Golf 4, klimatronik nachrüsten...

Diskutiere Golf 4, klimatronik nachrüsten... im Karosserie Forum im Bereich Allgemeines; Golf 4, klimatronik nachrüsten... Also, da ich gerade dabei bin das Ding nachzurüsten, suche ich jemanden, der das schon gemacht hat und mir was...

  1. #1 SiPiYou, 24.07.2001
    SiPiYou

    SiPiYou Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Golf 4, klimatronik nachrüsten...

    Also, da ich gerade dabei bin das Ding nachzurüsten, suche ich jemanden, der das schon gemacht hat und mir was erzählen kann.
    Ich hab mittlerweile folgende Teile:

    - Klimatronik steuergerät (innenraum das vieh)
    - wärmetauscher (inkl. allen anbauteilen)
    - klimakondensator
    - doppellüftereinheit vom V6
    - klimakompressor
    - klimaschläuche
    - lüftersteuergerät (weiß allerdings nicht, ob das wirklich das richtige ist... die Bezeichnung lautet: 1J0 919 506 G)
    - trocknerflasche
    - Fotosensor

    so. wie das ganze vorne verbaut werden muß, alles kein problem.
    genauso wie der kram im innenraum.

    was etwas unverständlich ist, ist die verkabelung des ganzen krimskrams:

    Der Wärmetauscher hat sozusagen 2 Stecker, die nach "außen" führen:

    Ein 10 pol und ein 12pol.

    Der 12er:

    Pin 1 : K-Diagleitung
    Pin 2 : Pin 12 Steuergerät f. Kühler
    Pin 3 : leer
    Pin 4 : Verb. 58a (A37)-Leitungsstrang
    Pin 5 : Temp. fühler vorne in der Stoßstange
    Pin 6 : leer
    Pin 7 : Pin T32a/11(Standzeitsignal)
    Pin 8 : Pin 3 Fotosensor
    Pin 9 : Pin 8 Steuergerät f. Kühler
    Pin 10: Geschwindigkeitssignal (A26) Schalttafelleitungsstrang
    Pin 11: leer
    Pin 12: Pin T32a/26


    Nun meine frage:
    - WO ZUR HÖLLE soll ich denn Pin 4 und Pin 10 abknöpfen ????
    - T32a = 32pol stecker (grün) hinter der Tachoeinheit.
    Ich hab hier ein komplettkabelbaum eines anderen Golfs (wahrscheinlich 1.8T, allerdings BJ < 99) mit Klimatronik und da ist dieser Pin überhaupt nicht im Stecker belegt (wobei dazu muß ich sagen, daß da einige Steckerbelegungen anders sind, als bei mir im Stromlaufplan aufgeführt)

    ich hab das bei mir noch nicht angeguckt, wie das aussieht, aber wie ist das generell ? liegen die besagten signale an der jeweiligen polen ab, obwohl vw die signale so nicht abgreift ? d.h. gibt mein tacho das signal raus ??

    das ist das eine problem... würd mich riesig drüber freuen, falls mir irgendjemand weiterhelfen könnte.
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. JensU

    JensU Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kannst Du 'mal auf das Klimatronik Steuergerät gucken, wer der Hersteller davon ist? Vielleicht ist da irgendwo noch ein Aufkleber drauf.

    Wegen der Steckerbelegung schaue ich 'mal im Schaltplan nach...
    Aus welchesm Modelljahr sind Deine Teile?

    Soviel ich weiß, brauchst du noch mindestens 2 Temperatursensoren. Da sitzt nämlich noch einer im Wasserkasten und ein am Fußausströmer.

    Gruß
    Jens
     
  4. #3 SiPiYou, 27.07.2001
    SiPiYou

    SiPiYou Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Modell: 1999, Motorkennbuchstabe: AKL, Simos-Pumpe, Getriebe: DUU

    (sofern Du zugriff auf die originalstromlaufpläne hast [​IMG] ).

    Also, was die Sensonren angeht:

    yo... da sind schon mehere Temp. sensoren, aber interessant sind jetzt erstmal nur der Fotosensor und der Außemtemp.fühler, was vorne in der Stoßstange sitzt.

    Im Wasserkasten ist kein Sensor und der Sensor am Fußausströmer ist bereits am anderen Kabelbaum (das ist ein getrennter KB- und das Ding hab ich bereits). Vondaher ist das alles uninteressant.

    Was die Pinbelegung angeht:

    Pin 4 ist die Beleuchtung (=> 58a),
    das meinte heute der elektriker bei VW. allerdings hab ich das noch nicht wirklich überprüft, ob das so geht, da ich da noch nix ausgebaut hab.
    dennoch ist mir das ganze noch nicht ganz klar, was ich machen soll, wenn die pins nicht am jeweiligen stecker in der tachoeinheit dran sind.

    Naja. Ansonsten noch eine Frage bezüglich kondensatoreinbau...

    wie zum kuckkuck krieg ich da am besten den kondensator da rein ?!!
    muß ich dazu den kühler auch ausbauen ?
    ich hab heute schonmal die wagenfront (samt stoßleiste, oder wie sich dieser komische träger da vorne nennt) abgebaut, aber ich weiß nicht, wie ich die halterung vom kondensator da zwischenklemmen soll... weil das teil muß ja irgendwie in den motorraum rein... ??!?!?!?!

    und noch eine frage, die sich mir stellt ist:
    mein lüftersteuergerät hat nun 14 pins, davon sind einige pins im stromlaufplan nicht aufgeführt. heißt das, daß ich die dinger einfach ignorieren kann ?
     
  5. JensU

    JensU Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ok, es ist kein Temperatursensor im Wasserkasten, aber es gibt einen, der die Temperatur der Luft im "Frischluftansaugkanal" mißt!

    Meine Schaltpläne (MKB ALH, 1999) scheinen irgendwie nicht so ganz zu Deinen Teilen zu passen.

    Sind die 10 und 12 poligen Stecker am Wärmetauscher oder am Climatronic Steuergerät?

    In meinen Schalplänen hat das Steuergerät zwei 16 polige, einen 20 poligen und eine 12 poligen Stecker!

    Der Wärmetauscher taucht im Schaltplan garnicht auf, sondern nur die einzelnen Klappensteuergeräte mit Positionssensor (insg. 4 Stück)!

    Verb. 58a (A37) habe ich bei mir auch gefunden. Das geht laut meinen Schaltplan direkt zur Sicherung S3.

    An T32a/26, Stecker (grün) hinter der Tachoeinheit ist laut meinem Schaltplan der Außentemperaturfühler in Stoßstange angeschlossen!

    Das Lüftersteuergerät in meinem Schaltplan hat eine 10 poligen (T10b) und einen 4 poligen Stecker (T4a).
    Der vierpolige ist komplett belegt.
    Vom 10poligen ist nur 3 nicht belegt!

    Ich hofffe, das hilft Dir.
    Gruß
    Jens

    PS: Hat Du 'mal nach dem Hersteller des Steuergerätes geguckt?
     
  6. #5 import_Hurrykane, 30.04.2006
    import_Hurrykane

    import_Hurrykane Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Golf 4 Climatronic nachrüsten

    Also um mal dem Thema ein ende zu setzten bezüglich geht nicht geht doch dauert lange usw.

    Die Climatronic in nem Golf 4 kann man nachrüsten wenn man eine Manuelle Clima schon drin hat. Dazu muss aber der ganze Lüfterkasten getauscht werden gegen einen von der Climatronic zwecks Stellmotoren Temp. Fühler usw. Desweiteren braucht man das Bedienteil, Sonnensensor und Außentemp. Fühler. Was ihr auch noch braucht ist einen Adapter Kabelsatz diesen gibt es bei VW nicht. Die Firma Kufatec bietet diesen an für 66€ was ich viel zu teuer finde denn die Stecker die man braucht kosten bei VW alle zusammen unter 10€ und die paar Kabel kosten auch nicht die Welt. Also ich habe diesen Adapter für meinen Golf4 selber gebaut und er funktioniert einwandfrei als ob die Climatronic immer drin war. Also damit jetzt jeder in denn Genus kommt das selber machen zu können werde ich in kurzer Zeit hier den Adapter Bauplan mit Teilenummern Posten. Mit Kabelbelegung und Ort wo sie drann müssen. Bin den noch am verfeinern für bessere verständlichkeit.

    Gruß
    Hurrykane
     
  7. #6 Unregistriert, 09.08.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Wäre an dem Plan für den Climatronic-Adapter interessiert. gibts den noch hier im Forum? Wenn nicht wäre es toll wenn mir die jemand an dersmi03@gmx.de schicken könnte.
    Danke & Gruß...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Golf 4, klimatronik nachrüsten...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. climatronic nachrüsten golf 4

    ,
  2. climatronic golf 4 nachrüsten

    ,
  3. golf iv climatronic nachrüsten

    ,
  4. golf 4 klimaanlage nachrüsten,
  5. golf 4 klimaautomatik nachrüsten,
  6. vw golf 4 climatronic nachrüsten,
  7. schaltplan climatronic golf 4,
  8. golf 4 climatronic nachrüsten,
  9. golf 4 klimatronic nachrüsten,
  10. golf 4 climatronic schaltplan,
  11. schaltplan Klimaanlage Golf 4,
  12. golf 4 klima nachrüsten,
  13. pinbelegung lüftersteuergerät golf 4,
  14. golf4 klimatronic,
  15. golf 4 nachrüsten,
  16. f,
  17. klima nachrüsten golf 4,
  18. golf iv 1 4 klima nachrüsten,
  19. schaltplan vw touran klimaanlage,
  20. steckerbelegung climatronic bedienteil golf IV,
  21. http://www.pkw-forum.de/17796-golf-4-klimatronik-nachruesten.html,
  22. Lüfter Steuergerät VW Golf 4 climatronic,
  23. klimaanlage golf 4 nachrüsten,
  24. lüftersteuergerät golf 4 pinbelegung,
  25. vw golf 4 klimatronic nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Golf 4, klimatronik nachrüsten... - Ähnliche Themen

  1. Golf 4 2,3 v5 zv nachrüsten

    Golf 4 2,3 v5 zv nachrüsten: hallo, ich habe einen einen Golf 4 2,3 v5 bj 99 er hat schon zv aber ohne FB, das zv steuergerät hat aber leider nur einen kabelbaum und ich komme...
  2. Video: Inspektion an einem Golf 4 Cabrio

    Video: Inspektion an einem Golf 4 Cabrio: Hallo. das Video gibt eine Anleitung zur Durchführung einer großen Inspektion an einem Golf 4 Cabrio: Viel Spaß, Jürgen
  3. Golf 4 Klimatronik in Golf 3 ohne Klima?!?!

    Golf 4 Klimatronik in Golf 3 ohne Klima?!?!: hallo zusammen, möchte in meinem 3er die golf 4 lüftung reinmachen,brauche ich für die klima irgendwas besonderes außer den lüftungskasten, oder...
  4. Golf IV, Klimatronik: was heißt Druckschalter für Klimaanlage F129 ???

    Golf IV, Klimatronik: was heißt Druckschalter für Klimaanlage F129 ???: Golf IV, Klimatronik: was heißt Druckschalter für Klimaanlage F129 ??? Wer kann mir das verraten ?!!! Die Anlage ist nun dicht und befüllt....