GOLF V ESP Leuchte leuchtet dauerhaft, Fehlerspeicher wurde ausgelesen

Diskutiere GOLF V ESP Leuchte leuchtet dauerhaft, Fehlerspeicher wurde ausgelesen im VW Golf 5 (1K) Forum im Bereich VW Golf; Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mich auf dieser Seite registriert, um Ratschläge bzw. Problemlösungen, zu meinem Problem zu bekommen....

  1. #1 Razortec, 30.10.2012
    Razortec

    Razortec Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf V 1.4
    KW/PS:
    59/80
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    BUD/JHU
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe mich auf dieser Seite registriert, um Ratschläge bzw. Problemlösungen, zu meinem Problem zu bekommen.

    Falls ich in der falschen Forenspalte sein sollte, bitte ich dies zu entschuldigen und vom Forenmaster zu verschieben.

    Nun zu meinem Problem:

    ESP Leuchte im Cockpit leuchtet dauerhaft seit 1 Woche.

    Da ESP alles mögliche sein kann, habe ich alle Sicherungen der Hauptverbraucher (+ Elektrik der Anhängerkupplung) überprüft und konnte
    keinen Fehler finden.

    Gestern sprang das Fahrzeug gar nicht mehr an und ich musste den ADAC rufen um ihn wieder starten zu können.
    Der Mann vom ADAC war nicht in der Lage den Fehlerspeicher auszulesen (!)

    Das Fahrzeug habe ich dann heute morgen um 8 Uhr, zu A.T.U. gebracht, aus dem pragmatischem Grund, das A.T.U. bei mir um die Ecke ist und ich dort, nachdem ich angerufen habe, keinen Termin brauchte.
    Um 12 Uhr konnte ich das Fahrzeug abholen. Es wurde nur der Fehlerspeicher ausgelesen, repariert wurde nichts, weil da hätte ich einen Termin
    machen müssen und da müsste auch jemand dasein, der sich mit sowas auskennt.....soweit die Aussage von A.T.U.
    Meiner Meinung, sehr peinlich von A.T.U.

    Fehlerspeicher:

    Fahrzeug: Volkswagen Golf5 1.4i
    Motorcode: BUD
    Baujahr: 06-08

    -> Golf5 1.4->Fehlercode->ABS->Bremselektronik

    Fehlercode : 1435

    Bremsdrucksensor 1 G201

    - Funktion fehlerhaft
    Zusatzinfo vom Steuergerät zum Fehlercode
    - elektr. Fehler im Stromkreis
    - Fehler permanent

    -> Fehlercode->Gateway->Diagnose-Gateway->Gateway

    (01) Motorelektronik i.O. 0000
    (02) Bremsenelektronik Fehler 0010
    (03) Lenkwinkelsensor nicht angemeldet 0001
    (08) Heizungs-/ Klimaanlagenelektronik i.O. 0000
    (09) Bordnetz-Elektronik 1 Fehler 0010
    (15) Airbag i.O. 0000
    (16) Lenkradelektronik i.O. 0000
    (17) Kombinstrument i.O. 0000
    (19) Diagnose-Interface für Datenbus Fehler 0010
    (25) Wegfahrsperre i.O. 0000
    (42) Türelektronik Fahrer i.O. 0000
    (44) Lenkhilfe i.O. 0000
    (46) Zentralmodul Komfortsystem Fehler 0010
    (52) Türelektronik Beifahrer i.O 0000
    (69) Anhängerfunktion nicht angemeldet 0001

    Ich wollte es einfach vermeiden, zu einem VW VAG Autohaus zu fahren und dort reparieren zu lassen, weil da meiner Erfahrung nach, die Kosten explodieren und ich als Rentner nicht mehr als nötig ausgeben kann.

    Kann mir jemand sagen, ob es auch (nur) am Bremsdruckschalter liegen kann ?

    Kann mir jemand einen Tip geben, was ich machen soll ?
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 30.10.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.861
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Schau erstmal, ob dein Bremslicht überhaupt funktioniert.
    Der G201 kann natürlich auch ne Macke haben, allerdings sind die nicht immer einzeln auswechselbar. Ebenso kann der Fehler in der Verkabelung liegen und garnicht am Geber. Ich weiß leider nicht so recht, in wieweit ich der Zusatzinfo aus dem Auszug glauben kann.

    Mittels Diagnosegerät lässt sich der Fehler eigentlich sehr leicht eingrenzen. Man muss nur den Wert des Gebers kontrollieren und noch die Funktion des Bremslichtschalters.

    Das erlärt aber alles noch nicht die Startprobleme. Das Fahrzeug würde sogar ohne dem Steuergerät für die Bremselektronik starten. Wie habt ihr den denn dann wieder flott bekommen?
     
  4. #3 Razortec, 30.10.2012
    Razortec

    Razortec Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf V 1.4
    KW/PS:
    59/80
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    BUD/JHU
    Auf die Idee, das Bremslicht zu überprüfen, bin ich dann auch selbst drauf gekommen. Und das funktioniert einwandfrei. Immerhin....

    Kann ich denn den Bremslichtschalter selber überprüfen, ob der korrekt funktioniert ? Ich bin der Meinung, da ist ziemlich viel Verkleidung vor,
    im Fußraum ? Es gab/gibt hier im Forum eine bebilderte Anleitung, leider finde ich diese nicht mehr.....

    Naja, aber wenn ich der Zusatzinfo, als Laie, schon nicht glauben soll, was soll ich dann machen ? Auf irgendwas muss ich mich ja stützen/berufen.

    Zitat: "Mittels Diagnosegerät lässt sich der Fehler eigentlich sehr leicht eingrenzen. Man muss nur den Wert des Gebers kontrollieren und noch die Funktion des Bremslichtschalters."

    Sehe ich genauso, deshalb heisst das auch DIGANOSEgerät und ist für sowas erfunden worden. Und deswegen sehe ich die Leistung von A.T.U.
    auch als schwach bzw. lustlos......an

    Der ADAC Mann hat in dem Sicherungskasten im Motorraum rumgefummelt, was von Motormanagment gefaselt, und mit seinem Diagnosegerät rumgefummelt. Er konnte die Fehler nicht auslesen, da müsste ich zu einem VW Betrieb meinte er, er konnte wohl aber irgendeinen Fehler löschen
    und dann sprang der Wagen auch wieder anstandslos an. Ich hätte gerne dazu sagen wollen aber der ADAC Mann liess sich nicht gerne in die Karten gucken.....schade, das kenn ich auch sonst anders...

    Ich hab mal die Einbau/Ausbau Anleitung für den Bremslichtschalter rausgesucht und angehängt. Muss ich nur die Verkleidung abbekommen...
     

    Anhänge:

  5. #4 fuchs_100, 30.10.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.861
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Nö, das bringt eigentlich wenig, da er dann theoretisch wieder funktionieren kann. Wenn dann muss er über die Messwerte in den Steuergeräten geprüft werden, ob dort das Signal korrekt erkannt wird oder auch nicht.
    Ich bin deshalb skeptisch bei dem Diagnoseprotokoll, weil ich nicht weiß, was ATU als Tester nutzt. Es kommt halt sehr sehr oft vor, dass irgendwelche Multimarken-Tester einfach die Fehlercodes falsch übersetzen, also die Beschreibungen dazu fehlerhaft sind, da sie auf mehrere Fahrzeughersteller zutreffen und hier gemeinsame Teste genommen werden.

    Es ist auch garnicht gesagt, dass die Anleitung noch auf den Golf zutrifft, denn die Schalter haben sich die letzten Jahre doch mehrfach geändert und sind in der Handhabung unterschiedlich.

    Einem VW-spezifischen Tester traue ich natürlich, da weiß ich, dass die Aussage stimmt.
    Und zum Thema ATU brauch ich glaub ich allgemein nicht viel sagen. Deren Ruf eilt denen vorraus.

    Das Startproblem wird vorerst ein Rätsel bleiben, da man es nicht mehr nachvollziehen kann. Man muss warten, bis er den Fehler wieder hat. Wenn du den Bremslichtschalter prüfen willst, dann solltest du wissen, dass normal ein Schalter ein Schließer ist und der andere ein Öffner. Ausbauen solltest du ihn nicht. Aber ohne Diagnosegerät bist du dann sowieso schon am Ende.

    Es sind auch noch weitere Fehler in anderen Steuergeräten vorhanden, wie im Gateway, im Bordnetzsteuergerät und im Komfortsteuergerät.
    Und derjenige, der die Anhängerkupplung nachgerüstet hat, hat vermutlich auch nicht so wirklich 100% korrekt gearbeitet.
     
  6. #5 Razortec, 30.10.2012
    Razortec

    Razortec Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf V 1.4
    KW/PS:
    59/80
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    BUD/JHU
    Ja, das interessante daran ist, die Anhängerkupplung + Verkabelung direkt von dem Hochheiligen VAG Betrieb in Wolfsburg installiert wurde.

    Kannst du mir einen guten Tip geben, wwas ich jetzt am besten weiter machen kann/soll ?
     
  7. #6 fuchs_100, 31.10.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.861
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Einen Fachbetrieb aufsuchen und damit meine ich nicht ATU. Mehr kannst du nicht machen, da dir das nötige Equipment fehlt.
     
  8. #7 Razortec, 02.11.2012
    Razortec

    Razortec Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf V 1.4
    KW/PS:
    59/80
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    BUD/JHU
    Der Fehlerspeicher wurde erneut von einem Original VW Diagnosegerät ausgelesen.
    Ich konnte dabei zugucken, war für mich interessant und aufschlussreich.

    Der Bremsdrucksensor ist der Übeltäter, sagt der Fachmann. Dieser sitzt in der ABS Einheit.

    Die Gateway Fehler kommen größtenteils auch daher.

    Es gibt eine teure Lösung 1200 € und eine günstige für 450 €.

    Bei meinem Modell, Baujahr bedingt gibt es glücklicherweise die günstige Lösung.

    Am 03.12. habe ich den Reperaturtermin, die Anhängerkupplung wird dann mitangemeldet bzw. die Eletrik überprüft.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 fuchs_100, 03.11.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.861
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ok, wunderbar. Ja dann hast du hier leider eine ABS-Einheit verbaut mit integriertem Geber. Früher waren die extern angeschraubt, da war es ein Kinderspiel die zu wechseln. Aber die Geber gehen eher selten kaputt, da wurden sie wohl integriert, weil es einfacher und günstiger in der Konstruktion ist.
     
  11. #9 Razortec, 03.11.2012
    Razortec

    Razortec Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf V 1.4
    KW/PS:
    59/80
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    BUD/JHU
    Glück im Unglück, würde ich sagen, hätte auch teurer werden können. Nach allem was ich im Netz lesen konnte, kommt der Fehler bei den 1.4
    Maschinen öfter vor. Und das die den Geber aus Kostengründen integreiert haben leuchtet natürlich ein, Wartungfreundlich ist aber was anderes !

    Ich danke dir, für deine Unterstützung fuchs_100 !
     
Thema: GOLF V ESP Leuchte leuchtet dauerhaft, Fehlerspeicher wurde ausgelesen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 5 esp leuchtet

    ,
  2. golf 4 bremslichtschalter

    ,
  3. bremslichtschalter golf 4

    ,
  4. golf 4 bremslichtschalter wechseln anleitung,
  5. esp leuchtet golf 5,
  6. golf V esp leuchtet dauerhaft,
  7. esp lampe leuchtet golf 5,
  8. Golf V Bremslichtschalter wechseln,
  9. fehlercode 1435 bremsdrucksensor,
  10. audi a4 b7 bremslichtschalter wechseln,
  11. esp golf 5 leuchtet dauerhaft,
  12. vw golf esp leuchtet dauerhaft,
  13. golf 5 bremslichtschalter wechseln,
  14. Golf 5 ABS Leuchtet,
  15. golf 5 bremsdrucksensor,
  16. esp leuchtet dauerhaft,
  17. golf 5 abs esp leuchtet,
  18. golf 5 esp leuchtet dauerhaft,
  19. bremslichtschalter golf 4 wechseln anleitung,
  20. bremslichtschalter wechseln,
  21. vw fehlercode 1435,
  22. bremsdrucksensor golf 5 plus,
  23. esp leuchte golf 5,
  24. audi a3 bremslichtschalter wechseln,
  25. Golf 5 Abs und ESP leuchtet
Die Seite wird geladen...

GOLF V ESP Leuchte leuchtet dauerhaft, Fehlerspeicher wurde ausgelesen - Ähnliche Themen

  1. Golf III Tdi Automatik

    Golf III Tdi Automatik: Hallo....Ich habe einen Golf 3, TDi; 90PS; Bj; 96; ( 1H1; HSN :0600;943, ) mit Gerademal 226.000 fingen Automatic Problemen an...! ….habe mir...
  2. ABS-Leuchte Golf III

    ABS-Leuchte Golf III: Hallo. Habe in letzter Zeit ein paar Probleme mit dem ABS-System. Die ABS-Lampe leuchtet immer. Ich habe den Fehlerspeicher schon auslesen...
  3. Immer noch Kontroll Leuchte im Golf 2

    Immer noch Kontroll Leuchte im Golf 2: Ich hab ein ernstes Problem! Unzwar: Mir wurde gesagt das ich mal mein Temperatur Fühler NEU machen soll! Und ich hatte das Problem das der im...
  4. Golf Iv Leuchten Von Hella Mit Abe?

    Golf Iv Leuchten Von Hella Mit Abe?: Hallo Leute. In meinem Golf 3 hat der Vorbesitzer Golf IV Leuchten von Hella eingebaut. Sind die Dinger mit ABE? Er hatte keine mehr sagte er....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden