Getriebeschaden nach 45000 km

Diskutiere Getriebeschaden nach 45000 km im VW Polo 4 (9N, 9N2, 9N3, 9N4) Forum im Bereich VW Polo; Hallo, Gestern sprang plötzlich der 5te Gang während der Fahrt raus, bei etwa 130 km/h. Danach lies sich nichts mehr schalten. Bei näherer...

  1. #1 Unregistriert, 12.03.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo, Gestern sprang plötzlich der 5te Gang während der Fahrt raus, bei etwa 130 km/h. Danach lies sich nichts mehr schalten. Bei näherer Begutachtung habe ich ein Loch im Getriebe festgestellt. Der Blechdeckel am Getriebeende war regelrecht aufgeschnitten, und eine Welle schaute ca 1cm weit raus. Und das nach einer Laufleistung von 45000 km. Ich hatte mir immer eingebildet, das ich bei VW die berümte deutsche Wertarbeit bekomme. Hat es schon mal ähnliche Getriebeschäden am Polo gegeben, oder bin ich der berühmte Einzelfall?
     
  2. #2 fuchs_100, 12.03.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.685
    Zustimmungen:
    13
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Kulanzantrag stellen.

    Wenn es dich tröstet: Mein A3 hatte mit 27.000 km ein defektes Automatikgetriebe, welches auch etwas teurer ist als ein Schaltgetriebe. Bei meinem Modell zumindest ist es ein blöder Einzelfall gewesen.
     
  3. #3 Paule0815, 15.03.2011
    Paule0815

    Paule0815 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Nein, du bist kein Einzelfall Polo 9n Bj 2006, letzte Woche Getriebeschaden
    Bei nicht einmal 22 000 km! Wie geht es bei dir weiter?
     
  4. #4 Unregistriert, 18.03.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Meine Werkstatt hat ca 2500 Euro veranschlagt. 1800 fürs Getriebe, der Rest für Aus- und Einbau. Ich wollte wegen der geringen Laufleistung auf Kulanz, aber die sagten da wäre nichts drin. Jetzt habe ich den Kulanzantrag selber an VW gestellt. Das kann aber bis zu drei Wochen mit der Antwort dauern. Schau mer mal.
     
  5. #5 fuchs_100, 18.03.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.685
    Zustimmungen:
    13
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ja was die Personen vor Ort sagen, ist vollkommen egal. Die Entscheidung trifft Wolfsburg!
     
  6. #6 paparazzi007, 25.04.2019
    paparazzi007

    paparazzi007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fehlercode wurde ausgelesen:Abgassystemfehler...
    Fehler gelöscht..
    Wagen lief danach 20 km einwandfrei..jetzt wieder Schaltprobleme...Schaltet 1,3,5 und Rückwärts geht garnicht...
    Morgen nochmal Werkstatt...!
    Getriebeschaden weiss ich nicht..warum läuft er denn nach reset...
     
  7. #7 fuchs_100, 25.04.2019
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.685
    Zustimmungen:
    13
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Es gibt keinen Fehlereintrag Abgassystemfehler. Das ist das, was du bereits durch die MIL signalisiert bekommst. Ein Fehlereintrag hierzu ist nur im Motorsteuergerät zu finden, jedoch nicht im Getriebesteuergerät. Poste ein vollständiges Diagnoseprotokoll mit den Fehlercodes!
     
  8. #8 paparazzi007, 07.05.2019
    paparazzi007

    paparazzi007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,getriebesteuergerät ausgelesen...angeblich steuergerät defekt und gestänge im getriebe gebrochen...!obwohl alles für 10 km nach reset funktioniert..!..40.000 km keine kulanz und 3800 € rep kisten....!
    Habs mal audi in ingolstadt aufs auge gedrückt..
     
  9. #9 fuchs_100, 08.05.2019
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.685
    Zustimmungen:
    13
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Doppelfehler ist sehr unwahrscheinlich, aber gut, kann man jetzt nicht ändern.
     
Thema: Getriebeschaden nach 45000 km
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polo 9n getriebeschaden

    ,
  2. Golf 6 getriebeschaden

    ,
  3. getriebeprobleme polo 9n

    ,
  4. austauschgetriebe polo 9n,
  5. getriebeschaden polo 9n,
  6. vw polo getriebe probleme,
  7. getriebeschaden polo 9n3,
  8. polo 9n getriebe probleme,
  9. vw polo 9n3 getriebe probleme,
  10. vw polo 9n getriebe probleme,
  11. golf 6 getriebeprobleme,
  12. getriebeschaden golf 6,
  13. polo 9n getriebe geräusche,
  14. polo 9n3 getriebe,
  15. getriebe polo 9n3,
  16. polo 9n getriebe,
  17. vw polo 9n getriebeschaden,
  18. getriebeschaden vw polo 9n,
  19. polo getriebeschaden kulanz ,
  20. vw golf 6 getriebeschaden,
  21. austauschgetriebe polo 9n3,
  22. polo 9n3 probleme,
  23. polo 9n3 getriebeschaden kulanz,
  24. polo 9n getriebe defekt,
  25. getriebeprobleme vw
Die Seite wird geladen...

Getriebeschaden nach 45000 km - Ähnliche Themen

  1. Getriebeschaden ? VW golf 6 1,6 tdi Der erste Gang funktioniert nicht mehr

    Getriebeschaden ? VW golf 6 1,6 tdi Der erste Gang funktioniert nicht mehr: Hallo Zusammen ich benötige einmal Hilfe. Mein Golf 6, 50 tkm gelaufen, läßt sich nicht richtig schalten. Genauer gesagt lässt sich der 1. Gang...
  2. Getriebeschaden

    Getriebeschaden: Mit 23000 km war die Kupplung beim Amarokdefekt, Mit 37000 ist nun das Getriebe fehlerhaft Hatte jemand schon diese Probleme?
  3. Jetta 1,6 Benziner 1 K2 Getriebeschaden

    Jetta 1,6 Benziner 1 K2 Getriebeschaden: Habe einen Getriebeschaden Kennbuchstabe FVH habe ein Getriebe GVY kann ich dieses einbauen, wenn ja was muss noch gewechselt werden, bin für jede...