Getriebeschaden

Diskutiere Getriebeschaden im Audi A3 8L Forum im Bereich Audi A3, S3, RS3; Moin Leute, erstmal ein kleines Lob vorweg. Super Forum!!! [img] Aber mal zu dem eigendlichen Grund warum ich hierbin. ALSO....ich bin...

  1. #1 M.Payne, 24.04.2003
    M.Payne

    M.Payne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leute,

    erstmal ein kleines Lob vorweg. Super Forum!!! [​IMG]

    Aber mal zu dem eigendlichen Grund warum ich hierbin.

    ALSO....ich bin seit 3 Jahren mit einen Audi A3 Bj. 4/99 unterwegs und nu hattes dem schönen Wägelchen bei knapp 65000 km das Getriebe zerrissen. Total hin!!
    Nu sitze ich auf den Kosten von 2000€ (SUPER WAS) Kulanz laut Werkstatt, von Audi, gleich Null!!

    Wie ich das sehe dürfte ein Getriebe ja wohl nicht so schnell kaputt gehen und schon garnicht nach 65T km!!!

    Hat hier jemand ähnlich Erfahrungen mit einem A3 gemacht?? (Getriebeschaden)

    Schönen Tag noch, Micha
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Getriebeschaden. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    HI!

    Was war den genau der Grund des Schadens? Ein Getriebe geht nicht einach kaputt, vorher Geräusche gehabt oder so? Was hat die Werkstatt gesagt? "Getriebe kaputt - Null Kulanz", Du: "Ja, ich zahle" oder wie?
     
  4. #3 M.Payne, 25.04.2003
    M.Payne

    M.Payne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Julian,

    sicher doch, sofort freudig gezahlt. Der Spaß hatt doch nur läppische 2000€ gekostet.

    Aber mal im ernst, Was soll ich machen. Zu Fuß gehen?????
    Ich werde mich aber noch mal mit einem schönen Brief an Audi wenden!!!
    Hab in der Werkstatt erfahren das so ein Getreibeschaden schon 3-4 mal beim Golf vorgekommen ist und hier im Forum gibt es auch einen Golffahrer bei dem das Getriebe bei 60000km kaputt gegangen ist. Komisch das der Wagen BJ 3/99 ist meiner ist 4/99 zugelassen.
    und dann auch noch die selbe Maschiene.
    Ab das wohl Zufalll ist ????????????????????????

    Bis dann,
    Micha
     
  5. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hach.....wenn z.B. die Getriebeglocke angerissen ist, wars nen Montagefehler = gute Aussichten bei Audi, warens Spähne im Getriebe = gute Aussichten für Erstattung.....den Grund, warum das Getriebe kaputtging solltest Du schon in Erfahrung bringen.

    Sonst wehrt Dich Audi mit dem Satz daß sowas mal vorkommt ab und Du kannst nichts machen.

    Als es meinen TDI zerlegt hat, wollte die Werkstatt auch den Motor nicht öffnen und ich sollte alles zahlen. Ich lies den Motor dann öffnen und voilá dann sah man den Kolbenbruch. Und dadruch daß ich nachweisen konnte, daß ich extremen Ölverbrauch vorher hatte, habe ich est 80% und jetzt im Nachhinein alles ersetzt bekommen. War aber etwas Steriterei, aber es hat sich gelohnt.

    Sorry, wenn ich das sagen muß, aber Du stellst Dich leider etwas naiv an.
    Hast Du eventuell noch Rechnungen/Werkstattaufträge, wo Du Getriebeprobleme angegeben hast und nichts gefunden werden konnte? Dann kopieren und mit zu Audi schicken. Das Getreieb geht nciht von heute auf morgen einfach so kaputt. [​IMG]
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Getriebeschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi a3 getriebeschaden kulanz

    ,
  2. wie erkenne ich einen getriebeschaden

    ,
  3. getriebeschaden audi tt

    ,
  4. WIE ERKENNE ICH GETRIEBESCHADEN,
  5. 2,
  6. audi a3 getriebeschaden,
  7. woran erkenne ich das mein getriebe kaputt ist,
  8. Getriebeschaden wie erkennen,
  9. audi a6 getriebeprobleme,
  10. woran erkenne ich dass das Schaltgetriebe defekt ist?,
  11. audi tt getriebeschaden,
  12. wie merke ich dass das getriebe kaputt ist,
  13. grund für getriebeschaden,
  14. audi a3 8l getriebeschaden,
  15. getriebeschaden erkennen audi,
  16. wie ekene ich getriebeschaden,
  17. hat der golf 6 tdi getriebeprobleme,
  18. Audi A6 BJ 2002 - getriebeschaden,
  19. golf 4 getriebeschaden erkennen,
  20. preis vw passat 3b mit getriebeschaden,
  21. golf 5 getriebe defekt,
  22. Getriebeschaden Audi A3 8L,
  23. getreibeschaden Golf 4,
  24. golf v getriebeprobleme,
  25. Audi A6 Getriebeschaden
Die Seite wird geladen...

Getriebeschaden - Ähnliche Themen

  1. Getriebeschaden ? VW golf 6 1,6 tdi Der erste Gang funktioniert nicht mehr

    Getriebeschaden ? VW golf 6 1,6 tdi Der erste Gang funktioniert nicht mehr: Hallo Zusammen ich benötige einmal Hilfe. Mein Golf 6, 50 tkm gelaufen, läßt sich nicht richtig schalten. Genauer gesagt lässt sich der 1. Gang...
  2. Getriebeschaden

    Getriebeschaden: Mit 23000 km war die Kupplung beim Amarokdefekt, Mit 37000 ist nun das Getriebe fehlerhaft Hatte jemand schon diese Probleme?
  3. Jetta 1,6 Benziner 1 K2 Getriebeschaden

    Jetta 1,6 Benziner 1 K2 Getriebeschaden: Habe einen Getriebeschaden Kennbuchstabe FVH habe ein Getriebe GVY kann ich dieses einbauen, wenn ja was muss noch gewechselt werden, bin für jede...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden