Golf 3 GT Turbo

Diskutiere Golf 3 GT Turbo im VW Golf 3 (1H) Forum im Bereich VW Golf; hi, hat jemand ein bisschen Ahnung davon ob man einen Turbo in den 3er Golf GT Special (MKB:ABS, 1.8L, 90 PS) einbauen kann? Vielleicht sogar den...

  1. #1 GolfFahra, 09.12.2002
    GolfFahra

    GolfFahra Gast

    hi,

    hat jemand ein bisschen Ahnung davon ob man einen Turbo in den 3er Golf GT Special (MKB:ABS, 1.8L, 90 PS) einbauen kann? Vielleicht sogar den vom 3er Golf TDI? Wäre dankbar über eure Hilfe, da mir meine Kiste zu langsam ist [​IMG] Aber ein neues Auto will ich mir auch nicht kaufen. Wenn möglich auch Bauanleitungen, Teilenummern etc. Thx

    GolfFahra@gmx.net
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Golf 3 GT Turbo. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PEOPLES, 09.12.2002
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    soviel ahnung hab ich, das sich das net lohnt, da die kosten absurd hoch sind, selbst wen du schon nen turbo hast ist das ne menge arbeit. da anderes STG, bremsen (hast du trommeln??) blablabla.

    (obwohl der 1,8 am ausbaufähigsten ist)
     
  4. #3 Franky Fix, 09.12.2002
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    Hi Alex. Das man dich auch mal wieder beim Posten erwischt. Das ist ja neckich [​IMG] . DU hast bei dir wohl immer noch nichts gemacht? Das ist aber schlecht. Also ich bei mir ehrlich gesagt auch nicht. Aber das nur aus dem Grund das wir den Turbo an nen Kumpel seinen Probehalber angebaut haben. Da ich ja das Auto immer brauch und der seinen Motor eh ausgebaut hat.

    Zu deiner Frage ein Turbo geht an jeden Motor ran. Besser und einfacher ist umbau auf Kompressor. Aber die scheiss Dinger kosten.

    Servus
     
  5. vwirus

    vwirus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2002
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Derby:Passat variant
    KW/PS:
    113ps:90ps
    Baujahr:
    1990:1994
    MKB/GKB:
    PY:ABS
    kompressor...? na da finde ich muss zu viel gebastelt werden bis das ding passt, außer dem nen turbo bekommst du bequemer eingetragen.

    wie wäre es mit nem 3er Golf G60? das ist immer noch mal so ein traum von mir... [​IMG]
     
  6. #5 GolfFahra, 09.12.2002
    GolfFahra

    GolfFahra Gast

    Hi Franky [​IMG] nee hab leider immer noch nichts daran gemacht. Aber so ein kleiner Turbo würde mich schon reizen, selbst wenns dann nur 120, 130 PS wären. Hab gestern mal ein rennen gegen den 100 PS Golf gefahren, also ich hab mit meinen 90 PS gut mitgehalten, war auch ein paar cm voraus aber wirklich sehr knapp...

    @PEOPLES: Ich hab die Bremsanlage vom 115 PS GTI (vorne innenbelüftete + hinten Scheibenbremsen) drin, ausserdem hab ich vorne gelochte Sportbremsscheiben drin. Es muss ja kein neuer Turbo sein, wie gesagt ein gebrauchter vom TDI würde reichen. Das ich dann so um die 130 PS habe.

    @derby@berlin: Naja die G60 sind halt sehr anfällig, vom 3 Gang runter in den 2ten und dann voll Stoff ist nicht... Aber würde der G-Lader so ohne weiteres an meinen Motor passen? Nen 3er Golf G60 hab ich schonmal gesehen, allerdings war das komplett mit dem Motor vom Serien-G60. Hast du ne Ahnung was der bei mir bringen würde?

    Ausserdem will ich mir ein kürzer übersetztes Getriebe reinbauen. Welches würdet ihr da nehmen? Ich will das er von unten raus besser zieht. Obwohl die 11 - 11,5 sec. für den 90 PSer schon gut sind, da es 12,1 sec. laut Werk sind. Ich will meinen GT halt so auf 8 - 9 sec. bringen.

    MfG
    Alex
     
  7. #6 PEOPLES, 09.12.2002
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    hmm, bin ja kein experte, aber wenn du da nicht zuviel ladedruck (0.4 bar) fährst könntest du ohne grosse umbauten aus kommen, pflicht ist aber andere verdichtung (stahlzylinderkopfdichtung), dann muss die ganze druckregelaperatur da mit ran, und den chip net vergessen, und vor allem schauen wegen dem bremskraftverstärker!!!!!!!! sonst bleibt das bremspedal hart wenns drauf an kommt!!!!

    aber so schnellschnell tuning wird dir (net persönlich nehmen) hoffentlich keiner eintragen
     
  8. #7 GolfFahra, 09.12.2002
    GolfFahra

    GolfFahra Gast

    So ein Nachtrag zum Rennen [​IMG] Ich hab gerade mal bei VW nachgeschaut was der 1.6l vom 4er Golf von 0 - 100 km/h braucht. Und da steht 10,8 sec. Vw Golf 4 1.6 105 PS
    Also das wundert mich jetzt schon... Das ich mit dem mithalten konnte, hm... naja auch gut [​IMG]
     
  9. #8 GolfFahra, 09.12.2002
    GolfFahra

    GolfFahra Gast

    Ich versteh dich schon, ich bin ja dankbar für jede Information! Also wenn dann lass ich sowieso von einem Tuner machen... Ein Kumpel von mir fährt zur Zeit nen 4er Golf 1.4l mit 75 PS und lässt sich da jetzt nen 1.8 T mit 200 PS (180 PS + Chip) mit allen Anbauteilen die nötig sind einbauen. Ich werd mal mit dem Tuner reden und fragen was der mir dazu rät. Ich muss jetzt nicht gleich 200 PS haben, 120 - 140 wären optimal da der GT für 90 PS nichtmal sooo schlecht läuft. Ausserdem ist er nicht besonders schwer mit seinen 1020 kg Leergewicht.
     
  10. #9 PEOPLES, 09.12.2002
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    jaja, das isnd schon manchmal wunschzeiten, aber auf was schauen den die käufer??
     
  11. vwirus

    vwirus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2002
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Derby:Passat variant
    KW/PS:
    113ps:90ps
    Baujahr:
    1990:1994
    MKB/GKB:
    PY:ABS
    Es gibt NIX besseres als den G-Lader sound.
    du hast ja nun schon 1,8 Liter Hubraum und der ist doch nen Digifant. Dann müßte der G der relativ 'leicht' anzuflanschen sein
     
  12. #11 PEOPLES, 10.12.2002
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    das is ne monojetronic und keine digifant, und nen lader möchte auch nur schonend behandelt werden, wie ein turbo auch, also net vollgas auf der autobahn und dann mal eben in die raststätte und motor gleich aus, das ist natürlich ein killer

    //edit:

    ja du könntest aber auf digifant umrüsten, dann brauchst du glaub ich noch den anderen kopf, die digifant und das pf-steuergerät und dann sind das 107 ausbaufähige ps
     
  13. #12 Franky Fix, 10.12.2002
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leutz. Also ich hab da oben was von einem 3er serien G60 gelesen, ist das euer Ernst? Da hab ich ja noch nie was von gehört.

    Und zum 2ten hat oben jemand geschrieben das ein Turbo einfach anzubringen sei, wo denn? WEnn man keinen Turbokrümmer fürn 1.8 Golf 3 hat? Beim Golf 2 ist das recht simpel da nimmste einfach den vom 1.6er der passt bei 1.8 ohne Probs.

    Das wollt ich nur mal posten. Tschau
     
  14. #13 Franky Fix, 10.12.2002
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Wenn einer von euch sich mal anschauen will was man mit nem Turbo alles machen kann dann schaut mal vorbei http://www.zynki-power.de/

    Da sind auch nochn paar andere Sachen genau beschrieben.

    SChaut mal rein lohnt sich auf jeden

    Servus
     
  15. #14 GolfFahra, 12.12.2002
    GolfFahra

    GolfFahra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also Franky, den G60 gibts nicht serienmäßig im 3er Golf, hab nur mal Umbauten davon gesehen!!! Nicht mißverstehen!

    @PEOPLES: "ja du könntest aber auf digifant umrüsten, dann brauchst du glaub ich noch den anderen kopf, die digifant und das pf-steuergerät und dann sind das 107 ausbaufähige ps"

    das pf-steuergerät ist doch vom 2er, würde das mit meinem Motor gehen? ich hab doch nen 3er Golf (MKB:ABS)! Und welchen Zylinderkopf müsste ich da dann nehmen? also ich glaube nicht das es geht... beim 2er ja aber beim 3er???

    So, nun nochmal zum Getriebe. Ich will mir ein kürzer übersetztes Getriebe einbauen, damit ich eine bessere Beschleunigung habe. Zu welchem würdet ihr mir da raten?
     
  16. #15 PEOPLES, 12.12.2002
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    hmm KA, ich hab ja auch nen ABS-motor, vieleicht gehts ja mit dem zeug aus dem passi.

    ob du nen anderen kopf brauchst, weis ich net sicher, aber die einspritztanlage ist halt ne andere
     
  17. benny

    benny Gesperrt

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf2 VR6/Passi 35I
    KW/PS:
    174 & 116
    Baujahr:
    1986
    MKB/GKB:
    AAA & 2E
    hi

    also ich hab mir das ganze grad mal durchgelesen, einen turbo an einen 90 ps motor hinbauen das ist ja finanziell schon blödsinn absehen vom nutzen...
    wenn günstig leistung willst kauf dir einen kompletten G60 motor aus einem unfall corrado oder so und bau denn ein.

    und bei dem G60 motor kannst mit wenig geld noch viel leistung rausholen

    aber nicht denn zylinder kopg von dem motor das steuergerät von dem und die einspritzanlage von dem das kann ja nie funktionieren...

    gescheite turboumbauten sind nicht um sonst so teuer. [​IMG] [​IMG]

    gruß benny
     
  18. sebbo

    sebbo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2002
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat 3b 1.8T
    KW/PS:
    110/150
    Baujahr:
    1997
    MKB/GKB:
    AEB
    ich kann mich nur meinem vorredner anschließen, hab selber 3 jahre den Golf 3 mit ABS motor gefahren und so einfach n turbo rein, schongarnich vom TDI, ist es nicht. Ich war dann immer vor der wahl motor raus und entweder G60, VR6 oder 1.8T rein, bei so einem komplettumbau sind die kosten wenigestens überschaubar, nicht günstig, aber wer das ein will muß das andere auch haben....

    --
    sebbo

    das der g3 1.8 90PS besser oder wie ein golf 4 beschleunigt, braucht dich nicht wirklich wundern, 1. wiegt der 4er 200-300Kg mehr (ohne faher) 2. weniger hubraum [​IMG]
     
  19. Guest

    Guest Gast

    @golffahra:
    an deinen beiträgen kann man wunderbar sehen, dass du 0 ahnung davon hast, was du hier von dir gibtst... [​IMG]
    das mit dem diesel-turbo auf nem benziner müsstest du mir mal erklären *lol* im ernst: der umbau wird dich knappe 5000€ kosten, was rauskommt sind so ca. 180ps, die du serie im vr6 hast - und das aber absolut standfest im gegensatz zum turbo. wie stellst du dir das denn mit deinem steuergerät vor? braucht digifant!!!
    was ist mit den kolben, verdichtung, ventilen, nocke und und und???

    hol dir nen schrott vr und lass den umbauen, wirst sicherlich nicht alleine in der lage sein den selbst umzubauen
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Franky Fix, 23.12.2002
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Also, Guest deine Einstellung gefällt mir nicht. Der Golffahra hat ganz normal gefragt was so geht was nicht geht oder was man machen könnte. Aber du weist das natürlich alles (Einbildung ist auch ne Bildung). Am besten meldest du dich im Forum als Gott an ....
     
  22. #20 PEOPLES, 23.12.2002
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    also ich finde auch das deine antwort fehl am platzt ist, der golffara hat ja ganz normal gefragt ob das möglich sei.

    und das mit dem dieselturbo auf nem benziner ist garnicht so abwägig, zumindest net für einen "laien", oder wieviel turbos hast du schon nachgerüstet???

    naja ich denke ein 1.8T-fahrer brauch sich auch net vor den 174ps des vr6-fahrers zu fürchten, und das das mit dem 1.8 funktioniert hat ja schon der g60 gezeigt.

    klar, mach du mal was du meinst, aber bitte an deinem auto

    also ich enthalte mich jedem kommentar, ich denke deine antwort spricht für sich selbst, bzw für dich
     
Thema: Golf 3 GT Turbo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 3 abs motor bessere beschleunigung

    ,
  2. pf kopf auf abs motor

    ,
  3. turbolader für golf 3 gt von ebay kaufen oder nicht?

    ,
  4. Golf 3 1.8 GT turbo,
  5. golf 3 1.6 GT turbo,
  6. f,
  7. welcher turbo krümmer passt an golf 3 1.8gt,
  8. golf 3 1.6 gt umbauen zu 1.8 t,
  9. abs motor mit pf kopf,
  10. audi a4 tdi ajm weißer rauch kaltstart,
  11. golf 3 gt auf turbo,
  12. 1 8 gt kompressor umbau golf 3,
  13. golf 3 1.6 gt krümmer,
  14. suche nen turbo für nen golf 3 gt,
  15. golf 3 1 8 mit PFkopf,
  16. golf 3 gt 1.6 mit turbolader,
  17. krümmer gt38 1.8t golf3,
  18. turbolader für golf 3 gt von ebay ? ,
  19. golf 3 gt turbo umbau,
  20. hat golf 3 gt einen turbo ?,
  21. golf 3 gt kompressor,
  22. golf 3 gt mit turbo,
  23. golf3 1.8gt turbo,
  24. Abs Motor Pf Kopf,
  25. golf 3 90 ps PF krümmer
Die Seite wird geladen...

Golf 3 GT Turbo - Ähnliche Themen

  1. VW Golf 5 R32 HGP Turbo / F Town 19" OZ

    VW Golf 5 R32 HGP Turbo / F Town 19" OZ: Golf R32 HGP Turbo PREIS AUF ANFRAGE !!! Hierbei handelt es sich um meinen VW Golf R32 der von der Firma HGP eine ordentliche...
  2. Golf 3 AFN Turbo Notlauf

    Golf 3 AFN Turbo Notlauf: Servus Community, Ich habe seit kurzem Probleme mit meinem Golf 3 Bj.97 AFN. Anfangs seltener mittlerweile jetzt fast immer geht der Turbo in...
  3. Verkaufe VW Golf 4 1.8T highline

    Verkaufe VW Golf 4 1.8T highline: Hi verkaufe meinen Golf 4: orgi. 1.8 Motor (125PS )bei ca. 140tkm komplett überholt, Turboumbau (von Fachfirma) (251,5PS) orgi. VW Teile vom TT...
  4. Nix los hier

    Nix los hier: Hi zusammen, nix los hier keine Jetta oder Vento Fahrer in diesem Forum ? ? Gruß aus Hamburg :cool:
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden