heizung defekt, Golf II

Diskutiere heizung defekt, Golf II im VW Golf Forum im Bereich Volkswagen Forum; hat jem. damit erfahrung? die heizung wird nicht richtig warm, klappen sind in ordnung, gebläse bläst, motor wird warm, thermostat ist dicht....

  1. #1 King Lui, 30.12.2004
    King Lui

    King Lui Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf I LX
    KW/PS:
    50PS
    Baujahr:
    1983
    MKB/GKB:
    1,1 ccm
    hat jem. damit erfahrung?
    die heizung wird nicht richtig warm, klappen sind in ordnung, gebläse bläst, motor wird warm, thermostat ist dicht.
    meine aufmerksamkeit ist nun bei den 2 nachrüstventilen vor dem wärmetauscher angelangt.
    welches macht was?
    -platzen die wärmetauscher wirklich wenn mann sie entfernt/aufbohrt?
    -gibt es eine möglichkeit sie zu testen?
    -was kostet neu? da die vom schrott wohl auch den gleichen fehler haben...

    Fragen über Fragen....

    Guten Rutsch und Frohes neues!!!!
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: heizung defekt, Golf II. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GolfIG60, 30.12.2004
    GolfIG60

    GolfIG60 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf I G60
    KW/PS:
    118 /160
    Baujahr:
    1983
    MKB/GKB:
    PG /ATH
    du solltest erstmal testen ob dein thermostat nicht doch defekt istund zwar fühlen wann der grosse kühlkreislauf aufmacht, vielleicht hängt dein thermostat .

    dieses BYpassventil habe ich nur in meinem G60, bei meinem Golf2 wurde nie verbaut, bzw der VW rückruf wurde damals nicht in anspruch genommen. da gibts auch öfter defekte.

    kannst ohne weiteres ohne ventil fahren, früher hatten sie auch keines drin, ausserdem bei überdruck, gleicht das der druckbehälter aus.
     
  4. PU644

    PU644 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf II GT Special
    KW/PS:
    66/90
    Baujahr:
    1988
    Tach auch,

    also ob die Dinger platzen, weiß ich nicht. Aber dass sie sehr labil konstruiert sind, das schon eher. Bei mir ist das Ding mal gerissen. Schöne Sauerei, das ganze Kühlwasser im Innenraum. Gekostet hat das Ding damals nicht viel (~30€....soweit ich mich erinnern kann). Allerdings hat der Einbau zwei Tage gedauert (Armaturenbrett komplett raus mit allem, was dranhängt...). Aber es funktioniert und ist dicht!

    Gruß,
    Dennis
     
  5. #4 King Lui, 31.12.2004
    King Lui

    King Lui Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf I LX
    KW/PS:
    50PS
    Baujahr:
    1983
    MKB/GKB:
    1,1 ccm
    tja ob die dinger bypass-ventile heißen kann ich nicht sagen, auf jeden fall sind sie nachgerüstet worden. Sitzen direkt vor dem wärmetauscher und sind mit einem dünnen gewebeschlauch verbunden.

    der golf 2 meiner eltern wurde damals auch nachgerüstet, ist bis zu der zeit bestimmt 5 jahre ohne gefahren.
    VW wird sich doch wohl was dabei gedacht haben, als sie die dinger nachgerüstet haben oder?
    @ PU: hast du die 2 ventile drin? oder fährst du ohne??

    @ golf g60: Thermostat auf jeden fall i.o.

    Gruß lui
     
  6. #5 GolfIG60, 31.12.2004
    GolfIG60

    GolfIG60 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf I G60
    KW/PS:
    118 /160
    Baujahr:
    1983
    MKB/GKB:
    PG /ATH
    die haben sich schon was gedacht, wobei doch eher der fehler an dem windigen aluwärmetauscher liegt. diese ventile sind einfach nur nochmal eine vorgeschaltene druckentlastung.

    bau diese raus und verschraube ein passendes rohr dazwischen,somit kommst du auf jedenfall dem fehler näher.

    kleiner tip: das armaturenbrett muss nicht raus! nur die ablagen und die mittelkonsole, dann kommt man einwandfrei an das heizungssystem ran.
     
  7. #6 King Lui, 05.01.2005
    King Lui

    King Lui Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf I LX
    KW/PS:
    50PS
    Baujahr:
    1983
    MKB/GKB:
    1,1 ccm
    Bin doch etwas hin und hergerissen.....

    was soll ich tun? [​IMG]
     
  8. #7 King Lui, 14.01.2005
    King Lui

    King Lui Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf I LX
    KW/PS:
    50PS
    Baujahr:
    1983
    MKB/GKB:
    1,1 ccm
    schieb...
     
  9. #8 Golf GT 89, 14.01.2005
    Golf GT 89

    Golf GT 89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 4
    KW/PS:
    101 PS
    Baujahr:
    1999
    MKB/GKB:
    -----
    moin moin.... ich würde sagen dein wärmetauscher ist defekt. ich zubehör kostet der nicht viel, ich habe 25€ bezahlt. amaturenbrett muß nicht raus, die beiden unterzüge müssen nur ab. habe vier stunden gebraucht, alleine und zum ersten mal...... gruß roger
     
  10. #9 yu8Fush, 14.01.2005
    yu8Fush

    yu8Fush Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III Variant
    KW/PS:
    81/110
    Baujahr:
    1997
    MKB/GKB:
    AFN
    Vielleicht eine blöde Frage ... hast du genug Wasser im Kühlsystem? ... daran kanns nämlich auch liegen ... ich hatte vor ein paar Wochen nämlich auch das Problem, dass die Heizung nicht mehr so ganz wolte....

    lG,
    Stefan
     
  11. #10 King Lui, 03.02.2005
    King Lui

    King Lui Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf I LX
    KW/PS:
    50PS
    Baujahr:
    1983
    MKB/GKB:
    1,1 ccm
    wasser? wozu?
    vw´s sind doch luftgekühlt.......
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Schraubi-Schlumpf, 03.02.2005
    Schraubi-Schlumpf

    Schraubi-Schlumpf Gast

    jobb ... und mit coca cola im tank ham sie 30% mehr Vmax...



    im ernst ....

    werden denn, wenn der motor heiss ist (85-90°C), BEIDE kühlwasserschläuche am kühler heiss? wenn das thermostat dicht ist, heisst es ja noch lange ned, dass es ordentlich funtioniert (aufmacht)...
     
  14. #12 King Lui, 06.02.2005
    King Lui

    King Lui Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf I LX
    KW/PS:
    50PS
    Baujahr:
    1983
    MKB/GKB:
    1,1 ccm
    Im winter bei - 1000° bleibt mein 2. kühlerschlauch kalt,
    bei statfahrt wird alles warm und der lüfter springt auach mal an..
    dies steht aber nicht zur debatte!
    ich will wissen wie die nachträglich eingebauten ventile vor dem Wärmetauscher funktionieren, warum der WT platzen kann etc.
     
Thema: heizung defekt, Golf II
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 2 heizung geht nicht

    ,
  2. golf 2 heizung defekt

    ,
  3. golf 2 heizt nicht richtig

    ,
  4. heizung golf 2 defekt,
  5. golf 2 heizt nicht,
  6. golf 2 thermostat defekt,
  7. golf2 heizung geht nicht,
  8. golf 2 heizt schlecht,
  9. vw golf heizung funktioniert nicht,
  10. golf 2 heizt nicht mehr richtig,
  11. golf 2 heizt nicht mehr,
  12. golf 2 heizung heizt nicht ,
  13. heizung defekt golf ii,
  14. golf 2 heizung ohne funktion,
  15. heizungsdefekt wärmetauscher golf 2,
  16. thermostat golf 2 defekt,
  17. vw golf2 heizung defekt,
  18. golf 2 heitzt nicht,
  19. jetta 2 heizt schlecht ,
  20. vw golf 2 heizt nicht,
  21. golf 2 1 3 heizt nicht,
  22. planvom heizung system vom golf2,
  23. golf 2 heizungskasten klappe reparieren,
  24. golf2 heizung ausgefallen,
  25. golf 2 funktion thermostat prüfen
Die Seite wird geladen...

heizung defekt, Golf II - Ähnliche Themen

  1. Polo Bj 91 Heizung und Gebläse defekt?

    Polo Bj 91 Heizung und Gebläse defekt?: Hallo, ich habe einen Polo Bj 91 gekauft leider geht die Heizung nicht das Gebläse geht nur auf 3 und die Tep. vom Wasser kommt nicht auf...
  2. heizung defekt?

    heizung defekt?: hey.... seit kurzem wird mein wagen net mehr richtig warm von innen. früher war es wie im pumakäfig wenn man die heizung aufgedreht hat und die...
  3. A6 (C4) Bj 96 defekte Heizung

    A6 (C4) Bj 96 defekte Heizung: hallo, habe einen A6 2.6 Bj 1996 mit automatik und klimatronic. nun habe ich in diesem sommer erstmals die heizung benötigt und musste...
  4. Heizung defekt?

    Heizung defekt?: Nachdem ich heute meinen Wagen draußen in Kalten parkte, habe ich auf meinem ca. 60 km Weg zur Arbeit festgestellt, dass es im Wagen nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden