Innenraumfilter öfter mal wechseln.

Diskutiere Innenraumfilter öfter mal wechseln. im Tipps und Tricks Forum im Bereich Allgemeines; Innenraumfilter öfter mal wechseln. Tipp: Wechselt bzw. säubert eueren Innenraumfilter öfters mal. Hab meinen (im Golf3) letztes Jahr erst...

  1. #1 Martin R, 10.05.2003
    Martin R

    Martin R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf3
    KW/PS:
    90PS
    Baujahr:
    1993
    MKB/GKB:
    ABS / ???
    Innenraumfilter öfter mal wechseln.

    Tipp:

    Wechselt bzw. säubert eueren Innenraumfilter öfters mal.

    Hab meinen (im Golf3) letztes Jahr erst erneuert.

    Als ich gestern mal "nach ihn schaute" war er schon wieder total zu.
    (Gleich wieder einen neuen rein)

    Das Gebläse hat auch wieder etwas mehr Power.
    (kann natürlich auch Einbildung sein!)
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. TURBO

    TURBO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sollte man mal tun [​IMG]

    Hatte meinen 100Tkm lang vergessen zu wechseln und habe so eine neue
    Lebensform geschaffen!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  4. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    10.000km und der war bei mir voll. Man merkt es gut daran, wenn die Climatronic auffällig arbeitet und es zieht.
     
  5. #4 Martin R, 11.05.2003
    Martin R

    Martin R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf3
    KW/PS:
    90PS
    Baujahr:
    1993
    MKB/GKB:
    ABS / ???
    Genau, die Leistung vom Gebläse lässt nach oder/und es "mieft".

    Dann wird es aber höchste Zeit zum Wechseln!!
     
  6. #5 dr. kimono, 12.05.2003
    dr. kimono

    dr. kimono Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Wo finde ich den Filter denn?
    Ist es sehr aufwendig, den selber zu tauschen? - Und was kostet so ein Ding?
    Danke für Eure Antworten... [​IMG]
     
  7. timi

    timi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also anfinden ist der nicht schwer! findest du im motorraum auf der beifahrerseit gleich unter der abdeckung gleich neben der windschutzseibe!

    kostet nicht die welt! ich kauf mir da immer gleich so nachbaudinger, da die ja um nichts schlechter sind! der letzte hatte nicht mal 10 € gekostet! aber meinen letzten hatte ich nur 15tkm drin und der hat viell. ausgesehn! der war nicht weis sondern schwarz!

    wenn ein neuer drin ist, mehr man schon, das der lüfter leichter dreht!

    lg
     
  8. #7 Martin R, 12.05.2003
    Martin R

    Martin R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf3
    KW/PS:
    90PS
    Baujahr:
    1993
    MKB/GKB:
    ABS / ???

    Der Filter ist natürlich nicht bei jedem Auto an der gleichen Stelle.

    Aber wenn du den Filter kaufst ist oftmals sogar eine "Einbaubeschreibung" dabei.

    Einbau ist bei den meisten Fahrzeugen unter 15-20min. erledigt.
     
  9. #8 Jimmy82, 12.05.2003
    Jimmy82

    Jimmy82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    AAM
    Einbauanleitungen zu fast allen Autos gibts auch auf www.bosch.de
     
  10. #9 darkman2001, 18.05.2003
    darkman2001

    darkman2001 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Gibts diesen Filter bei Climatronic Fahrzeugen auch?
    Meine stinkt nämlich auch manchmal so "süßlich"
    Hab erst 20T km drauf
     
  11. #10 Martin R, 18.05.2003
    Martin R

    Martin R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf3
    KW/PS:
    90PS
    Baujahr:
    1993
    MKB/GKB:
    ABS / ???

    JA!
     
  12. #11 darkman2001, 18.05.2003
    darkman2001

    darkman2001 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    hab gerad im privaten Umfeld etwas nachgeforscht.
    Die Filter werden bei jeder Inspektion gewechselt
     
  13. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Naja, bei meinem A4 ist das turnusmäßig erst nach 90.000km samt Motorluftfilter vorgesehen.....etwas arg lang finde ich.
    Ich guck mir das nach ca. 10.000km mal an....[​IMG]
     
  14. #13 Martin R, 18.05.2003
    Martin R

    Martin R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf3
    KW/PS:
    90PS
    Baujahr:
    1993
    MKB/GKB:
    ABS / ???

    Schon möglich.

    Aber es fahren ja viele mit ihren alten Autos gar nicht mehr zur Inspektion, weil sie fast alles selber machen.
    Und da wird halt dieses Teil gerne vergessen.
     
  15. 337

    337 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2002
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    bei longlife kann eine inspektion schon etwas dauern, ich werde meinen jetz mal nach 18.000 wechseln [​IMG]

    337
     
  16. #15 darkman2001, 11.06.2003
    darkman2001

    darkman2001 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Riecht man denn einen abgenutzen Filter?

    Ich hab jetzt 21.000 runter und muss erst nächstes Jahr zu meiner ersten Inspektion (auch Longlife)
     
  17. #16 Jimmy82, 11.06.2003
    Jimmy82

    Jimmy82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    AAM
    Riechen wirst Du es wohl erst relativ spät, Du merkst es aber daran, dass das Innenraumgebläse immer weniger Durchsatz hat (besser merkst Du es eigendlich erst, nachdem Du den Filter erneuert hast und Dich wunderst, wie schnell die beschlagenen Scheiben frei werden).
     
  18. #17 Martin R, 11.06.2003
    Martin R

    Martin R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf3
    KW/PS:
    90PS
    Baujahr:
    1993
    MKB/GKB:
    ABS / ???
    Ja, oftmals schon.

    Auch die Gebläseleistung lässt durch einen verdreckten Filter stark nach.

    Ich wechsel meinen sowieso jährlich.

    Schau ihn mal an - dann gibt es meistens nichts mehr zum Überlegen.*g*.
     
  19. #18 darkman2001, 12.06.2003
    darkman2001

    darkman2001 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Das sagst du so leicht.
    Erstmal finden, das Teil.
    Ich hab davon keine Ahnung und bin froh, wenn ich ÖL Stand überprüfen kann und SCheibenwischwassser nachfüllen kann. *schäm*
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 orkfresh, 13.06.2003
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    @darkman

    Dann sollte die BOSCH Homepage genau das richtige für dich sein.
    Aber auch so ist bei den Filtern aus dem Zubehörhandel eine Anleitung dabei.

    Auf den ersten Blick ist der Filter zwar versteckt, aber der Wechsel ist bei über 90% der Modelle sehr leicht zu bewerkstelligen!
    [​IMG]

    Es gibt Ausnahmen, aber afaik nicht beim Golf, sondern eher bei Opel zB der Tigra, da müssten die Arme der Scheibenwischer abmontiert werden:rolleyes:
     
  22. #20 Milkorsugar, 13.06.2003
    Milkorsugar

    Milkorsugar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2002
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    und wo gibts diese Filter am günstigsten? (vor allem @timi), achja, da ich gleich dabei bin - muss TÜV und AU machen - soll ich das gleich bei der Inspektion mitmachen lassen (der Meister meinte 100EUR zusätzlich für beide Sachen) oder bin ich billiger dran, wenn ich selbst hinfahre?

    THANX DAN
     
Thema:

Innenraumfilter öfter mal wechseln.

Die Seite wird geladen...

Innenraumfilter öfter mal wechseln. - Ähnliche Themen

  1. Innenraumfilter

    Innenraumfilter: Hallo ich habe einen Vw polo 6 kv kombi bj 2000 66kw 90 bs wo finde ich bei mir den innenraumfilter habe heute unter dem handschuhfach...
  2. Klimaanlage stinkt! Innenraumfilter wechseln aber wie?

    Klimaanlage stinkt! Innenraumfilter wechseln aber wie?: hallo, seit kurzem stinks gewaltig aus meiner klimaanalge und ich glaub es ist an der zeit mal den innenraumfilter zu wechseln oder zu reinigen....
  3. Innenraumfilter wechseln

    Innenraumfilter wechseln: Hallo Leute! Bin neu im Forum und möchte zuerst alle begrüßen. Nun zu meiner Frage: ich will den Innenraumfilter für einen Audi A6 ( C4) mit...