Golf II Typ?

Diskutiere Golf II Typ? im VW Golf Forum im Bereich Volkswagen Forum; hallo!! Frage an alle!! Ich hab einen Golf II GTi Typ 19K! Kann mir jemand sagen was der Unterschied zwischan Typ 19E und 19K ist? Hab bis...

  1. #1 GTIphil, 20.01.2003
    GTIphil

    GTIphil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf II GTI
    KW/PS:
    79/107
    Baujahr:
    12/88
    MKB/GKB:
    PF & ?
    hallo!!

    Frage an alle!!

    Ich hab einen Golf II GTi Typ 19K!
    Kann mir jemand sagen was der Unterschied zwischan Typ 19E und 19K ist? Hab bis jetzt schon mehrere Leute gefragt und immer nur gehört: "das wird egal sein..." Ob die das das beim typisieren auch sagen is aber fraglich...
    Hab ziehmlich viel Sonderausstattung, desshalb hab ich mir gedacht es is vielleicht ein Sondermodell, aber welches , wenn überhaupt??

    Baujahr is 12/88, hat aber schon breite Stoßstangen original! 107 PS Motor PF und KAT (klar)!

    wär über hilfe dankbar!!

    mfg Phil!!
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Golf II Typ?. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frank 69, 20.01.2003
    Frank 69

    Frank 69 Gast

    Hi gib mir mal Deine Fahrgestellnummer und dann löse ich Dein Prob.

    MfG Frank
     
  4. #3 GTIphil, 20.01.2003
    GTIphil

    GTIphil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf II GTI
    KW/PS:
    79/107
    Baujahr:
    12/88
    MKB/GKB:
    PF & ?
    meine Fahrgestellnummer ist WVWZZZ!GZLW327051.

    danke schon mal
     
  5. Guest

    Guest Gast

    HI. Du meinst das könnte was mit der Ausstattung zu tun haben? Hmm daran hab ich noch garnicht gedacht. Ich dachte immer die 19E sind die mit original Werkskat und die anderen die mit U-Kat und ohne. Bei mir steht auch 19E Schadstoffarm in den Pappieren.
    Könnte es sein das dein Fahrzeug ein Import aus USA ist?

    Tschau
     
  6. #5 Jason Voorhees, 20.01.2003
    Jason Voorhees

    Jason Voorhees Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    3.233
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Mazda 626
    KW/PS:
    86/118
    Baujahr:
    1991
    So nun zu deiner Fahrgestellnummer:

    WVW - Volkswagen (was denn sonst?)

    ZZZ - Füllzeichen bzw. Codierung für US-Export

    !G - ??? (hab keine Ahnung [​IMG])

    Z - Füllzeichen z.B. bei zweistelligem Typenschlüssel

    L - 1988 (Baujahr)

    W - Wolfsburg (Produktionsort)

    327051 - Laufende Nummer des Modelljahres

    Ich hoffe dir wenigestens einwenig geholfen zu haben.

    So long [​IMG] Golf III GTi [​IMG]
     
  7. #6 Rockford_GTi, 20.01.2003
    Rockford_GTi

    Rockford_GTi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 2 GTi
    KW/PS:
    79/107
    MKB/GKB:
    PF
    Meiner ist auch Typ Golf GTi 19K!!

    Hab auch keine ahnung was das heissen soll!
     
  8. #7 GTIphil, 21.01.2003
    GTIphil

    GTIphil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf II GTI
    KW/PS:
    79/107
    Baujahr:
    12/88
    MKB/GKB:
    PF & ?
    Tja danke, aber weiterhelfen konnte mir keiner. Das mit dem KAT glaub ich auch nicht ganz, denn meiner hat auch einen G-KAT! Ich hab auch ne Klima-Anlage, das wirds aba auch nicht sein oda?
    Mein Bedenken ist ja nur das auf fast allen (eigentlich komplett auf allen) Anbauteilen (Fahrwerk, Felgen, EG-für Abgasanlage...immer nur steht, dass die für für Typ 19E genehmigt sind...hat da schon jemand Erfahrung beim TÜF oder is das denen egal?

    mfg Phil [​IMG]
     
  9. #8 Smokemaster, 21.01.2003
    Smokemaster

    Smokemaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2002
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 1 16V Cabrio
    KW/PS:
    95/129
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    PL 4T
    Servus,

    ich denke das Du Dich bei !G vertippt hast,oder? Wenn es 1G heißen soll dann ist das dieTypenbezeichnung für Golf 2 Modelle ab Bj. 8/88 allerdings höre ich zum erstenal die Bezeichnung 19K! ich kenne höchstens 19e -299 das ist für den Syncro... Ansonstn würde ich mal zu nem TÜV Prüfer gehen und einfach mal fragen wo denn der Untzerschied zu einem 19E liegt und ob es beim eintragen Probleme geben könnte.....

    viel erfolg und....
     
