Frage Motoren 115, 130, 150 PS TDI

Diskutiere Frage Motoren 115, 130, 150 PS TDI im Motor und Getriebe Forum im Bereich Allgemeines; Hallo zusammen, ich hätte eine Frage: Bestehen og. Motoren aus den gleichen Teilen bzw. wodurch ist die Leistung unterschiedlich. Die Sache...

  1. #1 Martin Was, 23.02.2003
    Martin Was

    Martin Was Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hätte eine Frage:
    Bestehen og. Motoren aus den gleichen Teilen bzw. wodurch ist die Leistung unterschiedlich.

    Die Sache ist nämlich die, daß viele behaupten, daß in den TDI Motoren eh die gleichen Teile verbaut werden, also auch problemlos chiptuning möglich ist.

    Wie siehts da eigentlich mit den anderen Verschleißteilen (Kupplung, Getriebe, Bremsen...) aus, gibts da Unterschiede?

    Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, daß die Motoren nur elektronisch gedrosselt bzw. gesteigert werden.

    Vielleicht sind ja ein paar Mechs oder Auskenner hier, die diese Fragen beantworten können.

    Danke!
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 Michael748, 23.02.2003
    Michael748

    Michael748 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2001
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Die Motoren unterscheiden sich in vielen Punkten.
    Von elektronischer Drosselung in Angesicht des gemachten Aufwandes zu sprechen halte ich für falsch.

    115-->130 PS PD

    Gehäuse aus besserem Material
    verstärkte Kurbelwelle inkl. Lager
    verstärkte Pleul
    geänderte Kolben
    größerer Lader
    evtl. andere Düsen (weiß ich nicht genau)

    130-->150 PS

    größerer Lader
    Verbesserter Ladeluftkühler
     
  4. #3 Martin Was, 23.02.2003
    Martin Was

    Martin Was Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michael,

    danke für deine Antwort.

    d.h. daß ein ev. Chiptuning doch nicht so problemlos für den Motor ist.

    Wie siehts da eigentlich mit Bremsen und Kupplung aus?
    Die müßten doch auch stärker sein, oder?
     
  5. Roger

    Roger Gast

    Ergänzung bei 130 - 150:

    Getriebekühlung durch Frontspoiler + Luftführung
    ab Mod. 2003 Laderkühlung durch Frontspoiler + Luftführung
    Ladedruck 1,35 bar --> 1,5 bar

    Bis Mod. 2003 unterschieden sich afaik die Materialien von Block und Kurbelwelle, aktuell sind beide Motoren hier aber gleich.
     
  6. fipsel

    fipsel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    @Roger
    wg. Laderkühlung

    Wird dann auch die rechte "Öffnung" im Spoiler geöffnet und ein Schlauch in Richtung Lader verlegt, oder wie sieht das aus.
    Falls das sinnvoll ist könnte ich es ja nachrüsten.
     
  7. Roger

    Roger Gast

    @fipsel:
    Genau so ist es !
     
  8. #7 TDI 180, 25.02.2003
    TDI 180

    TDI 180 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Laderkühlung upgrade 150 PD 02 -->03

    Hallo Roger,
    ich fahre einen 150 PD (model 2002) und beide Öffnungen in meinen Spoilerlippe sind offen, habe aber keine Laderkühlung !? 100% sicher ! Ich möchte das absolut gerne nachrüsten, öffnung ist ja schon da, brauche also keine neue Lippe zu kaufen oder loch zu machen [​IMG] und extra Kühlung schadet bei mir sicherlich nicht, da ich "etwas" mehr PS habe als Serie.
    Könntest du mir vielleicht sagen aus welche Teile diese "Kühlungssatz" besteht und hat mann bei Model 2003 nur Turbodruck erhoht oder benutzt mann jetzt auch einen anderen Lader ?

    @ Flipsel, Lese hier das du auch eventuell "upgraden" mochtest, wenn du mehr Info hast, melde dich doch mal, ich werde das gleiche tun ! [​IMG]

    Danke euch beiden im voraus

    Gruss,

    Sebastiaan
     
  9. Roger

    Roger Gast

    @TDI180:

    Teile kann ich Dir leider nicht nennen, wüde mich selber interessieren. Ich habe das bisher nur mal auf einer Zeichnung und einem Foto gesehen. Aber bei unserem Händler steht ein gebrauchter 150er TDI, bei dem definitiv nur die linke Seite offen ist. Lustig, was für Varianten sich VW immer wieder ausdenkt [​IMG] .

    Wieso sollte beim 2003er 150er der Ladedruck erhöht worden sein ?
    Nach meiner Info sind die Garrett-Lader Typ GT17 49V im Mod. 2003 beim ASZ (130 PS) und ARL (150 PS) identisch. Dieser Typ ist für bis zu 1,8 bar ausgelegt.
     
  10. #9 Michael748, 26.02.2003
    Michael748

    Michael748 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2001
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Da bist du dir sicher??
     
  11. Roger

    Roger Gast

    Das wurde mal im Dieselschrauber-Forum aus dem VW-Reparaturleitfaden zitiert. Die Jungs dort wissen eigentlich meistens, wovon sie reden.
     
  12. #11 Michael748, 26.02.2003
    Michael748

    Michael748 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2001
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise kennen sich die Dieselschrauber aus, das ist richtig.

    Aber bei nem Forum kann ja jeder posten.

    Ich habe schon oft genug was anderes gehört.
    Der größere Lader erklärt die schlechtere Leistung des 150er bis 2000 u/min ganz gut. Woran sollte es sonst liegen? Beim gleicher Lader müsste auch der Ladedruckverlauf bis zum Maximun gleich sein.
     
  13. Roger

    Roger Gast

    Naja, es wurde von zwei Forumsmitgliedern unabhängig voneinander bestätigt.
    Wenn nicht gerade das Leben davon abhängt wie z.B. beim Airbag, hätte ich erstmal keinen Grund gesehen, das noch von zehn Anderen verifizieren zu lassen.

    Dort hat sich auch mal jemand die Mühe gemacht, die TN für Block, Kurbelwelle, Kopf etc. von ASZ und ARL MJ 2003 einzeln herauszusuchen, die meisten Nummern waren identisch. Zum 74 KW gab es jedoch nach wie vor Unterschiede.

    Ich gehe davon aus, dass VW mit dem anderen Lader-Modell im MJ 2003 die Lader-Probleme des früher gebauten 110 kW beseitigen wollte. Nebenbei baut der neue Lader seinen Ladedruck dann genauso harmonisch auf wie der im ASZ. Zwei Fliegen mit einer Klappe. Die Logistik wird auch noch vereinfacht.
     
  14. #13 TDI 180, 26.02.2003
    TDI 180

    TDI 180 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hi Roger,
    war mein Fehler, habe es falsch verstanden. Ladedruck ist beim 150 höher als beim 130 er.
    Aber jetzt noch mal ne Frage, gibt es im 2003 110Kw einen neuen Lader? Oder versteh ich das falsch was ihr da schreibt ?
    Tips über 2003 Laderkühlung sind noch immer willkommen, habe mich hier ( Holland) schon erkundigt, aber wie erwartet, NULL ahnung. Es ist zum weinen:mad:

    PS kannst du vielleicht die Zeichnung oder das Foto scannen und posten ?[​IMG]

    Danke !

    Grüsse,

    Sebastiaan
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Roger

    Roger Gast

    Hallo TDI 180,

    hier erstmal das Foto Link .

    Nach der Skizze habe ich auch gesucht, leider ist die nicht mehr online. Ein weiteres Foto, wo der rechte Schlauch abgezogen war, ist ebenfalls offline.

    Sorry !
     
  17. #15 TDI 180, 26.02.2003
    TDI 180

    TDI 180 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Danke Roger,
    aber so sieht meine Spoilerlippe auch aus [​IMG]

    See ya,

    Sebastiaan
     
Thema: Frage Motoren 115, 130, 150 PS TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlwassersystem golf 4 tdi zeichnung

    ,
  2. explosionszeichnung bora motor

    ,
  3. vw bora 1 9 pdtdi motor skizze

    ,
  4. zeichnung motor audi a6 tdi,
  5. schema ladedruckregelung passat 1.9 tdi,
  6. golf 4 tdi kurbelwelle arl,
  7. Passat 1.9 TDI Turbolader Zeichnung,
  8. audi a3 8l 130 ps welche bremsen,
  9. ladedruck 1.9 tdi 150 ps,
  10. welche bremsscheiben hat der 1 9tdi 150ps arl bora,
  11. audi a6 motor explosionszeichnung,
  12. schemas rechner tdi 150,
  13. zeichnung kühlkreislauf audi a4 1.9 tdi,
  14. tdi motor zeichnung,
  15. unterdruckschlauch plan passat 1.9tdi 115 ps,
  16. vw motor 1 9 tdi zeichnung,
  17. unterschiede audi a3 8l 130 und 150ps,
  18. schema motor 1.9 tdi,
  19. audi a6 4b kühlkreislauf schema 1.9 tdi,
  20. diesel schema audi a6,
  21. Zeichnung Kühlkreislauf Audi a4,
  22. schematische zeichnug golf 4 tdi 1.9,
  23. tdi pd dieselschrauber,
  24. schema motore audi a4 1.9 tdi 2öö3,
  25. zeichnung golf tdi motor
Die Seite wird geladen...

Frage Motoren 115, 130, 150 PS TDI - Ähnliche Themen

  1. Audi A8 3,7 D2 Fragen zum Motor, Getriebe, Kilometer..........

    Audi A8 3,7 D2 Fragen zum Motor, Getriebe, Kilometer..........: Hallo zusammen, ich möchte gerne einen Audi A8 kaufen. Bevor ich mich entgültig für das Auto entscheide, möchte ich hier noch ein paar Fragen...
  2. Frage zu Magnetventil/ Ansaugbrücke Audi 80 Abk Motor. Bj.93

    Frage zu Magnetventil/ Ansaugbrücke Audi 80 Abk Motor. Bj.93: Hallo,man möge mir meine Unwissenheit verzeihen, aber ich habe heute bei meinem Motor festgestellt, das am Magnetventil ein kleiner Schlauch der...
  3. Fragen zum G40 Motor

    Fragen zum G40 Motor: Hi. Ich hab mir vor kurzem einen mehr oder weiniger getunten Polo G40 gekauft. Doch der spaß dauerte nur etwa 1000Km. Dann starb bei etwa 190...
  4. Motor Frage

    Motor Frage: Hallo, Passt eigentlich ein Motor aus einem 1er oder 2er Polo in einen 3er Polo ohne etwas abzuändern am schaltgestänge u.s.w. ??? is wichtig...