Golf Variant mit Wagenheber "wo" aufbocken

Diskutiere Golf Variant mit Wagenheber "wo" aufbocken im VW Golf 5 (1K) Forum im Bereich VW Golf; Hi Leutz, gestern habe ich mal die Reifen vorne und hinten Tauschen wollen. Dabei muß ich ja auf einer Seite 2 Wagenheber benutzten. Also...

  1. #1 import_Bernd, 26.02.2004
    import_Bernd

    import_Bernd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leutz,

    gestern habe ich mal die Reifen vorne und hinten Tauschen wollen. Dabei muß ich ja auf einer Seite 2 Wagenheber benutzten.

    Also habe ich vor vorne den hydr. Wagenheber und hinten den normalen aus dem Bordwerkzeug genommen.

    Ich habe mal ein Bild gemacht vom Hydr. W.heber. das hat beim hochbocken ganz schon geknarzt. Habe ich evtl. die falsche Stelle genommen.

    Was meint Ihr??

    Grüße
    bernd
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. timi

    timi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also wenn ich das beurteilen darf, dann würde ich sagen, das an dieser Stelle nicht wirklich was schief gehen kann! Da hat w*****einlich nur das Holz ein wenig geknarzt! aber wozu verwendest du 2 Wagenheber!

    Wenn du deinen hydrl. Wagenheber an der Stelle benutzt und ausreichend lange aufhebst, so wirst du bemerken, das auch irgendwann mal die Hinterachse in der luft sein wird! Ich sag mal! Ist sich bei mir bis jetzt immer ohne Probs ausgegangen!

    Wäre mir viiiiiel zu umständlich!

    Aber an der Stelle wo du aufgehoben hast kann sicher mal nichts sein!

    lg
    timi
     
  4. TURBO

    TURBO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Das sieht aber sehr eigenartig aus. [​IMG]
    Mitten unterm Bodenblech angesetzt???

    Also ich setze den WH immer untern Schweller, da wo man die Riffelungen ertasten kann, an.
    Und das vorn oder hinten an dem Rad dem ich zu Leibe rücken will.

    Oder ich verguck mich auf dem Bild irgendwie....
     
  5. timi

    timi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    @Turbo

    Also wenn mich das nicht komplett täuscht, dann hat er da bei einem Träger der in den Motoraum geht angesetzt und dass ist ja mal prinzipiell nichts schlechtes - oder???
     
  6. #5 import_Bernd, 26.02.2004
    import_Bernd

    import_Bernd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Also, das ist schon der Motorträger, wo ich ansetzte...Ich bin mir halt nicht sicher woher das karzen kommt. Hinter dem Falz am "Schweller" wollte ich nicht ansetzen, da sind doch lauter so "verschlußstopfen" und da könnte sich doch was verbiegen, oder nich...[​IMG]

    Sicher wäre es auch mit einem Wagenheber gegangen, aber bei den Geräuschen beim hochbocken wollte ich da nicht noch mehr pumpen;-) [​IMG]

    Greetz
    bernd
     
  7. TURBO

    TURBO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Bild mal modifiziert, da setzt man üblicherweise an, aber das Holz natürlich
    nicht so schräg
     
  8. TURBO

    TURBO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Ja hinter dem Falz ists richtig, der SerienWH rastet doch am Falz ein und sitzt so 15cm hinter
    dem Ende Radhaus/Schwelleranfang. Die Fläche hinter dem Falz ist sogar griffelt.

    Habe noch keine Werkstatt gesehen die Autos am Motorträger anhebt. [​IMG]

    Das Knarren kommt normalerweise von den sich entspannenden Federn und Dämpfern.
    Habe ich bei 'richtig' angesetztem WH auch. [​IMG]
     
  9. Karl

    Karl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Meine Güte, jetzt versteh ich erstmal, wie ich das Bild betrachten muss. s_blöd

    Im Bordbuch oder wie die Betriebsanleitung auch immer heisst, sind die Punkte doch markiert/beschrieben, wo man den Wagenheber ansetzen muss. Ich denke Turbos Stellen sind schon ganz richtiog, wenn ich das richtig erkenne.

    mfg
    Karl
     
  10. #9 Gremlin, 26.02.2004
    Gremlin

    Gremlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0

    doch, wir [​IMG]

    kommt aber aufs fahrzeug an. ein paar aus der VAG-konzern kann man hinterm getriebe am querträger anheben. da kommt der hydraulikheber dann gerade von vorne drunter.
    konkret fallen mir da uralt-passat und ibiza-II ein.

    zum reifenwechsel setz ich seitlich vorne an und pumpe bis das hinterrad auch hochkommt.
    gibt nur ganz wenige fahrzeuge bei denen das nicht klappt

    @bernd

    guck mal genau hin von unten, da wirst du an den ecken (in der nähe der ansatzpunkte für den bordheber) flächen finden an denen die hebebühne angesetzt wird. da den hydraulikheber ansetzen, mit holz oder besser gummiaufsatz (ist bei jedem gescheiten heber mit dabei)

    CU Gremlin
     
  11. #10 import_MickyV5, 27.02.2004
    import_MickyV5

    import_MickyV5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2002
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir die sogenannten "Jackpads" vom Audi TT besorgt. Das Anheben des Autos mit dem Rangierwagenheber ist damit kein Problem mehr. Die Bohrungen für die Jackpads sind in jedem Golf bereits vorhanden und es wird nix verkratzt

    Teilenummern:
    4x 8N0 804 583 ( 4 Stück 3,60€ + Märchen )
    4x 8N0 803 855 ( 4 Stück 8,80€ + Märchen )


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]
     
  12. #11 bora0815, 27.02.2004
    bora0815

    bora0815 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    @ MickyV5

    Sind die Bohrungen für die "Jackpads" bei 'nem Bora Varinat auch schon serienmäßig vorhanden?
     
  13. #12 import_MickyV5, 27.02.2004
    import_MickyV5

    import_MickyV5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2002
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke schon, daß die Bohrungen am Bora / Bora Variant vorhanden sind [​IMG]

    O.K. - wer aus der Bora Fraktion guggt bei dem Sauwetter freiwillig nach ? [​IMG]
     
  14. #13 import_Bernd, 28.02.2004
    import_Bernd

    import_Bernd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    des is natürlich die eleganteste möglichkeit....werd ich nächste woche gleich mal besorgen gehen...[​IMG] [​IMG]

    Grüße
    Bernd
     
  15. ede

    ede Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2001
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da werde ich mal nächste Woche direkt beim Freundlichen vorbei. Danke für den Tip.


    Gruß
    ede
     
  16. #15 import_MickyV5, 28.02.2004
    import_MickyV5

    import_MickyV5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2002
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal ein paar Montagetipps:

    Die Jackpads lassen sich nur mit sanfter Gewalt montieren [​IMG]

    - Originaldeckel entfernen
    - Außengummi an der Verriegelungsnase leicht eingefetten und soweit es geht in die Bohrung drücken
    - Rangierwagenheber darunter plazieren und eine vom Durchmesser passende Knarren - Nuss mit dem Sechskant nach unten auf den Hubteller legen. Die Stecknuss sollte auf den Boden des Außengummis drücken - bei Druck auf den Außendurchmesser verfomt sich lediglich das Gummi
    - Außengummi mit dem Wagenheber in die Bohrung eindrücken
    - Innenteil einfetten und mit dem Wagenheber in das Außengummi eindrücken - hierzu auch die Stecknuss verwenden
     
  17. ede

    ede Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2001
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Micky,

    mal ne dumme Frage:
    Welche Funktion haben die Jackpads beim TT?
    Auflagepunkte zum Aufbocken?

    Sorry, die Antwort habe ich schon gefunden.

    Gruß
    ede
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. VRS

    VRS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle

    Ich weiss dass ich selber nachgucken könnte, aber bei dem Sch....wetter .......
    Sind die Bohrungen auch beim Skoda Octavia RS Kombi Baujahr 2003 vorhanden??

    Die angegebenen Preise,ist das pro Stück oder alle Vier zusammen??

    Vielen Dank
     
  20. ede

    ede Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2001
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eben habe ich die jackpads beim Freundlichen bestellt. Die genauen Preise habe ich nicht mehr im Kopf, entsprechen aber in etwa den von Micky genannten Preisen, jeweils alle 4 zusammen für ca. 4 bzw. 10 Euro.
    Beim Golf IV Variant sind die Bohrungen vorne/hinten vorhanden und ich gehe mal davon aus, daß die jackpads passen.

    Gruß
    ede
     
Thema: Golf Variant mit Wagenheber "wo" aufbocken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wagenheber ansatzpunkte für reifenwechsel vw golf v

    ,
  2. golf 5 wagenheber ansetzen

    ,
  3. golf 5 aufbocken

    ,
  4. golf 6 aufbocken,
  5. golf 4 aufbocken,
  6. golf 3 aufbocken,
  7. golf 6 wagenheber ansetzen ,
  8. wagenheber golf 5,
  9. wagenheber golf vi,
  10. Wagenheber golf 5 variant,
  11. wagenheber golf 6,
  12. golf 5 wagenheber,
  13. golf v aufbocken,
  14. 8N0 804 583,
  15. golf plus aufbocken,
  16. Golf V Wagenheber ansetzen,
  17. vw passat aufbocken,
  18. VW Bora aufbocken,
  19. wagenheber ansetzen golf 5,
  20. vw golf variant wagenheber,
  21. f,
  22. wagenheber ansetzen golf 6,
  23. golf VI wagenheber ansetzen,
  24. golf V wagenheber,
  25. wagenheber richtig ansetzen
Die Seite wird geladen...

Golf Variant mit Wagenheber "wo" aufbocken - Ähnliche Themen

  1. Golf 3 Variant BJ 1996 90 Ps Automatick.Elektrik Fenster Geht nicht Auf

    Golf 3 Variant BJ 1996 90 Ps Automatick.Elektrik Fenster Geht nicht Auf: Golf 3 Variant BJ 1996 90 Ps Automatick.Elektrik Fenster Geht nicht Auf. Und mach kein klick bei Knöpft Drücken. Aber mach Klick wen nach oben...
  2. Ersatzteil für Tragstäbe

    Ersatzteil für Tragstäbe: Hallo an alle, für meinen Bora Variant habe ich die Tragstäbe für die Dachreling (1J9 071 151 041 bzw. 3B9 860 019A) Diese Stäbe haben jeweils...
  3. Fussmatten Golf 3 Variant

    Fussmatten Golf 3 Variant: Ich suche für meinen VW Variant 12/91 Premium Veloursmatten, hat jemand hier eine Ahnung wer so etwas verteibt. Ich habe mir jetzt schon bald...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden