Innenraumleuchte flackert / teilweise ohne Funktion

Diskutiere Innenraumleuchte flackert / teilweise ohne Funktion im VW Fox Forum im Bereich Volkswagen Forum; Schönen Guten Tag die Herren, bin seit geraumer Zeit ein Fox besitzer mit 1.2L 55Ps Bj. 2008. Bei mir liegt das Problem dabei, dass meine...

  1. #1 bLackkfate, 05.04.2022
    bLackkfate

    bLackkfate Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Schönen Guten Tag die Herren,
    bin seit geraumer Zeit ein Fox besitzer mit 1.2L 55Ps Bj. 2008.
    Bei mir liegt das Problem dabei, dass meine Innenraumleuchte wie oben beschrieben teilweise ohne Funktion ist.
    Mal flackert Sie,mal leuchtet Sie in voller helligkeit, mal je nach lust auf 10-20% und mal garnicht. Hab mit den Kontakten gespielt leider keine änderung. Sicherung passt und funktioniert. Mehrere leuchten ausprobiert. Stecke in einer Zwickmühle und komme nicht weiter. Habt ihr Ideen?
     
  2. Anzeige

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 05.04.2022
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.430
    Zustimmungen:
    49
    Auch wenn du sie auf Dauerlicht stellst oder ist das nur bei geöffneter Türe? Leuchtmittel denke ich hast du schon ersetzt. Die Kontakte zum Leuchtmittel, als auch die der Steckverbindung zur Leuchte sind aber nicht verschmort?
     
  4. #3 bLackkfate, 06.04.2022
    bLackkfate

    bLackkfate Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja auch auf Dauerlicht die gleiche reaktion. Hab es ausgebaut und sehe nichts durchgeschmorrtes. Alles ist so wie es sein soll. Feder sitzt auch richtig drauf. Habe sicherheitshalber mal einen neuen über Ebay bestellt um zu probieren. Interessante ist jetzt, das meine Kofferraumbeleuchtung ebenso ausgefallen ist
     
  5. #4 fuchs_100, 07.04.2022
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.430
    Zustimmungen:
    49
    Wenn es bei Dauerlicht auch ist und man die Leuchte selbst ausschließen kann, bleibt nur noch die Plusversorgung der Leuchte, da bei Dauerlicht eine separate Masseverbindung genutzt wird. Auch die Kofferraumleuchte hängt da mit dran, ebenso wie ggf. vorhandene beleuchtete Make-up Spiegel. Wenn der Kontakt im Sicherungskasten (Steckplatz SB39), kommen noch Leitungsverteiler in Frage. Also entweder der vor der Sicherung (befindet sich vermutlich im Sicherungskasten) oder eben nach der Sicherung. Das wäre die Abzweigung zur Innenleuchte bzw. Kofferraumleuchte. Da kannst nur den Kabelstrang verfolgen, auftrennen und den Knotenpunkt suchen. Aber ich vermute, dass die Trennstelle im Bereich der A-Säule sein dürfte.
     
  6. #5 bLackkfate, 07.04.2022
    bLackkfate

    bLackkfate Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also dauerlicht reagiert von Lichtstärke genauso wie Türlicht. Es leuchtet ja aber schwach. Schätze auf 10%. Makeup Spiegel sind nicht vorhanden. Interessant ist Kofferraum Leuchte ging letzte Woche ganz normal so wie die Innenleuchte. Eines Tages war die Kofferaumleuchte weg und aus und die Leseleuchte auf 10% Lichtkraft.
    Habe etwas mitbekommen , dass gerne Kofferraumschloss defekt geht? Inwieweit stimmt dies.
     
  7. #6 fuchs_100, 08.04.2022
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.430
    Zustimmungen:
    49
    Das hat mit deiner Innenbeleuchtung nichts zu tun. Ich hab dir doch erläutert, wo du den Fehler suchen musst.
     
  8. #7 bLackkfate, 11.04.2022
    bLackkfate

    bLackkfate Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Aber wäre es möglich das es von heute auf morgen ausfällt? Kofferraum war aufeinmal komplett weg nachdem ich auf LED umgerüstet habe.
    Himmelleuchte ausgetauscht es läuft auf Tür offen auf ca. 10% und dauerlicht ebenso.
     
  9. #8 fuchs_100, 11.04.2022
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.430
    Zustimmungen:
    49
    Auf LED umgerüstet? Na solche Infos wären halt gleich von Anbeginn gut gewesen. Ich hoffe du hast es jetzt auch wieder mit einer normalen neuen Glühlampe getestet. Somit kann ja beim Umbau an der Kofferraumleuchte auch ein Kabel oder die Steckverbindung beschädigt worden sein. Bei LEDs muss zudem die Polarität beachtet werden.

    Dass es nur vor sich hin glimmt, bedeutet einen Spannungsabfall aufgrund zu hohen Widerstands - Schlechter Kontakt bzw. Gammel. Wie ich schon in Beitrag #4 schrieb, muss die Verkabelung geprüft werden. Aufgrund deiner Aussagen schließe ich Masse aus, somit bleibt nur die gemeinsame Pluszuleitung und hier wäre als passend der Knotenpunkt. Mehr kann ich dazu auch nicht mehr beitragen. Den Fehler musst du nun suchen.
     
Thema:

Innenraumleuchte flackert / teilweise ohne Funktion

Die Seite wird geladen...

Innenraumleuchte flackert / teilweise ohne Funktion - Ähnliche Themen

  1. Innenraumleuchte/ Leseleuchte

    Innenraumleuchte/ Leseleuchte: Hallo liebe Forum Mitglieder, :angst: Mein Problem ist, dass mir ein Teil der Innenraumbeleuchtung fehlt. So sieht das Teil Neu aus :...
  2. Komfortmodul/Dimmer für die Innenraumleuchte Opel VW Audi Fo

    Komfortmodul/Dimmer für die Innenraumleuchte Opel VW Audi Fo: [Biete euch ein kleines Komfortmodul, das beim Schließen der Türen die Innenraumbeleuchtung für ca. 20sec. eingeschaltet lässt und diese dann...
  3. Innenraumleuchte vom Passat W8

    Innenraumleuchte vom Passat W8: Servus, kann mir von Euch jemand die Steckerbelegung der Innenraumleuchte vom Passat W8 zuschicken?! Im voraus schonmal Gruß Sammy
  4. Innenraumleuchte und Türkontakte

    Innenraumleuchte und Türkontakte: Hallo, Leutz. Ich brauche mal eine neue Innenraumleuchte für'n Golf 1- Bitte nicht die eckige Nachbau-Mist-Gurke sondern das schöne runde Teil aus...