Klappern Hinterwagen, doch nicht Dämpferlager ?

Diskutiere Klappern Hinterwagen, doch nicht Dämpferlager ? im Karosserie Forum im Bereich Allgemeines; Klappern Hinterwagen, doch nicht Dämpferlager ? Hallo zusammen, jetzt wurden an meinem IVer TDI PD angeblich gestern die oberen Federbeinlager...

  1. Roger

    Roger Gast

    Klappern Hinterwagen, doch nicht Dämpferlager ?

    Hallo zusammen,

    jetzt wurden an meinem IVer TDI PD angeblich gestern die oberen Federbeinlager hinten gewechselt, aber das dumpfe Klappern hinten rechts ist immer noch da.
    Was kann das sonst noch sein ?

    Ich habe schon die Puffer der Rücklehnen rausgedreht, kein Erfolg.

    Im Verdacht hätte ich z.B. noch:

    - Gasdruckfeder der Heckklappe
    - Tank-Innereien (Schwimmer ? )
    - Auspuff
    - Verriegelung Tankdeckel

    Die Heckklappe selber wurde wegen Crash sowieso neu eingestellt (das Klappern war schon vor dem Unfall) und scheidet daher IMO aus. Sie schließt mit leichtem Schwung und die Spaltmaße passen rundum.

    Ich will jetzt aber nicht jeden Tag zur Werkstatt fahren, weil das nervt, jedesmal einen Termin zu machen, einen Vorführwagen zu besorgen und am Ende haben sie doch wieder nichts gefunden.
    Die haben gestern 15km Probefahrt gemacht, der Verbrauch war bei 8,5 Litern, ich habe noch nicht mal eine 7 vor dem Komma geschafft :-(( Aber gehört haben die scheinbar nichts. Ich war am Wochenende in der Waschanlage, danach war das Geräusch interessanterweise tagelang fast weg.

    Also wer hat schon mal den Poltergeist ausgetrieben und kann von seinen Erfahrungen berichten, bevor ich die Karre selber auseinandernehmen muss.

    Gruß
    Roger
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Mal an Werkzeug in der Reserveradmulde gedacht? Der Riemen drüber löst sich gerne.
     
  4. Roger

    Roger Gast

    Hallo Julian,

    ja, hatte ich nicht erwähnt. Das Werkzeug habe ich auch schon gecheckt. Das war bei meinem IIIer immer ein Problem, da hatte ich 1001 Lappen drum gewickelt. Beim IVer ist das zwar genauso billig, aber dafür besser gelöst.

    Gruß
    Roger
     
  5. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Scheppert was in der Heckklappe? Da lag mal eine Metallfeder bei mir drin und die schepperte die ganze Zeit.
     
  6. Roger

    Roger Gast

    Neenee,

    das Geräusch ist dumpf, wie wenn eine schwere Metallplatte in der Reserveradmulde liegen würde, die bei Schlaglöchern mal kurz hochhüpft, aber recht leise.
    Bei meinem IIIer hatte ich jahrelang danach gesucht, sogar eine Gasdruckfeder der Heckklappe hatte ich ausgetauscht ($$$). Ich habe es aber nie gefunden.
    Es klang eigentlich so wie jetzt beim IVer, nur viel lauter...

    Gruß
    Roger
     
  7. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hm, sind die dämpfer hinten noch ok?
     
  8. Lindi

    Lindi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 1.9 TDI
    KW/PS:
    85/115
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    BRB
    Dämpferlager wären helles Klacken, wie schauts mit der Hutablage bzw. Abhängig vom Tankfüllgrad aus?
     
  9. Roger

    Roger Gast

    Hallo Lindi,

    werde mal die Hutablage rausnehmen.
    Beim Tank bin ich nicht 100% sicher, werde ich beobachten.

    Gruß
    Roger
     
  10. #9 SiPiYou, 12.09.2002
    SiPiYou

    SiPiYou Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Roger,

    ich hab sowas ähnliches hinten links gehabt; vw hat daraufhin das schloss (und die schlosshalterung am rahmen) gefettet. daraufhin waren die geräusche weg.

    allerdings ist das problem mit dem fetten keine wirkliche lösung, nach 2-3 mal waschen sind die geräusche wieder da und ich muß nachfetten.

    kannst das ja erstmal probieren.
     
  11. Roger

    Roger Gast

    Hallo Sipi,

    habe leider nen 3-Türer...
    Bringt das auch was bei der Heckklappe ?

    Gruß
    Roger
     
  12. #11 SiPiYou, 12.09.2002
    SiPiYou

    SiPiYou Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    ich hab auch einen 3türer... (!) laut vw-"karosserie-meister-keineahnung-titel" übertragen sich aufgrund von versteifungen die geräusche bis ganz nach hinten.

    bei der heckklappe kannst du das ja auch versuchen, aber probier das erstmal mit dem schloss auf der rechten seite.
     
  13. #12 vagtuning, 12.09.2002
    vagtuning

    vagtuning Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3
    KW/PS:
    75/102
    Baujahr:
    2003
    MKB/GKB:
    AVU
    Der Fehler tritt bei nicht ausreichender Entkopplung der Stoßdämpfer gegen die Karosserie dürch die federbeinlager auf.

    Abhilfe schafft :
    a) Obere Lager untereinander tauschen (seitentausch) verändert das geräusch dann seine Position die Federbeinlager gegen : 1J0 513 353 D tauschen !
    Fahrezuge ab 2000 haben serienmässig diese Lager verbaut !

    Chrisi
     
  14. Roger

    Roger Gast

    Hallo,

    Ich habe heute früh nochmal die Anschlagpuffer der Rückbank etwas rausgedreht. Muss mal weiter beobachten, bin bisher nur Autobahn gefahren. Da ist es eigentlich nie zu hören.
    Ich habe aber mal seitlich bei montieren Hinterrädern an die Dämpfer gefasst und beiderseits sehr kräftig seitlich daran gewackelt. Da höre ich rechts ein leichtes Klacken, während links völlige Ruhe herrscht. Ist das dann evtl. der Dämpfer ?

    @vag-Chrisi:
    ich habe aber ein Mod. 2003. Trotzdem danke für den Hinweis !

    Gruß
    Roger
     
  15. Lindi

    Lindi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 1.9 TDI
    KW/PS:
    85/115
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    BRB
    Du hörst ein Klacken wenn Du am Dämpfer rüttelst??? Das Dämpferlager muß mit 150 Nm angeschraubt sein, da darf nichts klacken (und wie meine Dämpferlager geknackt haben hat sich das Geräusch nur durch fahren über Bodenwellen NICHT durch rütteln am Dämpfer oder niederdrücken des ganzen Wagens reproduzieren lassen). Ich würde sagen da gehören alle Verbindungen an der Hinterachse gründlichst auf korrekten Sitz gecheckt.
    Gruß
    Helmut
     
  16. Roger

    Roger Gast

    Hallo,

    ich habe alles probiert, ohne Hutablage ist es genauso, das Warndreieck hatte ich auch schon mal draußen. Die Anschlagpuffer der Rückbank haben auch nichts gebracht. Auch das Bordwerkzeug und das Reserverad sitzen fest.
    Ich habe im engeren Verdacht immer noch den Tank und die Gasdruckfedern der Heckklappe. Allerdings habe ich nach dem Volltanken jetzt keinen nennenswerten Unterschied feststellen können. Nur nach der Autowäsche ist es eine zeitlang praktisch weg...
    Ich hatte die letzte Zeit privat ziemlich viel Stress und konnte mich nicht intensiv um das Thema kümmern, deshalb erst jetzt ein neuer Stand von mir.
    Die Schlösser werde ich jetzt auch mal schmieren, wie von SipiYou geschrieben.

    Ich habe im Gute Fahrt-Forum auch von einem gelesen, der haargenau das gleiche Problem hatte. Er war auch ratlos. Das Klappern nervt total, weil der Rest vom Auto sehr ruhig ist und der Motor bei konstanter Fahrt kaum zu hören ist.

    Nochmal eine etwas genauere Beschreibung:

    - Kurzes, dumpfes und metallisches Knacken, wie wenn ein Metallteil lose in der Reserveradmulde liegen würde.
    - Immer nur bei sehr kurzen Unebenheiten, wie z.B. bei hochstehenden Gullydeckeln oder geflickten Straßenbelägen, nicht bei größeren Unebenheiten wie "Verkehrsberuhigungen", Tellern etc. oder Bodenwellen.
    - Es tritt nur bei langsamer Fahrt bis ca. 50-70 km/h auf, nicht auf der Autobahn.
    - es ist fast ruhig nach einer (Maschinen-)Wäsche

    Hatte zwischenzeitlich evtl. noch ein Forumsteilnehmer eine neue Idee ?

    @Lindi:
    Das Klacken ist ziemlich leise, es hört sich weniger nach Aufhängung an, als wenn irgendetwas anderes lose wäre. Spiel ist keins zu fühlen. Die Werkstatt hat angeblich schon die oberen Dämpferlager gewechselt und die Aufhängung gecheckt.

    Gruß
    Roger
     
  17. PD-TDI

    PD-TDI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2002
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wie du das so beschreibst, könnten dies aber durchaus die Dämpferlager sein. HAbe meine vor 4000km gewechselt bei km Stand 28400.
    Jetzt bei 32400 bzw. schon seit 2000km höre ich bei den selben Unebenheiten wie ein Zwitschern von hinten rechts kommend. Könnte es bei dir auch so ähnlich sein? Ich weiß allerdings nicht, woher das ZWitschern kommt, tippe aber auf federbei oder LAger. Wenn ich meine WRs drauf mache, dann werde ich nochmal die Dämpferlagerbefestigung ( 2 Schrauben an der Karosse prüfen, ob diese auch mit 150Nm festgmacht sind. Auf der linken Seite ist alles in ordnung, aber sowas zu lokalisieren ist ja auch nicht gerade leicht. Wenn jmd. eine Idee hätte, was das Zwitschern sein kann, dann kann er es ja posten. die Dämpderlager haben eher geknackt.

    Schon komsich, was man alles so im Golf für Geräsuche vernehmen muss.
     
  18. Lindi

    Lindi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 1.9 TDI
    KW/PS:
    85/115
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    BRB
    Geht doch mal mit Silikonspray an den Spalt zwischen Karosserie und Dämpferlager und schaut obs was hilft (nicht sparsam mit dem guten Silikon sein [​IMG]). Wenns gar nix bringt ists zu 99% nicht das Dämpferlager, wenns dann ruhig ist dan ists das Lager.
    Gruß
    Helmut
     
  19. #18 nobodyip, 26.09.2002
    nobodyip

    nobodyip Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hey Roger,

    es hilft dir zwar nichts aber ich hab genau das selbe Problem: GolfIV 3-Türer PD96kw Mod 2002 17000 km... bin ohne Werkzeug und ohne Reserverade gefahren... hab die Muffen an der Sitzbank heraus geschraubt, es hilft nix!

    @all

    Ich würde das mit dem Silikonspray gern probieren... wo ist dieser Spalt zwischen Karosserie und Dämpferlager... ich hab in den Radkasten geschaut, da sehe ich den Stoßdämfer mit der Feder... ein Lager ist sicher an einem Ende des Dämpfers... aber wo ist der Spalt ?

    Ach ja, Ich hatte mir einen VW (=gute Verarbeitung?!?) gekauft um mich mit so etwas nicht herum ärgern zu müssen!
    Mein Vater fährt seinen A6 seit fast 4 Jahren und da klappert nichts...

    Gruß an alle hier!

    ~Frank
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Mal ne Frage zur Statistik:

    Wer von den Leuten, bei denen es hinten knackt usw. ein VW-Sportfahrwerk oder ein geändertes (welches?) Fahrwerk drin?

    Bitte um zahlreiche Auskunft!
     
  22. Lindi

    Lindi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 1.9 TDI
    KW/PS:
    85/115
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    BRB
    @Julian
    Meiner hat ein normales Fahrwerk

    @others
    Wenn Ihr im Radkasten am Dämpfer entlang nach oben schaut, seht Ihr einen ovalen Metallteil der mit zwei Schrauben an der Karosserie befestigt ist. Da müsst Ihr mit Silikon drauf.
     
Thema: Klappern Hinterwagen, doch nicht Dämpferlager ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http://www.pkw-forum.de/19782-klappern-hinterwagen-daempferlager-p7.html

    ,
  2. audi tt klappert hinten

    ,
  3. Audi A4 Gasdruckfeder hinten klappert

    ,
  4. http://www.pkw-forum.de/19782-klappern-hinterwagen-daempferlager-p2.html,
  5. http://www.pkw-forum.de/19782-klappern-hinterwagen-daempferlager.html,
  6. audi a3 klappern hinten rechts,
  7. vw cc dämpferlager,
  8. Audi A 6 Poltern hinten,
  9. poltern hinterachse a6,
  10. audi b6 2002 hinten rechts scheppert,
  11. poltern hinterachse audi tt,
  12. VW Polo Hinterachse Lagerbock Bundschrauben,
  13. Golf 4 poltern hinten links,
  14. golf IV poltern hinterachse,
  15. stoßdämpferlager klappern hinten golf 4,
  16. golf 4 poltern hinten,
  17. obere Dämpferlager,
  18. golf 4 klappern hinten rechts,
  19. Klappergeräusche hinten rechts Audi TT,
  20. audi a3 klappergeräusche,
  21. a6 poltern hinterachse,
  22. a6 4b poltern hinterachse,
  23. audi a4 b5 hinterachse klappert,
  24. f,
  25. audi 4b quattro polrern hinterachse
Die Seite wird geladen...

Klappern Hinterwagen, doch nicht Dämpferlager ? - Ähnliche Themen

  1. Klappern

    Klappern: Hallo,bei meinem Passat Variant, klappert es im Kofferraum auf der rechten Seite wenn ich durch ein Schlagloch fahre, wer kann mir helfen? Danke
  2. Seitenspiegel klappen nicht ein

    Seitenspiegel klappen nicht ein: Hallo, bei meinem Audi A6 (4G 2013) klappen die Seitenspiegel nicht ein oder nur der rechte. Im MMI ist Speigel anklappen auf "ein" gestellt aber...
  3. Poltern/klappern hinten links

    Poltern/klappern hinten links: Hallo zusammen, hab teilweise ein poltern hinten links wenn man über größere Unebenheiten fährt oder teilweise bei engen Kurven. Das Poltern...
  4. Fenster geht allein runter , Klappe vom Tankverschluss springt allein auf

    Fenster geht allein runter , Klappe vom Tankverschluss springt allein auf: Hallo Zusammen, ich habe da mal ein Problem. Habe den A3 jetzt noch keine Woche und die ersten Probleme treten auf.( Ehemaliges Leasing-Auto von...