GOLF V 2.0 FSI oder 2.0 TDI

Diskutiere GOLF V 2.0 FSI oder 2.0 TDI im VW Golf 5 (1K) Forum im Bereich VW Golf; Hi Leute, möchte mir einen neuen Golf anschaffen. Kann mich aber nicht entscheiden ob es ein 2.0 FSI oder ein 2.0 TDI werden soll. Da ich...

  1. #1 CHA-GI 5, 22.06.2005
    CHA-GI 5

    CHA-GI 5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    möchte mir einen neuen Golf anschaffen.

    Kann mich aber nicht entscheiden ob es ein 2.0 FSI oder ein 2.0 TDI werden soll.

    Da ich zur Zeit noch nen Golf IV mit 130PS fahre, würde ich mehr zum TDI tendieren ,aber was sagt Ihr dazu ?

    Was könnt Ihr mir so über den 2.0 FSI sagen ? ( Verbrauch, Fahrspass, usw. )

    Weil beim TDI bin ich mir sicher, dass er den gleich, wenn nicht noch nen grösseren fahrpass bittet als mein jetztiger Golf.

    [​IMG]


    cya

    chris
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: GOLF V 2.0 FSI oder 2.0 TDI. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dre@mer, 22.06.2005
    Dre@mer

    Dre@mer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Octavia Combi
    KW/PS:
    103/140
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    o.a.
    Da du den TDI gewohnt bist, würde ich dir auch wieder zum TDI raten. Vom FSI wirst Du enttäuscht sein, auch denn der Motor nicht gerade schwächlich ist.

    Aber der TDI hat einfach mehr Bums... [​IMG]
     
  4. schubi

    schubi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 4 SDI
    KW/PS:
    50/68
    Baujahr:
    2002
    MKB/GKB:
    AHN
    Hi,

    ich würde Dir auch zum TDI raten. Ausser du fährst nicht viel Kilometer im Jahr. Dann wird es ja auch eine Kostenfrage.

    Persönlich würde ich den TDI wählen. Vom Fahrspass her und weil ich auch einen Diesel gewohnt bin. Und dann kommt dazu, dass ich mindestens 40000 km im Jahr fahre.

    Gruss Schubi
     
  5. #4 Christian, 23.06.2005
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    Moin,
    in der Guten-Fahrt hatten die einen Vergleich – Golf 2.0 FSI mit 150 PS gegen 2.0 TDI mit 140 PS

    Das Fazit war das hier:
    " Es bleibt alles beim Alten. Schon ab jährlich 15000 km ist der TDI ist in Sachen Wirtschaftlichkeit meist die Nummer eins. Im Fahrspaß mindestens ebenbürtig zieht der beim Einstiegspreis günstigere, aber spürbare 10 PS stärkere FSI-Benziner in der Laufkultur, dem Antriebskomfort und, man höre und staune, auch in der Elastizität vorbei. Der leichtere Motor bringt zusätzlich einen spürbaren Gewinn in der Kurvendynamik. Trotz seines höheren Verbrauchs ist so der Zweiliter-FSI eine echte Alternative zum klassischen Diesel."

    Den kompletten Artikel gibt´s zum (Kostenplichtigen) Download
    unter http://www.gute-fahrt.de/gfo/gf_artikel/sh...deid=6&subnav=3

    Noch ein paar Fakten zum Test:
    Der FSI ist derart kurz übersetzt, das er in der Elastizitätsmessung sogar leicht den TDI übertrumpft. Von 0-100 war der Testwagen sogar über eine halbe Sekunde schneller auf 100 als der TDI.
    Das verlockende am FSI ist der geringere Preis, -1600€ und sogar -2200€ wenn man den optionalen Rußfilter beim TDI dazurechnet.
    Den Schei$$zahnriemenwechsel hat man beim TDI leider immer noch vor der Brust (mittlerweile bei 120TKM).

    Aber wie immer würde ich beide Probefahren.
    Vom Bauchgefühl tippe ich aber auch das der Turboschub mir fehlen würde und meine Tendenz zum TDI geht. Ein 1.8T wäre und war damals für mich eine Alternative zum TDI.
    Den 1.8T konnte man mit dem gleichen Verbrauch wie den 2.0FSI fahren und er hat nur Super anstelle von Super+ benötigt.
    Ich sehe da irgendwie keinen Fortschritt....
     
  6. #5 CHA-GI 5, 23.06.2005
    CHA-GI 5

    CHA-GI 5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke für die Infos.

    Also ist es fast schon sch***egal was ich mir zulege.

    Weil in punkto Kosten, komme ich bei beiden fast auf das Gleiche.
    (kommt davon das ich sehr Grenznah an der CZ wohne [​IMG] )

    Mit der Probefahrt ist das leider so ein Problem, da mein VW-Händler diese Motorisierungen nicht da hat. Also kann ich auch nicht Vergleichen.

    Ist halt schwer sich zu entscheiden, weil den TDI bin ich halt gewöhnt
    und bei dem Benziner hab ich keine Erfahrungswerte.

    Aber nochmals Danke für die Infos.


    cya

    Chris


    P.s. Wer von euch hat eigentlich schon nen GV und wie zufrieden seit Ihr damit.
     
  7. #6 Karrenquäler, 23.06.2005
    Karrenquäler

    Karrenquäler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2002
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    warum schlägst du nicht zwei fliegen mit einer klappe und holst dir nen 2.0 TFSI (sprich GTI ) ?????
    Da dürften doch keine fragen mehr offen bleiben
     
  8. #7 Dre@mer, 24.06.2005
    Dre@mer

    Dre@mer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Octavia Combi
    KW/PS:
    103/140
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    o.a.
    Hat der 2,0 TDI nicht eine Steuerkette?? [​IMG]
    Ich meine das mal irgendwo gelesen zu haben...
     
  9. #8 Christian, 25.06.2005
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    Leider nein,
    der neue V6 TDI von Audi und der R5 im VW-Bus haben
    Kettenantrieb.
    BTW: heute ist an meinem TDI der Schlauch zum Turbolader abgesprungen, irgend eine Rastnase ist gebrochen. Der Reparaturversuch hat nix gebracht ausser dreckigen Händen, der Druck auf der Leitung ist zu heftig.
    Stark Schwarzrußend und mit wenig Leistung konnte im mich zur Werkstatt schleppen. :-(
    Jetzt steht er so bis Dienstag - bis das Ersatzteil kommt - da kommt immer wieder Freude auf s_sauer
     
  10. #9 Dre@mer, 26.06.2005
    Dre@mer

    Dre@mer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Octavia Combi
    KW/PS:
    103/140
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    o.a.
    Jepp, da lacht das Herz... :sheep1:

    Bis jetzt hatte ich, was solche Fehler betrifft, echt Glück gehabt... *aufholzklopf* [​IMG]
     
  11. #10 CHA-GI 5, 02.07.2005
    CHA-GI 5

    CHA-GI 5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    bin jetzt die letzten zwei Tage einen GolfV 77KW TDI mit 5 Gang gefahren.

    Und muss sagen, dass man mit diesem Auto keinen Blumentopf gewinnen kann.

    Da ist ja mein Golf ein absolute Rakete dagegen.....

    Ich hoffe mal das der 140PS TDI mehr bietet.


    cya

    chris
     
  12. schubi

    schubi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 4 SDI
    KW/PS:
    50/68
    Baujahr:
    2002
    MKB/GKB:
    AHN
    Guten Morgen Chris,

    ich bin den 77kw Golf V auch schon gefahren. Ist ein guter Vergleich zum 66kw TDI im Golf III/IV.

    Der 2.0 TDI geht wesentlich besser. Kenne den Motor zwar nur aus dem A3, aber da ging er gut. Und der A3 und der Golf V tun sich ja soviel nicht.

    Einfach mal Probefahren. Ist eh das Beste, da jeder sublektiv empfindet.

    Gruss Schubi
     
  13. #12 CHA-GI 5, 05.07.2005
    CHA-GI 5

    CHA-GI 5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    vielen Dank für die Info.

    Hab mir jetzt den 140PS TDI bestellt.

    Bin ja mal gespannt wie der dann geht.

    Weil mein Händler hat leider keine 140PS da.



    cya

    chris
     
  14. schubi

    schubi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 4 SDI
    KW/PS:
    50/68
    Baujahr:
    2002
    MKB/GKB:
    AHN
    Na dann herzlichen Glückwunsch Chris!

    Wann kommt der Neue denn?

    Ich glaube nicht, dass Du enttäuscht sein wirst. Aber Du kannst es ja hier berichten falls es doch anders sein sollte.

    Gruss Schubi
     
  15. #14 Dre@mer, 05.07.2005
    Dre@mer

    Dre@mer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Octavia Combi
    KW/PS:
    103/140
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    o.a.
    Auch von mir HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!

    Im Vergleich zum 1.9 TDI @ 130 PS ist der 2.0 TDI zwar kein Quantensprung, aber er macht richtig Laune.

    Und wenn dir die Leitstung nicht reicht, dann gibt es ja noch ABT und Co... s_fire
     
  16. #15 CHA-GI 5, 06.07.2005
    CHA-GI 5

    CHA-GI 5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    vielen Dank !!!!!!!

    Laut Händler soll er Anfang September kommen.

    Bin ja mal gespannt.....

    Aber ich muss sagen, ein bischen traurig bin ich schon wenn ich meinen G IV hergeben muss, weil auch wenn er ein paar Probleme hatte war es trotzdem ein toller Wagen.
     
  17. schubi

    schubi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 4 SDI
    KW/PS:
    50/68
    Baujahr:
    2002
    MKB/GKB:
    AHN
    Moin,

    sieht gut aus der Neue!

    Soll er doch sein in der angehängten Datei, oder?

    Schönen Tag noch.

    Gruss Schubi
     
  18. #17 import_scubafat, 07.07.2005
    import_scubafat

    import_scubafat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    ich habe den 2.0 TDI im A3 und bin zufrieden.
    Allerdings bleibt auch abzuwarten, was nach den Neuwahlen aus der Zukunft von Benzinern und Dieseln wird!
     
  19. #18 CHA-GI 5, 07.07.2005
    CHA-GI 5

    CHA-GI 5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke !

    so wie er auf dem Bild aussieht so krieg ich Ihn. @schubi

    Nur noch bischen tiefer gehört er, weil das Sportfahrwerk ist nur um 15mm tiefer als das Originalfahrwerk.

    Konnte leider das Bild nicht einfügen.


    cya

    chris
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. schubi

    schubi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 4 SDI
    KW/PS:
    50/68
    Baujahr:
    2002
    MKB/GKB:
    AHN
    Hi Chris,

    da hast Du völlig recht. Auf den Bildern sieht er schon etwas hoch aus.

    Aber vielleicht sieht es ja in Natura mit dem orig. Sportfahrwerk schon viel besser aus. Dann sparst Du Dir das Geld für neue Fahrwerk bzw. Federn.

    Schönen Abend.

    Gruss Schubi
     
  22. #20 CHA-GI 5, 07.07.2005
    CHA-GI 5

    CHA-GI 5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mal schauen.

    Wie du schon sagst, erstmal in Natura sehen.

    Und dann schau ma weiter.

    Bin mal gespannt wie die 18Zoll Felgen rüberkommen.

    Kann es kaum erwarten [​IMG]



    cya

    chris
     
Thema: GOLF V 2.0 FSI oder 2.0 TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2.0 fsi vs 2.0 tdi

    ,
  2. 2.0 FSI oder 2.0 TDI

    ,
  3. zahnriemenwechsel golf 5 2.0 fsi

    ,
  4. fsi gegen tdi,
  5. golf 5 2.0 fsi probleme,
  6. golf 5 2.0 fsi test,
  7. golf 5 2.0 fsi forum,
  8. http://www.pkw-forum.de/25425-golf-v-2-0-fsi-2-0-tdi.html,
  9. zahnriemenwechsel golf 5 2.0fsi,
  10. golf 5 2.0 fsi zahnriemen oder steuerkette,
  11. golf 5 2.0 fsi verbrauch,
  12. golf v 2.0 fsi verbrauch,
  13. golf 5 2.0 fsi oder 2.0 tdi,
  14. golf 5 2.0 tdi oder 2.0 fsi,
  15. golf v zahnriemen 2.0 fsi,
  16. golf 5 2.0 tdi vs 2.0fsi,
  17. golf 5 2.0 fsi kette,
  18. golf v 2.0 fsi test,
  19. zahnriemenwechsel golf v 2.0 fsi,
  20. golf v 2 0 tdi elastizität,
  21. golf 5 2.0 FSI,
  22. golf V tdi oder fsi,
  23. golf v 2.0 fsi,
  24. Golf V FSI 2.00,
  25. zahnriemen golf 5 kosten
Die Seite wird geladen...

GOLF V 2.0 FSI oder 2.0 TDI - Ähnliche Themen

  1. Golf III Tdi Automatik

    Golf III Tdi Automatik: Hallo....Ich habe einen Golf 3, TDi; 90PS; Bj; 96; ( 1H1; HSN :0600;943, ) mit Gerademal 226.000 fingen Automatic Problemen an...! ….habe mir...
  2. Golf 4 2,3 v5 zv nachrüsten

    Golf 4 2,3 v5 zv nachrüsten: hallo, ich habe einen einen Golf 4 2,3 v5 bj 99 er hat schon zv aber ohne FB, das zv steuergerät hat aber leider nur einen kabelbaum und ich komme...
  3. Video: Inspektion an einem Golf 4 Cabrio

    Video: Inspektion an einem Golf 4 Cabrio: Hallo. das Video gibt eine Anleitung zur Durchführung einer großen Inspektion an einem Golf 4 Cabrio: Viel Spaß, Jürgen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden