Golf III zieht nach links

Diskutiere Golf III zieht nach links im VW Golf 3 (1H) Forum im Bereich VW Golf; Hallo Freunde! Ich habe einen Golf III BJ. 96. Als der erste Schnee lag, wollte ich auf einem Parkplatz mal alles austesten bevor noch was auf...

  1. #1 KingOfTheGolfs, 13.04.2004
    KingOfTheGolfs

    KingOfTheGolfs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III Europe
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    1996
    MKB/GKB:
    AEE
    Hallo Freunde!

    Ich habe einen Golf III BJ. 96.
    Als der erste Schnee lag, wollte ich auf einem Parkplatz mal alles austesten bevor noch was auf der Straße passiert, und da ging's auch schon tnagential gegen die Bordsteinkannte, und die war nicht grade niedrig...Die Räder waren voll links eingegeschlagen, sodas das rechte Vorderrad frontal mit der Seite aufgetroffen ist. Danach musste ich die Lenkung eine viertel Umdrehnung einschlagen (weiß nicht mehr genau in welche Richtung aber ich glaube es war links), damit ich geradeaus gefahren bin und da lief er auch total zittrig.
    Hab das Auto gleich am nächsten Tag in die Werkstatt gebracht. Da musste die rechte Spurstange und irdend so eine kugel ausgetauscht werden. Spur und Sturz wurden natürlich auch eingestellt (waren sehr viele Werte weit außerhalb der Toeranz) und hab zur sicherheit noch die Felge wechseln lassen, weil sie total verbeult war.

    Aber trotzdem hat danach das Auto leicht nach links gezogen, ich musste also die Lenkung noch leicht rechts einschlagen um geradeaus zu fahren

    Im Parkhaus bin ich dann noch gegen die Bante gefahren in diesem schneckenhausförmigen Turm da. Das war allerdings nur tangential geschliffen an der Felge und ich hab nix weiter gemerkt. Ein glück dass ich da noch nicht meine Alus drauf hatte!

    Als ich die Alufelgen dann draufmachen lassen hab, hab ich gleich noch deswegen eine Achsvermessung machen lassen, und da war ein Wert im roten Bereich. Hab die Vermessungsprotokolle noch daheim, kann sie auch posten wenn nötig.
    Nachdem die Spur eingestellt war, hat er dann ein bissel in die andere Richtung gezogen, aber bald wieder wie gewohnt nach links.

    Bei jedem Schlagloch dass ich aus Versehen mitnehme, kommt es mir vor, als ob es immer heftiger wird mit der Lenkung. Bei Kurvenfahren machts eigentlich nichts, außer dass es manchmal ein bissel rucklig is, aber geradeaus fahr ich immer ein bisschen zittrig weil ich nie weiß wo der Nullpunkt ist...

    Kann es sein dass die da zwei mal gepfuscht haben in der Werkstatt? Ich hatte mir gedacht, dass es vielleicht auch daran liegen könnte, dass die linke Bremse stärker bremst als die rechte, da meine vordere linke Felge schneller verschmutzt als die rechte.

    Wisst ihr woran das liegen könnte? Vielen Dank für eure Antworten!
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Golf III zieht nach links. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Emperor, 13.04.2004
    Emperor

    Emperor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    3.570
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Jetta II VR6
    KW/PS:
    147/200
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    AAA & CCM
    also dein wagen sollte schon geradeauslaufen, sonst stimmt was nicht.


    Ich würde den geradeauslauf mal auf einer ebenen Fläche ausprobieren (Kaufhausparkplatz oder so).
    Den Bremsencheck würde ich auch auf einer ebene Fläche machen (wichtig ist dabei auch, das überall der gleiche Bodenbelag ist), wo du rechts und links genügend Platz hast. dann halt langsam fahren (so bis max 30) und langsam immer stärker auf die Bremse treten. zieht der Wagen jetzt nach recht oder links, stimmt da auch was nicht. Könnte z.B. was festsitzen.
    Wann wurden denn deine Bremsen das letzte mal gemacht?
     
  4. #3 Scavenger, 14.04.2004
    Scavenger

    Scavenger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III GL
    KW/PS:
    66 / 90
    Baujahr:
    Feb. 1994
    MKB/GKB:
    ABS / ???
    Sollte man beim Bremstest nicht auch auskuppeln, um den Einfluss von Unterschieden im Antriebsstrang zu minimieren? Das hab ich mal irgendwo gehört.
     
  5. #4 Emperor, 14.04.2004
    Emperor

    Emperor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    3.570
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Jetta II VR6
    KW/PS:
    147/200
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    AAA & CCM
    jepp stimmt, sollte man.
     
  6. #5 KingOfTheGolfs, 15.04.2004
    KingOfTheGolfs

    KingOfTheGolfs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III Europe
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    1996
    MKB/GKB:
    AEE
    Hab schon auf ebenen Flächen probiert, aber da zieht er auch nach links. An den Bremsen an sich wurde noch nix gemacht seitdem ich ihn hab, nur vor drei Monaten Bremsflüssigkeit gewechselt.

    Nen Kumpel hat gesagt, kann auch an den Stoßdämpfern liegen, dass da einer net so gut federt wie der andere. Kann dass sein, dass da der rechte beim Drift gegen die Bordsteinkannte ausgestiegen is?
     
  7. #6 Emperor, 15.04.2004
    Emperor

    Emperor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    3.570
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Jetta II VR6
    KW/PS:
    147/200
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    AAA & CCM
    Das mit den Dämpfern kann auch sein. die kann man nur selber schlecht testen. Kannst sie dir ja mal anschauen. Wenn das Öl da raussifft, ist er hin.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Golf III zieht nach links
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 3 zieht nach links

    ,
  2. golf 3 zieht beim bremsen nach links

    ,
  3. Golf 3 zieht beim bremsen manchmal nach Links

    ,
  4. Golf 7r zieht nach links,
  5. vr6 geradeauslauf,
  6. Golf 3 zeiht stark nach links ,
  7. golf 3 lenkt leicht,
  8. golf 3 lenkt manchmal leicht nach links,
  9. golf3 zieht ständig nach rechts,
  10. golf 3 zieht nach links rechts bremsen,
  11. golf 3 zieht nach links bremse,
  12. golf 3 variant zeiht nach links beim bremsen ,
  13. rechte felge zieht nach links,
  14. golf3 lenkt nach links,
  15. golf drei zieht nach rechts,
  16. audi A2 zieht nach links,
  17. Golf3 Fahrzeug zieht nach links,
  18. meine vordere rechte bremse zieht mehr als die linke,
  19. Golf 3 Bj 96 zieht leicht nach Links,
  20. vw golf 3 zieht auf eine seite,
  21. golf 3 zieht nach bremsen,
  22. golf 3 bremst rechts stärker als links,
  23. bremse zieht nach links golf 3,
  24. mein vw golf 3 zieht nach links,
  25. VW zieht in eine Richtugn beim fahren
Die Seite wird geladen...

Golf III zieht nach links - Ähnliche Themen

  1. Golf lV Motor klackert und zieht nicht mehr

    Golf lV Motor klackert und zieht nicht mehr: Hallo zusammen, ich bin neu hier und könnte eure Hilfe brauchen. Mein Golf klackert und beim fahren bzw. beim Gas geben,nimmt er das teilweise...
  2. Golf 3 GT TDI zieht am 120km/h nicht!

    Golf 3 GT TDI zieht am 120km/h nicht!: Hallo, hat einer eine Idee? mein Golf 3 GT TDI zieht ab 120km/h nicht mehr. Wir haben den Lutmassenregler ausgetauscht, die Umluftleitungen vom...
  3. Golf 2 ,90PS zieht obenraus nicht richtig ?

    Golf 2 ,90PS zieht obenraus nicht richtig ?: Hallo leute habe mir einen 90PS golf bj 1990 winterwagen hergerichtet ,aber ein problem krieg ich noch nicht so richtig in den griff wenn ich...
  4. Golf 3 zieht nicht mehr!?

    Golf 3 zieht nicht mehr!?: Der 3er Golf meiner Mutter hat keinen Zug mehr! Bin das Auto selber mal gefahren und habe es selber gemerkt bei Freilandstrasse und über eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden