Hilfe! Motor läuft unruhig im Stand

Diskutiere Hilfe! Motor läuft unruhig im Stand im VW Golf 3 (1H) Forum im Bereich VW Golf; Hallo, Seit kurzen läuft mein Golf III (44KW, Motorkennbuchstabe ABD) im Stand nicht mehr ruhig. Ist der Motor kalt läuft er wunderbar. Wenn...

  1. #1 JumpySkippy, 20.03.2003
    JumpySkippy

    JumpySkippy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Seit kurzen läuft mein Golf III (44KW, Motorkennbuchstabe ABD) im Stand nicht mehr ruhig.

    Ist der Motor kalt läuft er wunderbar. Wenn er dann warm wird (ab 60-70 °C) merkt man Vibrationen und Ruckler im Stand. Auch wenn man leicht Gas gibt sind immer mal leichte Aussetzer zu spüren. Während der Fahrt dagegen merkt man nichts.

    Folgende Teile wurden bereits gewechselt:
    • Lambdasonde (zeigte Fehler gegen Masse/Minus im Fehlerspeicher)
    • Vergaserflansch (zog hier etwas Nebenluft)
    • Hallgeber inklusive Läufer und Verteilerkappe (Motor ging letzten Samstag im Stand einfach aus und sprang nicht mehr an)
    • Zündkerzen

    Was kann man noch dagegen tun? Kann es evtl. das Motorsteuergerät sein? Wo sitzen überall Sensoren (Wärme etc.), die in die Motorsteuerung einfließen? Kann es vielleicht irgendwo am Vergaser liegen?

    Ich hoffe, dass jemand noch weiterhelfen kann. Ich bin erlich gesagt ratlos. Auch die VW-Werkstatt findet keinen Fehler und findet das alles "völlig normal"! Allerdings tritt dieses Phaenomen erst seit kurzen auf - vorher lief der Motor im Stand immer wie ein Uhrwerk!

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 Jimmy82, 20.03.2003
    Jimmy82

    Jimmy82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    AAM
    Ein paar Fragen [​IMG]

    - Welches Baujahr hat er ?
    - Schwankt die Drehzahl stark, wenn das Problem auftritt ?
    - Hat er Servolenkung oder nicht ?
    - Ist er während der Fahrt schonmal ausgegangen, wenn Du, z.B. vor Ampeln oder Autobahnausfahrten, einen Gang zurückgeschaltet hast ?

    Ist VW mal auf die Idee gekommen, dass der Stellmotor für die Leerlaufdrehzahl defekt sein könnte ?
     
  4. #3 JumpySkippy, 20.03.2003
    JumpySkippy

    JumpySkippy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jimmy82,

    hier die Antworten.
    • Baujahr 93, ohne Servolenkung
    • Drehzahlschwankungen nur in der Form, dass die Drehzahl immer mal kurz einbricht und daher der Motor ruckelt (wie wenn ein kurz Zylinder aussetzt)
    • Während der Fahrt hatte ich noch nie Probleme (er geht nicht aus)

    Ich habe auch schon mal den Stecker für den Stellmotor für die Leerlaufdrehzahl abgezogen. Da war das Problem immer noch da, oder hat das nichts zu sagen? Wenn ich am Vergaser den Gaszug leicht ziehe (Motor läuft dann bei ca. 1000-1500 U/min) merkt man auch immer mal kurze Ruckler im Motorlauf. Ist dies normal?

    Übrigens, Unterdruckschläuche habe ich schon auf Undichtigkeiten kontrolliert.

    Hast Du noch einen Tip???
     
  5. #4 Jimmy82, 20.03.2003
    Jimmy82

    Jimmy82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    AAM
    Hmm... nen Riss im Krümmer, stark verdreckte Kraftstoffleitungen/-filter, ... wenn ich weitermachen würde, würden die Vermutungen immer blöder [​IMG] Ziehst Du denn stark und ruckartig am Gaszug, oder eher langsam und gleichmässig ?

    (nebenbei - Du bist Dir im Klaren, dass Du keinen Vergaser, sondern nen Einspritzer hast und es nur so aus Spass Vergaserflansch heisst, oder ?)
     
  6. #5 JumpySkippy, 20.03.2003
    JumpySkippy

    JumpySkippy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist mir schon klar. Ist ein Vergaser mit Zentraleinspritzung, oder liege ich da falsch? Warum heißt es denn sonst Vergaserflansch?

    Aber Spass beiseite!

    Ich meinte, dass ich den Gaszug auf einer Stellung habe (kurz über Leerlauf) und nicht variiere. Dabei sind im Motorlauf immer mal leichte Aussetzter zu spüren - ist doch bestimmt nicht normal, oder?

    Wie würden sich den verdreckte Kraftstoffleitungen auswirken? Würden dann nicht auch Ruckler bei hohen Drehzahlen auftreten?
    Aber trotzdem, wie kann ich die Leitungen reinigen? Vorne am "Vergaser" und am Kraftstofffilter abschrauben und dann mit Druckluft durchpusten?


    Danke trotzdem schon einmal für Deine Hilfe!
     
  7. Roger

    Roger Gast

    Hi,

    erreicht er noch die übliche Vmax ?

    Ich würde auf jeden Fall noch die Zündkabel gründlich kontrollieren. Vielleicht hattest Du Marderbesuch. Manchmal sieht man sogar im Dunkeln im Motorraum die Funken überspringen, wo die Isolation beschädigt ist.

    Durch Zündaussetzer könnte in der Folge auch die Lambdasonde ausgefallen sein.
     
  8. #7 JumpySkippy, 21.03.2003
    JumpySkippy

    JumpySkippy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde mal testen, ob er noch die Höchstgeschwindigkeit bringt und auch sämtliche Zündkabel überprüfen und mich dann noch einmal hier melden.

    Jedenfalls Danke erst einmal für Eure Hilfe!!!

    Stimmt es wirklich, dass die Lambdasonde auch durch Zündaussetzter zerstört werden kann? Ich dachte, durch das unverbrannte Benzin verabschiedet sich "nur" der Kat.
     
  9. Roger

    Roger Gast

    Nee, die Sonde mag die extrem hohen Temperaturen bei Nachzündung im Krümmer/Abgasrohr nicht besonders und verabschiedet sich genauso wie der Kat. Beide altern bei überhöhten Temperaturen sehr schnell. Der Kat fällt halt erst bei der nächsten AU auf, während die Lambda-Sonde früher durch die Motorelektronik bemerkt wird ...
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 pitcock, 22.03.2003
    pitcock

    pitcock Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich würde als erstes mal die Batterie über Nacht abklemmen, damit sich die alten Lernwerte des Motstg löschen. Da soviele Teile getauscht wurden, kann es sein dass das Motorsteuergerät wegen der Lernwerte nicht mehr in der Lage ist plausibel zu Regeln.
     

    Anhänge:

  12. #10 import_Maniac, 22.03.2003
    import_Maniac

    import_Maniac Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2001
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    So'n Problem hatte ich letztes Jahr bei meinem alten Vento. Zündkabel getauscht, leichte Besserung.
    Masseverbindungen überprüft....Problem komplett weg !
     
Thema: Hilfe! Motor läuft unruhig im Stand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motor läuft unruhig im stand

    ,
  2. auto läuft unruhig im stand

    ,
  3. auto läuft im stand unruhig

    ,
  4. Auto läuft unruhig,
  5. motor läuft unruhig,
  6. golf 3 motor läuft unruhig,
  7. motor läuft im stand unruhig,
  8. golf 3 läuft unruhig,
  9. auto läuft im standgas unruhig,
  10. auto läuft unrund im stand,
  11. motor läuft im standgas unruhig,
  12. auto unruhig im stand,
  13. golf 3 läuft unruhig im stand,
  14. auto motor läuft unruhig,
  15. http://www.pkw-forum.de/21801-hilfe-motor-laeuft-unruhig-stand.html,
  16. auto im stand unruhig,
  17. motor läuft unrund,
  18. Golf 3 Motor läuft unrund,
  19. auto standgas unruhig,
  20. auto läuft unruhig im standgas,
  21. golf 3 läuft unrund,
  22. f,
  23. auto läuft unrund,
  24. motor läuft unruhig und geht aus,
  25. motorrad läuft unruhig
Die Seite wird geladen...

Hilfe! Motor läuft unruhig im Stand - Ähnliche Themen

  1. Getriebe defekt? Ausrücklager defekt? Kupplung defekt? HILFE!!!!

    Getriebe defekt? Ausrücklager defekt? Kupplung defekt? HILFE!!!!: bmw4ever89 Hallo! Hier mal Daten zum Auto: VW Passat 3C FSI, BJ 2005. So nun eine Auflistung der Problemchen: 1. Das Auto macht...
  2. VW Passat CC 3C Motor kaputt?

    VW Passat CC 3C Motor kaputt?: Hallo, Ich wollte fragen ob jemand etwas ähnliches passiert es, oder ob es ein bekannter Fehler seitens VW ist. Ich habe einen VW Passat CC 3C...
  3. Brauch Hilfe beim Einstellen der Dieselpumpe afn Motor

    Brauch Hilfe beim Einstellen der Dieselpumpe afn Motor: Hallo, Wie oben steht, wer kann mir helfen eine 110PS AFN Motor die Dieselpumpe einzustellen. Ich habe diese Frage auch im Motor Talk gestellt...
  4. Benötige Hilfe... 3BG Passat

    Benötige Hilfe... 3BG Passat: Hallo, Ich hab seid einiger Zeit ein seltsames klappern im Motorraum. Es klappert aber nicht immer. Ich hab bei einer VW Werkstatt eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden