Heizung & Getriebe

Diskutiere Heizung & Getriebe im Audi A4 B5 (8D) Forum im Bereich Audi A4, S4, RS4; hallo leute, ich hab mir anfang september einen audi a4 b5 bj. 1998 gekauft ich habe da mal 2 fragen und es wäre nett wenn ihr mir helfen...

  1. #1 Audifan1992, 19.12.2010
    Audifan1992

    Audifan1992 Gast

    hallo leute,

    ich hab mir anfang september einen audi a4 b5 bj. 1998 gekauft
    ich habe da mal 2 fragen und es wäre nett wenn ihr mir helfen könnt :-)

    1, jetzt ist ja winter und in meinem auto wird es einfach nicht richtig warm...die luftzufuhr passt aber es ist nicht so heiß wie ich das in anderen autos kenne. und die temperatur des kühlerwassers steht meist so nach längerer fahrt(landstraße) auf 70 °C. ist das normal?

    2, wenn der motor kalt ist geht der 2te gang etwas schwerer rein
    es ist seitdem es draußen minusgrade hat. wenn der motor warm ist geht das mit dem schalten einwandfrei.
    es ist nur am anfang wenn es kalt ist.

    wäre sehr nett wenn mir jemand helfen könnte

    Danke im vorraus
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Heizung & Getriebe. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fuchs_100, 20.12.2010
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.743
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    1. Thermostat erneuern, dann sollte er wieder die Temperatur schneller erreichen und auch besser heizen. Bei aktuellen Außentemperaturen wird er aber trotzdem länger brauchen bis er warm ist, als im Sommer. Das ist klar und kommt auch auf deine Fahrweise an bzw. wo du fahren musst und wie schnell etc.
    2. Die Synchronisierung ist hier wohl schon etwas verschlissen. Das kommt wenn dann sehr oft am 2. Gang vor, da der eben wohl einer der am häufigsten benutzten Gänge ist. Ein Getriebeölwechsel kann etwas besserung bringen, wobei ich dann evtl. noch das Getriebeöl-Additiv von Liqui Moly dazugeben würde, also mal ausprobieren, ob sich was bessert.
    Den Gang bitte nicht mit Gewalt reinwürgen, sodass es kratzt. Am besten wäre es, den Schalthebel immer leicht auf Druck lassen am zweiten Gang, bis er von selbst reinfällt. Wie wenn du ein rohes Ei in der Hand hättest. Das dauert nur minimal länger.
     
  4. #3 Audifan1992, 20.12.2010
    Audifan1992

    Audifan1992 Gast

    Vielen dank

    Wieviel kostet so ein Thermostat?
    Und es soll hauptsächlich daran liegen?

    Den 2 Ten Gang mache ich immer bei seh niedriger Drehzahl rein
    Da geht es einwandfrei ( beim Auto warmfahren Dreh ich sowieso nie höher als 2500)
    Und sachte mach ich ihn auch rein
    Aber danke für den Tipp
    Ölwechsel ist dann bei mir auch fällig

    Meine Gänge gehen etwas ruckiger rein und die schaltwege sind etwas kürzer wie ic es von anderen Autos kenne
    Is das dann eine sportkupplung oder wie man das nennt

    Schonmal vielen dank
    Hast mir seh geholfen
     
  5. #4 fuchs_100, 20.12.2010
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.743
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Jedes Fahrzeug und auch wieder jeder Getriebetyp ist da etwas anders. Je nachdem, was du vorher gefahren hast, kann sich da schon was für dich etwas ungewohnt oder neu sein. Mit der Kupplung hat das nix zu tun. Das würdest du daran merken, wie schnell sie greift.

    Das Thermostat selbst als Bauteil ist nicht teuer. Die Montagearbeit hängt von der Motorisierung ab. Kann etwas aufwändiger sein oder aber auch recht leicht zugänglich. Ja, daran wird es liegen. Thermostat öffnet zu früh und kühlt das Wasser zu früh runter. Dadurch fehlt dir die Wärme fürs Heizen und die Temperaturanzeige bleibt natürlich auch im unteren Bereich.
     
  6. #5 Audifan1992, 20.12.2010
    Audifan1992

    Audifan1992 Gast

    ist mein erstes auto weil ich im september 18 geworden bin^^

    und dieses thermostat ist das zwingend?
    weil im september jetzt wa es noch relativ warm und die temperatur hat gepasst

    also das thermostat regelt die motortemperatur damit es konstant auf 90°C bleibt oder?

    ist das häufiger ein problem? also kommt das öfters an autos vor das das thermostat kaputt geht?
     
  7. #6 fuchs_100, 22.12.2010
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.743
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ja, kommt schon hin und wieder vor. Musst dir ja mal überlegen, wie oft das von extrem kalt auf extrem heiß erhitzt wird. Da kann es schon mal kaputt gehen.

    Was heißt zwingend. Keiner zwingt dich dazu. Wenn es schlimmer wird, dann heizt er halt garnicht mehr und der Kraftstoffverbrauch wird sich erhöhen, da der Motor nicht mehr warm genug wird.
     
    CenkKloz gefällt das.
  8. #7 CenkKloz, 14.01.2017
    CenkKloz

    CenkKloz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bei meinem Audi A4 B5 Baujahr 98 1,8l kommt nur kalte Luft aus der Heizung.
    Meine Motor Temperatur ging nicht auf 90° Betriebstemp. bei der Fahrt.
    In vielen Beiträgen habe ich gelesen das der Wärmetauscher an der Stirnwand gespült werden solle.
    So heute morgen habe ich einen Kühlsystem Reiniger Liquid Moly eingefüllt und den Motor laufen lassen ca. 30 min.


    im Anschluss habe ich mein Kühlsystem entleert und mein Thermostat gewechselt.
    Wasserpumpe ausgebaut und geschaut ob er fest ist der ist einwandfrei.
    Habe die Zu und Rücklaufleitung vom Wärmetauscher abgemacht und mit Kärcher Hochdruckreiniger durchgespült bis klares Wasser kam. ( Man war da Schmutz drin).
    Kühlsystem gefüllt und entlüftet.
    Ende vom Tag Meine Temp Anzeige funkt wieder meine Zu und Rücklaufleitungen (Wärmetauscher) werden beide Gut warm bis Heiss
    aber ich bekomme immer noch keine Warme Luft über die Heizung.
    Ich bin am Ende mit meinen Wissen.
    Gibt es einen Elektrischen Heizwiederstand bei diesem Baujahr?
    Oder Kann es an einem defekten Relais liegen ?
    Ich weiss nicht mehr weiter über einen Tipp wäre ich euch allen Dankbar.

    MFG CenkKloz
     
  9. #8 CenkKloz, 14.01.2017
    CenkKloz

    CenkKloz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Thermostat ist für ein vollfunktionstüchtiges Motorkühlsystem erforderlich.
    Er trennt den großen Kühlkreislauf vom kleinen Kühlkreislauf.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 RobertWD, 28.12.2017
    RobertWD

    RobertWD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Für die Heizung im Winter benutze ich die Sitzheizung und bin sehr mit ihr zufrieden. Ich hab Dino 130004 und fand sie auf der bestadvisor.de. Diese beheizbare Sitzauflage ist aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und ist sehr weich, was zum dauerhaften und komfortablen Sitzen beiträgt. Die Bedieneinheit ist in der Auflage eingebaut und stellt zwei Heizstufen zur Verfügung: die erste Stufe dient für eine angenehme Wärme und die zweite Stufe – für schnelles Heizen der Sitzauflage. Die Steuerung erfolgt mittels eines Umschalters an der kleinen Bedieneinheit, die sich ihrerseits am Anschlusskabel befindet. Und die Stromversorgung der beheizbaren Sitzauflage erfolgt mittels des Adapters über den Zigarettenanzünder. Sehr bequem.
     
  12. saikos

    saikos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    a6 4f c6 3.2 fsi
    KW/PS:
    265
    Baujahr:
    2005
    hallo
    ich haben audi a6 4f c6 2005
    Gebläsemotor Gebläse Lüfter Lüftermotor macht sicherung kaputt
    baupläne
    danke
     
Thema: Heizung & Getriebe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Getriebe Heizung

    ,
  2. Getriebeheizen

    ,
  3. getriebeheizung

    ,
  4. a4 b5 1.8 heizung bläst nicht warm,
  5. wie wird die heizung getrieben?,
  6. audi getriebeheizung probleme,
  7. audi a3 getriebe 2 gang hängt,
  8. getriebe kracht wenn es warm ist,
  9. s4 b5 2.gang kratzt,
  10. audi a4 b5 2ter gang kracht wenns kalt ist,
  11. getriebe-heizung,
  12. getriebe heizen,
  13. getriebeöl heizen,
  14. auto getriebeöl heizvorrichtung,
  15. pkw getriebe heizen,
  16. getreibe heizung,
  17. audi getriebeheizung,
  18. audi a4 2ter Gang hakt wenn er warm ist,
  19. s4 b5 getriebe kracht wenn es warm ist,
  20. a4 b5 2. gang hackt,
  21. bei längerem fahren geht der schalthebel immer schwerer,
  22. zweiter gang hakt audi a4,
  23. audi tt 2 gang hakt,
  24. getriebe probleme wenn der motor warm ist beim audio a3,
  25. polo 86c gänge gehen nicht rein
Die Seite wird geladen...

Heizung & Getriebe - Ähnliche Themen

  1. Audi a8 4E 4.2 Heizung wir nach 30 bis 45 Minuten kalt

    Audi a8 4E 4.2 Heizung wir nach 30 bis 45 Minuten kalt: Hallo zusammen, ich bin seit 8 Wochen stolzer Besitzer eines schönen Audi A8 4E 4.2 MPI mit einer BRC Gasanlage. Nun zu meinem Problem, da ich...
  2. Heizung spinnt!??!

    Heizung spinnt!??!: Hallo Leute, fahre einen A4 Avant 1.8TFSI Bj. 2008 und habe eine Problem mit meiner Heizung. Egal was ich einstelle, es kommt kalte Luft...
  3. Heizung Problem

    Heizung Problem: Sehr geehrte Ich habe Probleme mit der Heizung. Ich habe VW Sharan 1.9TDi 2005god. Es gibt Standheizung und Heizung in zwei Zonen (vorwärts und...
  4. Beleuchtung der Drehschalter (Heizung + Belüftung + man. Klimaanlage)

    Beleuchtung der Drehschalter (Heizung + Belüftung + man. Klimaanlage): Moin, moin! Bei meinem Passat 3bg Baujahr 2003 funktionieren so langsam einige Sachen nicht mehr. Es nervt allerdings, dass die Beleuchtung der...