  10. #9 Frank 69, 22.01.2003
    Frank 69

    Frank 69 Gast

    Hi, dein Golf ist erstmals für Österreich zugelassen worden und deswegen das 19K.

    MfG Frank
     
  11. #10 GTIphil, 22.01.2003
    GTIphil

    GTIphil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf II GTI
    KW/PS:
    79/107
    Baujahr:
    12/88
    MKB/GKB:
    PF & ?
    he danke!!

    also hab ich quasi die "österreich edition" ?!

    danke! ich denk mit dem argument muss auch der tüf mensch (wen die da menschen sind) leben können!!

    mfg phil [​IMG]
     
  12. #11 Frank 69, 22.01.2003
    Frank 69

    Frank 69 Gast

    Hi, wenn der Tüv Probleme bereitet, musst Du über VW Dir eine Freigabe erteilen lassen, es sei denn der Wagen ist schon einmal in Deutschland zugelassen gewesen.

    MfG Frank
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Franky Fix, 22.01.2003
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Ha ich habs gewusst Ausland. Hab ich doch irgendwie richtig gelegen. Aber sonst kann der Tüv auch nichs dagegen haben, da die Fahrzeuge 19 E und 19 K identisch sind.

    Tschau
     
  15. #13 GTIphil, 24.01.2003
    GTIphil

    GTIphil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf II GTI
    KW/PS:
    79/107
    Baujahr:
    12/88
    MKB/GKB:
    PF & ?
    halo!

    ich denke nich dass die was sagen weeil das ein " österreichischer "golf is weil ich selbst aus österreich bin und das auto noch nie in deutschland angemeldet war!

    vielen dank nochmal für eure hilfe!!

    phil [​IMG]
     
Thema: Golf II Typ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 2 19k

    ,
  2. vw golf 2 19k

    ,
  3. golf 19k

    ,
  4. unterschied golf 19k 19e,
  5. golf 2 typ 19k,
  6. 19k golf,
  7. vw golf 19k,
  8. felgen golf 2 19k,
  9. golf type 19k,
  10. Golf 2 1g,
  11. vw was bedeutet 1g,
  12. vw polo typ,
  13. vw golf2 19k alufelgen,
  14. golf 2 19 k,
  15. golf 2 19k und 19e unterschied fahrwerk,
  16. golf 2 19k,
  17. golf 19k 191807,
  18. golf 2 1g 19 unterschied,
  19. golf 2 19e 19k,
  20. Unterschied vw golf 2 19e 19k,
  21. unterschied golf 2 typ 19,
  22. passt ein sportfahrwerk von golf 2 19e auf 19k,
  23. unterschied golf 19e 19k,
  24. unterschiede 1g 19e,
  25. golf typ 19e und 19k
Die Seite wird geladen...

Golf II Typ? - Ähnliche Themen

  1. Golf III Tdi Automatik

    Golf III Tdi Automatik: Hallo....Ich habe einen Golf 3, TDi; 90PS; Bj; 96; ( 1H1; HSN :0600;943, ) mit Gerademal 226.000 fingen Automatic Problemen an...! ….habe mir...
  2. Golf 4 2,3 v5 zv nachrüsten

    Golf 4 2,3 v5 zv nachrüsten: hallo, ich habe einen einen Golf 4 2,3 v5 bj 99 er hat schon zv aber ohne FB, das zv steuergerät hat aber leider nur einen kabelbaum und ich komme...
  3. Video: Inspektion an einem Golf 4 Cabrio

    Video: Inspektion an einem Golf 4 Cabrio: Hallo. das Video gibt eine Anleitung zur Durchführung einer großen Inspektion an einem Golf 4 Cabrio: Viel Spaß, Jürgen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden