Golf2 Vergaser bis Bj. 91???

Diskutiere Golf2 Vergaser bis Bj. 91??? im VW Golf Forum im Bereich Volkswagen Forum; Hi. Mein Bruder hat sich einen neuen 2er zugelegt. 1,6er mit 70PS. Baujahr 11/91. Allerdings hat das Teil eine Vergasermaschine. Wurden die...

  1. golfer

    golfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Mein Bruder hat sich einen neuen 2er zugelegt.
    1,6er mit 70PS. Baujahr 11/91. Allerdings hat das Teil eine Vergasermaschine. Wurden die Dinger damals noch verbaut ?

    Der Motor klingt astrein und läuft wie sau.
    Neulich hat er einen 90PSer Ford Escort 1,8 16V im Sprint geschlagen.
    Aus dem Stand nach 900m hatte der Golf 180km/h drauf (220km/h Spitze) und der Ford wurde immer kleiner. Es hat es auf seine 195er Reifen geschoben. [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Das wollte ich nur mal erwähnen. Nichts gegen Ford. [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Golf2 Vergaser bis Bj. 91???. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DarkLord, 07.08.2003
    DarkLord

    DarkLord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    die 1,6er Motoren wurde nur mit Vergasern gebaut.
    Die neuern 1,3er und 1,8er haben eine Einspritzanlage.

    Dass der 70Ps Golf deines Bruders so gut geht kann ich mir nicht vorstellen, da mein Bruder auch den gleichen Motor in seinem Golf hat. Und sportlich finde ich ihn nun wirklich nicht. Hat vielleicht der Vorbesitzer was am Auto gemacht?
    Dass er 220kmh schafft kann ich auch nicht glauben, evtl. Tachotunig? [​IMG]
    Nur ein Spaß.

    Gruß,
    Thies
     
  4. #3 GolferGringo, 07.08.2003
    GolferGringo

    GolferGringo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    1. der rennt nie im leben mit 70 ps 180 geschweige denn 220 (180 tacho vielleicht bergab mit polizei im rücken)

    2. hat der die 180 NIE nach 900m aufm tacho (ausser im freien fall)

    3. sprech ich aus erfahrung weil ich den auch hatte

    4. kann es sein, dass er den escort geschlagen hat, weils beim beschleunigen genauso wichtig ist, weniger auf die waage zu bringen als nur die reine ps-leistung. und da dürfte der golf im vorteil sein.

    5. gibt es nur den 1.8er escort mit 90 ps, wenns ein diesel ist. den 1.8er als benziner gibbet nämlich nur als 115 und 130-ps-variante.

    also nichts gegen den golf (ich fand ihn auch cool), aber ne rennmaschine isser nich und die 220 ein traum. wenn man ihn aber ordentlich abspeckt, dann kann man mit der mageren leistung doch noch ein bischen was reissen...


    mfg gringo
     
  5. golfer

    golfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Nochne Frage. Ein Bekannter hat einen 90PSer Golf2 Bj. 84. Er sagt, dass vor den Vergasermaschinen schonmal Einspritzanlagen zum Einsatz kamen (also bei seinem). Stimmt das?

    _________________________________________________

    Keine Verarsche!!!
    Ohne Scheiß. Das einzige was ist, der LUFI-Kasten fehlt und Auspuff "Marke Eigenbau". Ansonsten ist er original.

    Klar isser keine Rennmaschine. Logisch. Aber für die 70PS macht er ganz schön Druck.

    Ich wollte es doch selbst nicht glauben. Bis ich mitgefahren bin.
    Ich sage nur. geil. Für die 70PS läuft der 1A. Ich wollte es ja nur mal erwähnt haben.

    @ GolferGringo: Ist schon ein 1,8er 90PSer Escort Benziner. Der Besitzer hat ganz schön gekotzt. [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    PS:

    Hier ist er: GOLF
     
  6. #5 Franky Fix, 07.08.2003
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    ... es gibt auch 1.6er mit Einspritzung. Ich hab zwar noch nie einen gesehen aber es gibt sehr wenige davon. Ich glaub auch nicht das der Golf wirklich so gut betrieb macht. Ich fahr schon seit über 2 Jahen meinen PN, Anfangskilometerstand 118 000. Meiner wurde nur von 2 Renntnern bewegt, war also fast neu. Aber mehr als 200 nen Kilometer langen Berg runter war nicht. Ich hab auch gleich noch nen vergleich da ich ein kleines Duel mit nem Jetta gefahren bin. Auch auf der geraden ist noch nie mehr al 175 drin gewesen. Was sind den auf dem Golf für Räder drauf gewesen. Ich könnt mir vorstellen das der mit 13" recht gut los geht. Aber dann wirds mit dem Topspeed ziemlich schwer weil dann die Drehzahlnadel langsam schon wieder gegen null geht [​IMG]

    Tschau
     
  7. Maik

    Maik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2002
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Also ich fahre den 1,6L (RF) 72PS Golf 2 mit 15" und 195 Bereifung

    Und der läuft so 180 Spitze laut Tacho. Das mit den 220 kann ich mir auch nicht so ganz vorstellen. Vielleicht mal Tacho angleichen lassen?
     
  8. #7 Theicon, 07.08.2003
    Theicon

    Theicon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Leon TS TDI
    KW/PS:
    136 / 185
    Baujahr:
    2004
    Also das mit den 220 oder 180 kann ich mir nicht so ganz vorstellen.

    Ich bin schon viele Golf 2 gefahren.

    70 PS 4 Gang knappe 170 Original Bereifung
    70 PS 5 Gang knappe 170 Original Bereifung
    90 PS CL knappe 190 mit 15 Zoll
    107 PS 190 mit 8x14
    107 PS 205 mit 9x16
    129 PS knappe 220 mit Original Bereifung

    Die beiden 70PS waren nicht meine sondern die von Kollegen.
    Aber hauptentscheidend ist wohl der Unterschied im Anzug. Der 70PS Motor geht gar nicht, nach meiner und die meiner Kollegens Meinung.
    Die setzen sich jetzt 90 Maschienen rein.
    Alle Werte sind natürlich Tachoangaben die natürlich abweichen können.

    @ golfer
    Aber trotzdem sieht dein 70Psler gar nicht mal so schlecht aus. Nur noch nen paar schicke Felgen drauf.
     
  9. Marco

    Marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf II
    KW/PS:
    k.A.
    MKB/GKB:
    PN
    Hi,
    Also ich hab auch die PN-Maschine...meines erachtens geht die auch sehr gut für die 70PS (900Kg)...

    Hab den Luftfilterkasten bisschen überarbeitet und nen K&N Filter drin...und nen Sportauspuffanlage. Mit 195/50-R15 Zöller
    Auf der Bahn...auf gerader Strecke läuft er so 180-190 Bergab geht auch schon mal 200+/- aber gut meine Maschine hat auch erst 51000km hinter sich die Werte sind auch nur laut Tacho...ich frage mich dann wirklich wie der 220 Laufen soll... der PN-Tacho geht doch nur bis 200...tz tz tz..

    Mit dem Nockenwellen-Kit von Escher-Motorsport soll der 87PS haben...dann könnte ich mir das schon eher vorstellen..
     
  10. #9 Emperor, 08.08.2003
    Emperor

    Emperor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    3.570
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Jetta II VR6
    KW/PS:
    147/200
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    AAA & CCM
    Da ich auch die PN-Maschine in meinem Jetta hab, kann ich mir das mit den über 200 auch nur schwerlich vorstellen. Ok, mein Teil ist etwas schwerer als ein Golf aber mehr als 180 (laut Tacho) hab ich noch nicht hinbekommen.
    Aber ich muss sagen, so ganz unsportlich finde ich die Maschine nicht. Hab gestern noch eine Vergleich mit einem Honda Jazz (83 PS) gehabt. den hängt man ohne weiteres ab. Der Jazz kommt einfach nicht aus dem Quark, der brauch ewigkeiten ehe der überhaupt mal bei 120 ankommt.
     
  11. golfer

    golfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Da waren die Standard-Felgen (175 70 13) drauf. Der Tacho geht. Haben es ja getestet. Wie gesagt, ich hätts ja auch nicht geglaubt - wenn ichs nicht selbst gesehen hätte.

    @ Franky Fix: Ist klar. "Rentnerautos" laufen meist nicht so gut (am Anfang). Muss erstmal die Spinnweben aus den ESD blasen. [​IMG] War nur Spaß!!! Aber die Autos muss man trotzdem erstmal "freiblasen".

    @ Theicon: Danke für das Kompliment. [​IMG] Mein 55PSer macht gut 165km/h auf der Geraden und ein 90PSer von einem Bekannten macht gut 220! Klar, dass da nicht mehr viel kommt und der DZM langsam ins Rote kommt. Ein Bekannter hat einen Jetta mit 1,8er 75PS. Der ist echt wie einen Schlaftablette. Den lass ich sogar mit meinen 55PS stehen.


    Ich will hier keinen faken. Der Golf läuft echt wie sau. Ist leider nur mein Bruder seiner. [​IMG]
     
  12. #11 GolferGringo, 08.08.2003
    GolferGringo

    GolferGringo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    also... laut datenbank bei www.autodaten.net gibbet keinen 1.8er benziner mit 90 ps im escort. kann natürlich trotzdem sein, aber ich glaube nicht dran.
    einspritzer gab es zumindest in deutschland KEINE 1.6er im zweier golf. nich von 9/83 bis 9/91, also NIE. unter 90 ps gab es nur die 55 ps-einspritzer, sonst nur versagermotoren (und auch nicht alle 55psler waren einspritzer)

    zu den fakten... :

    180 nach 900m? der originale Golf 2 16V MKB PL mit 129 PS hat nach 1000m gerade mal 174,3 (echte) km/h drauf und schafft diese strecke aus dem stand in 30,1 sekunden. bitte tu mir doch mal den gefallen und miss die zeit aus dem stand bis zur 1000m marke, dann wissen wir mehr. bei 174 km/h kann fast eine tachogeschwindigkeit von 180 hinkommen. dein 70 psler rennt also wie ein 16V. RESPEKT. tut mir leid, ich glaube dir gern, dass er nicht schlecht geht, aber nicht, dass er so schnell ist.

    1. dein tacho wird falsch gehen. wahrscheinlich hast du nen falschen drin, da der originale PN-Tacho wie schon erwähnt nur bis 200 geht. wenn nu ein anderer drinne is mit falscher wegdrehzahl, dann hast du evtl. gaaaaaaanz falsche tachowerte. achso: bitte noch die drehzahl bei 1000m angeben...
    es könnte auch sein, dass der tacho nicht auf die reifen "geeicht" is, weil das auto aus dem der tacho stammt andere hatte.

    2. kann ich die 900 kg von maik nich glauben... bei mir stehen auch 888kg im schein und die waage sagt trotz radikal leergeräumter karosse mehr an (wie auch bei allen anderen, die mal auf ner waage waren mit golf, polo, etc.)

    3. können solche fahrleistungen auch nicht von angenommenen 87 PS kommen (siehe leistung vom 16Vau)

    4. trägt der offene luftfilterkasten beim PN zur MINDERUNG der leistung bei, da dieser erstens warme luft zieht und zweitens vielleicht davon mehr, aber mit diesem "mehr" nichts anfangen kann, da er keinen LLM o.ä. besitzt.



    mfg gringo

    PS: ich sag ja echt nichts gegen die karre, sieht auch hübsch aus, aber wie schon gesagt, ich kann dir die fahrleistungen nicht abnehmen, tut mir leid... ich bin selber nen PN gefahren über jahre und der is auch gerade mal 170 und mit biegen und brechen 180 gefahren aber dann war auch ende und das nur bergab. die 170 hatter so gemacht, aber nich nach 900m. hatte auch offenen kasten... hört sich halt geil an. freigeblasen war der auch...
     
  13. golfer

    golfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja klar. Ich würde es selbst nicht glauben und war selber überrascht.
    Ich werde die Zeit von 0 - 100km/h und auch die Zeit für 1000m messen und hier bekannt geben.

    Zu dem Tacho. Auf der Autobahn bin ich in einem 90PS Golf GL mitgefahren. Und zwar hinter diesem 70PSer (bzw. 69PS [​IMG] ). Und der Tacho stand bei beiden auf 200km/h. Würden ja beide Tachos falsch gehen. [​IMG]

    Nochmal zu den Reifen. Es sind (HIER ZU SEHEN) normale 2er Stahlfelgen mit 175/70/13 Felgen drauf.

    Mich würde ja selbst gern interessieren, warum das Teil so gut geht.

    Zu dem 90PSer Ford Escort 16V. Kann sein, dass es auch ein 1,6er oder sonstwas ist. Jedenfalls ein 90PSer 16V.

    Der Besitzer ärgert sich natürlich. [​IMG] Gestern hat er was von einer Nocke durchkommen lassen, die er sich einbauen will. [​IMG] 90PSer Ford - Peinlich
     
  14. #13 Franky Fix, 08.08.2003
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    HI. Also zu dieser ganzen Geschichte immer mit diesem abhängen usw. kann ich nur sagen es kommt stark auf den Fahrer an. Ich selbst wurde auf der Autobahn schon in Kaltewasser geschmissen als mich ein Opel Corsa 1.4 auf der Überholspur sterben lies. Manche Leute kennen ihre Fahrzeuge einfach nicht und können daher auch mit 90 Ps nicht viel gegen 72 Ps machen.
    Ich find die Vergasermachine auch nicht gerade besonders sportlich. Der brauch einfach zuviel Drehzahl um Leistung auf zu bauen. Was ich von den Einspritzern her garnicht behaupten kann. Aber das gute ist an dem Vergaser hab ich bis jetzt noch sehr wenig machen müssen, der Läuft einfach. Wenn er mal nicht läuft, dann einfach weiter fahren und dann gehts wieder. Der PN Motor schein regenerative Kräfte zu haben [​IMG] (ok war nur Spass aber ich bin zu frieden).

    Ich hab ganz ehrlich laut Tacho 200 geschafft! Ok der Berg war vielleicht 5 Km lang aber ich hab das mit 4 Personen geschafft! Also 4 Zeugen die aber auch gemerkt haben das das Auto kurz vorm abheben war [​IMG] . Ich hab 14" mit 185ern drauf.

    Tschau
    Ps. Emperor versuchts doch nochmal vielleicht klappts ja mal mit mehr als 180 [​IMG]
     
  15. golfer

    golfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Genau. Es kommt drauf an, wie man fährt. Der 1,6er wurde schon ordentlich getreten. Außerdem geht jedes Auto anders.

    Mal was anderes. Schaltet mal beim 2er (klappt auch beim Vento und beim Jetta) bei ausgeschalteter Zündung das Licht an. Nun dreht ihr die Lüftung auf 3. Passiert nichts, klar. Jetzt blendet mal auf und haltet den "Aufblendhebel" gezogen. Was passiert? Die Lüftung geht bei ausgeschalteter Zündung an. [​IMG] Komisch.

    Ist mir bloß gerade mal eingefallen. Für jemanden, der es noch nicht kennt.
     
  16. #15 GolferGringo, 09.08.2003
    GolferGringo

    GolferGringo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    also es gibt da diverse escorts: (mit 90PS aus 1.6 litern)
    die haben werte von 12,2 bis 12,9 sek. auf 100. der golf hat 13,8

    wenn du nun ein gut gehenden hast und auch noch besser fährst als der fordfahrer, dann haste echt gute chancen. denk mal, es war ein 1.6er ford...

    zum 0-100km/h: das interessiert mich nicht, nur die zeit bis 1000m und die drehzahl, die du dann im fünften hast (meinetwegen auch noch die geschwindigkeit lt. tacho)... mehr will ich nich wissen... [​IMG]


    mfg gringo
     
  17. Mike

    Mike Gast

    @golfer
    ist logisch mit dem Gebläse:Wenn du das Licht einschaltest und dann das Fernlicht hast du den Stromkreis geschlossen, weil das Fernlicht ohne Zündung funktioniert.

    cu Mike
     
  18. golfer

    golfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Achso. Fand es nur geil. [​IMG]

    Wegen dem 1,6er. Er wird nächste Woche auch in Bautzen beim Treffen sein.
    Da könnt ihr in mal anschauen.

    Ich würd sagen wir beenden das Thema hiermit.
    Ich werde dann nur noch die Zeit für den 1000m-Sprint bekanntgeben.
     
  19. #18 Franky Fix, 10.08.2003
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Sag mal Gringo, bist du dir echt sicher das der 1.6er 13,8 bis 100 braucht? Weil ich hab es mit meinem schon sehr offt getestet und kam nie über 12! Meist so 11,8 und einmal auch 11,3 und das alles immer mit 2 Personen. Ich hab auch mal einen direckt vergleich mit nem 3er Variant 90 Ps gemacht, der fühlt sich zwar spritziger an und vielleicht so aus der fahrt heraus hätte ich schlechte Chancen, aber ausm Stand wurde der immer kleiner im Rückspiegel! Ich werd es aber jetzt noch mal in Angrif nehmen mit dem testen. Wie soll ich eigentlich genau die 1000 Meter rausbekommen?

    TSchau
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Emperor, 10.08.2003
    Emperor

    Emperor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    3.570
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Jetta II VR6
    KW/PS:
    147/200
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    AAA & CCM
    Du nimmst dir eine Gerade Landstraße und benutzt die netten weißen Straßenpfosten die ja immer im 25m abstand zu einander stehn. Viel spaß beim abzählen [​IMG] .
    Wenn ich mal lust und laune hab, versuch ichs nochmal mit den 180 knacken.
     
  22. #20 GolferGringo, 10.08.2003
    GolferGringo

    GolferGringo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    die daten habbich von www.autodaten.net eigentlich stimmen die so etwa mit den werksangaben (weicht z.b. beim 16v um 0.1 sek ab), deswegen denk ich mal, dass sie stimmen. ich hoffe mal, du nimmst die zeit auch von 0-110 (ca.), weil der tacho eigentlich immer so weit vorläuft... da biste auf der "sichereren" seite. hab mir übrigens einen fahrradtacho angebaut... is schon mal ein bischen genauer als das alte analoge ding... *fg*


    mfg gringo
     
Thema: Golf2 Vergaser bis Bj. 91???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 2 vergaser einstellen

    ,
  2. golf 2 1.6 vergaser einstellen

    ,
  3. golf 2 vergaser

    ,
  4. vergaser golf 2,
  5. golf 2 vergaser bj 91,
  6. bis zu welchem Baujahr wurde beim Golf II Vergaser verbaut?,
  7. Vergaser Golf 2 Bj.90,
  8. golf2 vergaser,
  9. Golf 2 1.6 bj 91 vergaser? ,
  10. Golf 2 bj 91 vergaser ,
  11. kfz golf 2 vergaser einstellen,
  12. vergaserprobleme bei golf 2 69 ps us-kat,
  13. 2e2 vergaser grundeinstellung,
  14. vw golf 2 69 ps vergaser,
  15. golf 2 vergaser baujahr,
  16. 1.8 vergaser auf 1.6 golf 2?,
  17. vergaser einstellen vw golf 2,
  18. golf 2 vergaser 91,
  19. vw jetta 2 1.6l einstellen ,
  20. golf 2 1.8 vergaser einstellen,
  21. golf 2 bj 91 zündung einstellen,
  22. golf 2 bj 91 vergaser einstellen,
  23. vw golf 2 vergaser grundeinstellung,
  24. golf 2 69 ps standgas einstellen,
  25. golf 2 1.6 vergaser aufbau
Die Seite wird geladen...

Golf2 Vergaser bis Bj. 91??? - Ähnliche Themen

  1. Golf 2 Vergaser 2E2 läüft im kalten Zustand nicht ordentllich

    Golf 2 Vergaser 2E2 läüft im kalten Zustand nicht ordentllich: Mein Golf ist ein 55kW 1,6l 75 PS mit U-Kat und Kaltlaufregelsystem, so nun zum Vergaser, ich möcht euch mal das Verhalten des Vergasers beim...
  2. Vergaser golf2

    Vergaser golf2: Ich bitte euch helft mir so schnell es geht , da ich um 3 fahren muss , aber in diesem Zustand unmöglich fahren kann!! Problem ist folgendes ,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden