer Fehler gespeichert. Wird jetzt die [ECON] Taste länger als 3 sec. gedrückt wird der Speicher gelöscht.
    Durch Drücken von [ECON] erscheint das normale Display.

    000 = Ausgabe beendet
    306 = Temperaturgeber Stoßstange
    444 = keine Fehler gespeichert
    511 = Temperaturgeber Fußraum

    Eigendiagnose

    Zündung ist ausgeschaltet. Die Tasten [Umluft] und [ECON] gleichzeitig länger als 3 sec. Gedrückt halten und dabei die Zündung einschalten. -> Diagnose wird durchgeführt. -> Am Ende des Tests erscheint rechts die Anzahl der fehler und links der Fehlercode (siehe Fehlerspeicher).
     
  13. JensU

    JensU Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Janosch!

    Klasse, da hast Du ja einiges neues 'rausgekriegt. s_applaus2

    Bei mir im Fehlerspeicher steht manchmal "4b6". Hast Du eine Ahnung, welcher Fehler das ist?

    Gruß
    Jens
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Janosch, 21.06.2002
    Janosch

    Janosch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jens,

    ich habe keine Ahnung.
    "4b6"? gibt es auch Fehlercodes mit Buchstaben!
    Ferstelle doch mal die Sollwerte der Klappen, Lüfterspannung oder Temperatur. Ändert sich der entsprechende Istwert nicht ist es verdächtig.

    Gruß Janosch
     
  16. #14 Fatprinz, 26.06.2002
    Fatprinz

    Fatprinz Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2002
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    sorry, aber warum hat meine climatronic 54 part's zur einstellung:mad:
     
Thema: Klimacodes Part II
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passat 3c klimacodes

    ,
  2. klimacodes passat 3c

    ,
  3. f

    ,
  4. audi a3 8l klimacodes,
  5. http://www.pkw-forum.de/17859-klimacodes-part-ii.html,
  6. klimacodes passat 3b,
  7. klimacodes audi a3 8l,
  8. passat 3b klimacodes,
  9. Klimacode passat 3c,
  10. klimacodes vw passat 3c,
  11. vw passat Klimacodes,
  12. vw passat 3c klimacodes,
  13. vw touran klimacodes,
  14. klimacodes audi b4,
  15. klimacodes passat 3bg,
  16. passat 3bg Klimacodes,
  17. klimacodes touran ,
  18. passat 3c climacodes,
  19. Audi b4 klimacodes,
  20. climacodes passat 3c,
  21. versteckte funktionen vw touran,
  22. passat 3b klimacodes versteckt,
  23. touran staudruckklappe,
  24. http://www.pkw-forum.de/17859-klimacodes-part-ii-p2.html,
  25. klimacodes Audi A3 BJ 2005
Die Seite wird geladen...

Klimacodes Part II - Ähnliche Themen

  1. Klimaautomatik ??? Codes???

    Klimaautomatik ??? Codes???: Hallo Freunde, Mich interessiert wie das mit den geschwindigkeit ablesen am Klimabedienteil geht???? Habe mitbekommen das es um die 50 Codes gibt...
  2. Klimacode passen nicht für 4B EZ 08/2002

    Klimacode passen nicht für 4B EZ 08/2002: Hallo, ich bin neu hier im Forum und will mich nicht gleich outen - aber ich Suche schon eine weile vergeblich. Die einschlägigen...
  3. Klimacodes (standartcode)

    Klimacodes (standartcode): Hallo leutz, ich hab für meinen A3 die Klimacodes gefunden: wenn dich die änderen tu, von mir aus auf km/h, wie bringe ich die Anzeige wieder auf...
  4. Klimacodes Part IV Nachtrag

    Klimacodes Part IV Nachtrag: Also bei mir in de Climatronic in der Diagnose habe ich 60 Punkte anstat der 48 habe software version E 0.21 ist von 99
  5. Klimacodes Part III

    Klimacodes Part III: Wie Ihr sicher wißt, kommt man "ECON"+"kälter"+"Lüfter langsamer" in den Diagnosemodus der Climatronic und kann 45 Werte abfragen. Wußtet Ihr...