Klimaanlage Kompressor defekt

Diskutiere Klimaanlage Kompressor defekt im VW Passat 3C Forum im Bereich VW Passat; Hallo Leute ich habe einen B7 und meine Klima kühlt nicht mehr. Er hat 180.000 runter und ich bin etwas ratsam. Ich bin durch google auf euch...

  1. Hörby

    Hörby Guest

    Hallo Leute ich habe einen B7 und meine Klima kühlt nicht mehr. Er hat 180.000 runter und ich bin etwas ratsam. Ich bin durch google auf euch aufmerksam geworden ... ich schau morgen mal ob ich denn etwas erkennen kann.

    Gruß
     
  2. #22 fuchs_100, 17.05.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.470
    Zustimmungen:
    5
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Du wirst wohl weder ein Klimaservicegerät, noch ein Diagnosegerät besitzen, somit wirst du da auch nicht weit kommen.
     
  3. #23 Schulle29, 07.07.2014
    Schulle29

    Schulle29 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    ich bin auch neuerdings Besitzer eines Passats B7. Jetzt wo es so warm ist, habe ich feststellen müssen, dass die Klima nicht funktioniert. Es kommt nur warme Luft raus.
    Ich bin dann auf diesen Thread gestoßen und habe gleich mal in den Motorraum geguckt, und gesehen, dass die Schraube aus dem Klimakompressor raus guckt.

    20140705_154333.jpg
    Hier die Logwerte:

    Adresse 08: Klima-/Heizungsel. (7N0 907 426 Q)

    16:12:36
    001 Luftverteilungsklappe - Istwert 81
    002 Luftverteilungsklappe - Anschlag Defrost (über Defog) 22
    004 Luftverteilungsklappe - Sollwert 21.5 %
    005 Klimabetriebsinfo Kühl-Betrieb
    013 Kompressordrehzahl 1000 /min
    015 Kühlerlüfteransteuerung Istwert-MUX Lueftersteuerung 9.6 %
    016 Kühlerlüfteransteuerung; Sollwert 0.0 %
    087 Temperatur nach Verdampfer-MUX Temperatur nach Verdampfer 32.0 °C
    088 Temperaturklappe - Istwert 27
    089 Temperaturklappe - Anschlag kalt 31
    090 Temperaturklappe - Sollwert 0.0 %

    Temperatur nach Verdampfer 32°C ist nicht grade kalt. ;-)
    Bevor ich zum freundlichen fahre wollte ich vorher hier um Rat fragen.
    Der Wagen ist BJ 05/2011 und hat 140.000 km auf der Uhr. Kann ich da noch Hoffnung auf Kulanz haben? Jeder Service wurden bei VW gemacht.
    Bringt ein Klimaservice mehr Aufschluss, oder kann ich mir das Geld sparen?
    Den Austausch des Kompressors kann man ja nicht selber machen wegen dem Kältemittel und dem Vakuum. Also bringt einem ja auch kein Ersatzteil ausm Netz, oder sehe ich das falsch?
    Hat jemand mittlerweile Langzeiterfahrung mit dem Reperaturkit der Mitnehmerscheibe auf dieser Seite?

    Ich danke schonmal für Antworten.
    Bin grad recht Ratlos, da das Auto ja nun nicht grade sehr billig war.

    Beste Grüße
     
  4. #24 fuchs_100, 07.07.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.470
    Zustimmungen:
    5
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Bei dem Alter bzw. der Laufleistung sehe ich wenig Chancen auf Kulanz, aber du kannst ja einen Antrag stellen. Richtig, selbst machen ist nicht möglich. Zur Instandsetzung dürfte ich bereits anfangs etwas geschrieben haben. Wenn du dauerhaft Ruhe haben willst, empfehle ich dir den geänderten Kompressor mit der anderen Überlastsicherung. Du darfst aber gerne dein Glück versuchen.

    Tausch-Kompressoren kosten aber mittlerweile nicht mehr viel: ca. 400-500€ Material, dann Klimaservice 80-100€ und die Montage mit etwa 150€.
     
  5. #25 Schulle29, 30.07.2014
    Schulle29

    Schulle29 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nabend!!

    Ich habe jetzt endlich geschafft mal die Seriennummer von dem Kompressor abzulesen.
    Habe den berühmten Delphi 5N0 820 803A. Habe auch schon mit meinem Schrauber gesprochen, ich muss nur einen neuen Kompressor kaufen. Jetzt stellt sich mir die Frage welchen ich kaufen sollte. Einen vom gleichen Hersteller mit gleicher Nummer macht ja keinen Sinn. Habe bei google leider keine Antwort auf diese Frage erhalten.
     
  6. #26 fuchs_100, 31.07.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.470
    Zustimmungen:
    5
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Den gleichen gibts schon seit langer, langer Zeit gar nicht mehr. Das aktuelle Nachfolgermodell sollst du kaufen bzw. er.
     
  7. #27 Schulle29, 31.07.2014
    Schulle29

    Schulle29 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    In Online-Ersatzteile-Shops bekommt man noch Delphis mit der Seriennummer. Die nicht, oder?
    Kannst du mir sagen, was das offizielle Nachfolgermodell ist?
     
  8. #28 fuchs_100, 31.07.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.470
    Zustimmungen:
    5
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Im Zubehör und gerade im Internet bekommt man so gut wie alles. Da bekommt man oftmals noch veraltete Ware, die bewusst von den Automobilherstellern nicht mehr vertrieben wird. Die aktuellste Version gibts eigentlich immer vom Automobilhersteller.

    Du brauchst nur mit den Fahrzeugdaten zum Teiledienst gehen, der gibt dir automatisch die aktuellste Version. Ich bräuchte zumindest die Info ob Diesel oder Benziner.
     
  9. FatLip

    FatLip Guest

    sorry dass ich den Thread wieder ausgrabe, aber genau bei dem Problem stehe ich nun auch. Was ist der Nachfolgetyp vom 5n0820803A? Den 5K0820803A kann man nicht benutzen?! Den hätte ich in der Bucht für relativ wenig Geld gefunden.
    Alternativ dachte ich ein Ersatzgerät von Hella, oder die Version mit der Mitnehmerscheibe wechseln?!
     
  10. #30 Unregistriert, 03.08.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo ich hab eine ganz selzamme Problem mit mein Klima. Fahre eine Golf 5 r32 . Wenn ich Klima einschalte kommt bei mir immer warme Luft. Letztes jahr wahr es so das es ab und zu bei 180kmh funktioniert hat und zur Zeit funktioniert es auch wenn ich auf 16c stelle mit niedrige Lüfter Leistung. Was könnte es sein weil bis jetzt hat das kein Werkstatt je gehabt und ein kompressor Umtausch wird mir sonnst 1500€ kosten bei vw
     
  11. #31 Jürgen Rt, 13.08.2015
    Jürgen Rt

    Jürgen Rt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Habe genau das selbe Problem,musste die Zentralschraube auch absägen.
    Nur hat das mit dem Mutter anschweißen nicht geklappt,ist immer wieder abgerissen.
    Meine Frage wäre,kann ich anstelle der Zentralschraube auch einfach einen Schweißpunkt durch das Loch der Mitnehmerscheibe setzen.?
    Die Schraube bekomme ich auf gar keinen Fall mehr aus der Welle heraus.
    Beste Grüße
     
  12. #32 Variweiss, 24.06.2017
    Variweiss

    Variweiss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe diesen Thread interessiert gelesen und möchte Euch meine Erfahrungen mit der Montage der neuen Mitnehmerscheibe am besagten Delphi Kompressor mitteilen.

    Um am B7 an die Mitnehmerscheibe zu gelangen, muss dass rechte vordere Rad abgebaut werden. Dann die vordere Innenradschale entfernen. Sind geschätzt ca. 10 Schrauben. Dann sieht man die Keilriemenscheibe des Kompressors mit der defekten Mitnehmerscheibe.

    Die Zentralschraube wird am besten mit einem Schlagschrauber gelöst. Dazu muss die alte Mitnehmerscheibe mit einem großen Schraubenzieher bzw. Kuhfuss verkeilt werden. Dann dreht die Welle nicht mehr mit. Danach die Zentralschraube entfernen und die drei Halteschrauben an der Keilriemenscheibe losdrehen. Info: Alle 4 Schrauben sind im Werk mit einer Schraubensicherung (flüssig) versehen. Dann kann die alte Mitnehmerscheibe abgenommen werden und die neue montiert werden. Alle Arbeiten dann in umgekehrter Reihenfolge.

    Was mich interessieren würde, wie lange hat bei Euch diese Variante gehalten?

    Vielen Dank für die Rückmeldung

    LG Ludger Möller
     
  13. #33 Schuppinson, 11.04.2018
    Schuppinson

    Schuppinson Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier und gehöre eigentllich nicht hier hin, weil ich einen Seat fahre, aber egal ist ja der gleiche Motor.
    Mein 2.0 TDI 125 KW hats auch erwischt, Klima kühlt nicht mehr. Schraube stand auch ca. 5mm raus.
    Kurz um das Teil bei amazon bestellt, und zwar mit der Riemenscheibe, weil wenn das schon mal alles frei liegt sollte man das Lager der Riemenscheibe auch gleich mit wechseln. Zum Glück, ich rate jedem den Keilrippenriemen nache dem Zusammenbau einmal von der Riemenscheibe zu nehmen und die Welle mit der neuen Kompressorkupplung zu drehen. Mir ist aufgefallen dass die Welle sich kaum noch drehen lässt wenn alles zusammen geschraubt ist, also Riemenscheibe mit der eingebauen Mitnehmerkupplung.
    Das lieg daran, dass sich die sogenannten Schimmscheiben, oder auch Ausgleichsscheiben die beim Zusammenbau des Kompressors im Werk verbaut wurden aufgelöst haben und die neue Mitnehmerkupplung dann auch weiter in das Gehäuse des Kompressors geht.
    Man sieht ja auch an dem alten Teil die Laufspuren mit dem Abrieb. Bei dem Satz den ich bestellt habe waren vier Scheiben dabei mit denen man es gut ausgleich konnte.
    Nur mal so als Tipp, neue Mitnehmerkupplung einbauen, Riemen entspannen und dann mal versuchen die Riemenscheibe des Kompressors ohne den Riemen zu drehen, es wird nicht gehen.
    Insgesamt gab es auch 10 Veränderungen an dem Bauteil, also Vorsicht was da bei eB..y angeboten wird.
    Gru
    Guido
     
  14. #34 Alexx220284, 25.06.2018
    Alexx220284

    Alexx220284 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Männer!
    Ich hab ein folgendes Problem...
    Nach dem Klimachek haben wir festgestellt dass die Flüssigkeit fehlte,hab die befüllen lassen von VW und jetzt geht der Lüfter nicht mehr an...hab eure Nachrichten alle durchgelesen und nichts des gleichen meines Problems gefunden...
    Kann mir da einer helfen???

    Ps:
    VW meinte dass der Kompressor hin ist.
    Hab auch die Kappe abgemacht von der Zentralschraube,an der Stelle ist meine Keilriemenscheibe mit ner Mutter befestigt.
    Der Passat ist 2010-ner Bj.
    Danke in vorraus!!!

    15299575606463527727616926101998.jpg 15299577622387145476661477793851.jpg
     
Thema: Klimaanlage Kompressor defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 6 klimaanlage defekt

    ,
  2. vw touran klimaanlage kühlt nicht

    ,
  3. klimaanlage passat 3c

    ,
  4. klimaanlage touran kühlt nicht,
  5. vw passat 3c klimaanlage kühlt nicht ,
  6. Passat 3C klima kühlt nicht,
  7. klimaanlage vw touran kühlt nicht,
  8. klimaanlage kompressor defekt,
  9. vw passat klimaanlage kühlt nicht,
  10. klimaanlage golf 6 defekt,
  11. golf 6 klimakompressor defekt,
  12. Touran klima kühlt nicht,
  13. klimaanlage passat 3c kühlt nicht,
  14. golf 6 klimaanlage kühlt nicht,
  15. klima touran kühlt nicht,
  16. vw touran klima ohne funktion,
  17. touran klimaanlage defekt,
  18. vw touran klimaanlage geht nicht,
  19. vw touran klimaanlage funktioniert nicht,
  20. vw golf 6 klimaanlage defekt,
  21. VW PASSAT kLIMAANLAGE DEFEKT,
  22. vw touran klimaanlage defekt,
  23. klimaanlage vw passat kühlt nicht,
  24. klimakompressor passat 3c,
  25. passat klimaanlage kühlt nicht
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage Kompressor defekt - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage A6 Allroad 2.7 4FH C6

    Klimaanlage A6 Allroad 2.7 4FH C6: Hallo Freunde, Habe seit langem das Problem dass die Klimaanlage bei der Fahrerseite fast Motortemperatur und auf allen Kanälen eingestellte...
  2. Audi A8 4E Bj 2008 Klimaanlage

    Audi A8 4E Bj 2008 Klimaanlage: Hallo! Vielleicht kann mir jemand helfen bei meinem Klimaproblem. Laut VCDS ist der Fehler: 00819 - Hochdruckgeber (G65) 010 Unterbrechung...
  3. Beleuchtung der Drehschalter (Heizung + Belüftung + man. Klimaanlage)

    Beleuchtung der Drehschalter (Heizung + Belüftung + man. Klimaanlage): Moin, moin! Bei meinem Passat 3bg Baujahr 2003 funktionieren so langsam einige Sachen nicht mehr. Es nervt allerdings, dass die Beleuchtung der...
  4. Wo finde ich den Kondensatablauf der Klimaanlage beim golf 7 1,6 tdi

    Wo finde ich den Kondensatablauf der Klimaanlage beim golf 7 1,6 tdi: Wo finde ich den kondensatablauf beim golf 7,ich möchte die Klimaanlage durch den Ablauf desinfizieren weil sie anfängt zu riechen Ich bin...
  5. Klimaanlage: Kein Strom am Kompressor

    Klimaanlage: Kein Strom am Kompressor: Hi! Habe am WE meine manuelle Klimaanlage im Golf III TDI 1Z (die seit dem Kauf vor zwei Jahren noch nie funktionierte) neu befüllen lassen, nur...