Getriebeschaden A6 (C4)

Diskutiere Getriebeschaden A6 (C4) im Audi A6, S6, RS6 Forum im Bereich Audi Forum; Hallo zusammen, bin neu in diesem Forum, aber schon länger Audibesitzer. Ich fahre einen A6 Avant 2,5 TDI Bj.96 mit 115PS. Mein Audi und ich...

  1. #1 Prinzessin Horst, 17.10.2003
    Prinzessin Horst

    Prinzessin Horst Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin neu in diesem Forum, aber schon länger Audibesitzer.

    Ich fahre einen A6 Avant 2,5 TDI Bj.96 mit 115PS. Mein Audi und ich spulen pro Jahr ca. 60.000 km ab. Die Hälfte davon im Anhängerbetrieb (ca. 1.500kg Anhängelast).

    Vor einigen Tagen ist mir auf einer Fahrt (bei km-Stand: 155.000) das Getriebe kaputt gegangen. Der 5. Gang scheint zerbröselt, in den anderen Gängen gehts nur noch voran, wenn ich sachte Gas gebe. Bei zuviel Gas springen die Zahnräder wieder über. Die Geräusche aus dem Getriebe sind furchterregend.

    Meine Frage:
    Ist dieses Audi Getriebe so schwach, daß es bei der Mehrlast durch Hängerbetrieb schon so früh kaputt geht? Oder ist mein Getriebeschaden ein Einzelfall?

    Wo finde ich evtl. günstig Ersatz? Gibts hier im Forum Geheimtipps? Oder vielleicht eine Seite, die sich speziell mit diesem Modell befasst?

    Freue mich auf Eure Antworten...
    Horst
     
  2. #2 Fred-Feuerstein, 04.12.2003
    Fred-Feuerstein

    Fred-Feuerstein Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich hatte ähnliche Probleme mit meinem Vorgängerauto.
    Ich hab das Getriebe instandsetzen lassen.
    Hat 750€ gekostet und hatte ein Jahr Garantie.
     
  3. #3 Njubi666, 06.12.2003
    Njubi666

    Njubi666 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweis ist das Getriebe nicht so empfindlich gegen höhere Lasten. Vielleicht hat ja deine Frau mal was angestellt!!? [​IMG] Na, besorg dir ein neues Getriebe, und gib deinem Baby einfach nochmal ne neue Chance! Tschau,




    Mfg. Njubi Njubi@gmx.at
     
  4. Cordi

    Cordi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    50% Betrieb mit 1500kg Anhängelast bei 60tkm im Jahr sind einfach nicht vorgesehen für ne Familienkutsche. Kauf Dir'n Unimog oder n Landrover die sind dafür gebaut!

    Gruß

    Cord
     
Thema: Getriebeschaden A6 (C4)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Audi A6 Getriebeschaden

    ,
  2. a6 getriebeschaden

    ,
  3. a6 4b getriebeschaden

    ,
  4. getriebeschaden a6,
  5. getriebeschaden durch anhängerbetrieb,
  6. Getriebeschaden Audi A6,
  7. audi a6 c4 getriebe,
  8. anhängelast audi a6 c4,
  9. geräusche getriebe a6 c4,
  10. Forum Getriebeschaden Audi A6 bei hoher Temperatur,
  11. a6 c4 getriebe automatik kaputt,
  12. audi a6 c4 Kalt Geräusche Getreibe,
  13. getriebeprobleme a6 c4,
  14. audi a6 2 5 tdi bj 96 getriebe probleme,
  15. getriebeschaden beim audi rs6,
  16. wie baue ich das getriebe bei audi a6 aus,
  17. audi a6 mit schaden,
  18. audi a6 c4 automatikgetriebe probleme,
  19. geheimtip automatikgetriebe schaden,
  20. Audi C4 Getriebe,
  21. getriebe c4 tdi,
  22. audi c4 geräusche aus dem getriebe,
  23. a6 c4 getriebehalter defekt,
  24. audi a6 4b automatikgetriebe schaden,
  25. klackern getriebe a6 4b nach hängerbetrieb
Die Seite wird geladen...

Getriebeschaden A6 (C4) - Ähnliche Themen

  1. Getriebeschaden ? VW golf 6 1,6 tdi Der erste Gang funktioniert nicht mehr

    Getriebeschaden ? VW golf 6 1,6 tdi Der erste Gang funktioniert nicht mehr: Hallo Zusammen ich benötige einmal Hilfe. Mein Golf 6, 50 tkm gelaufen, läßt sich nicht richtig schalten. Genauer gesagt lässt sich der 1. Gang...
  2. Getriebeschaden

    Getriebeschaden: Mit 23000 km war die Kupplung beim Amarokdefekt, Mit 37000 ist nun das Getriebe fehlerhaft Hatte jemand schon diese Probleme?
  3. Jetta 1,6 Benziner 1 K2 Getriebeschaden

    Jetta 1,6 Benziner 1 K2 Getriebeschaden: Habe einen Getriebeschaden Kennbuchstabe FVH habe ein Getriebe GVY kann ich dieses einbauen, wenn ja was muss noch gewechselt werden, bin für jede...