Fehlerspeicher

Diskutiere Fehlerspeicher im VW Polo 3 (6N, 6NF, 6N2, 6KV2) Forum im Bereich VW Polo; Moin, meine Schwester hat einen VW POLO 6N MKB: AUC 0183 496. Habe den Fehlerspeicher ausgelesen und folgende Fehler waren hinterlegt....

  1. Knothi

    Knothi Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Moin,



    meine Schwester hat einen VW POLO 6N

    MKB: AUC 0183 496.



    Habe den Fehlerspeicher ausgelesen und folgende Fehler waren hinterlegt.



    BANK 1: Lambdakorrektur hinter Katalysator, regelgrenze erreicht: P1176



    BANK 1: Gemischadaption Bereich 1, Fettgrenze überschritten - sporadisch. P1165



    Geber für Motordrehzahl (G28), unplausibles Signal - P0321



    Saugrohrdruck / Luftdruck (G71) & (F96), unplausibles Signal - P0106



    Der Wagen würgt relativ schnell ab und dann leuchtet sporadisch EPC. Aber alles nur sporadisch.



    Jemand Tipps?



    Gruß
     
  2. Amazon

    Anzeige

    Schau mal hier: Fehlerspeicher. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fuchs_100, 25.06.2021
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.193
    Zustimmungen:
    36
    Erstmal löschen und nach einer kurzen Testphase (je nachdem wie oft das Verhalten auftritt) erneut auslesen und schauen, was davon noch bleibt. Ich denke die Gemischfehler bleiben. Der wird tendenziell zu fett laufen, also zu viel Kraftstoff bekommen: Einspritzventile prüfen, Temperaturgeber prüfen, Kraftstoffdruckregler prüfen, Tankentlüftung prüfen.
     
  4. Knothi

    Knothi Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    habe den Wagen Sonntag wieder da. Hatte Mittwoch den Fehlerspeicher gelöscht und gucke dann, welche Fehler wieder da sind.

    meinst du bei den Einspritzventilen ausbauen und gucken, ob die verkorkt sind.
     
  5. #4 fuchs_100, 25.06.2021
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.193
    Zustimmungen:
    36
    Verkokt ist da sicher nichts, ich meine Spritzbild und Dichtheit.
     
  6. Knothi

    Knothi Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Moin.

    also: hatte de Fehlerspeicher ja gelöscht am Anfang und hatte heute folgendes drinnen:


    Motorsteuergerät gesperrt P1570 sporadisch
    Bank 1 Lambdakorrektur hinter Kat
    Verbrennungsaussetzer erkennt P0300
    Zylinder 3 Aussetzer P0303

    Drosselklappe war ordentlich verkorkt und habe ich gereinigt. Nun folgendes unter der DKL: siehe Bild. Ist nicht normal, oder?

    Zündkerzen sehen so aus: siehe Bild. Aber wohl Ok.

    Zündkabel sehen auch i.O. aus. Zündspule konnte ich nicht messen, weil das dieser Verteiler ist mit den 4 Anschlüssen ist. Spule einfach tauschen? Oder möglicherweise doch die Einspritzventile?

    gruss
     

    Anhänge:

  7. #6 fuchs_100, 29.06.2021
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.193
    Zustimmungen:
    36
    Reinigen würde definitiv nicht schaden, also der Ansaugkrümmer etc.
    Die Aussetzer könnten auch ein Folgefehler sein. Ich würde vorerst nichts an der Zündanlage tauschen. Hast du die Verbrennungsaussetzer beim Fahren bemerkt?
    Prüfe vor allem mal den Ansaugtrakt auf Undichtigkeiten, ob der nicht irgendwo Falschluft zieht. Der Fehler, dass er zu fett läuft, war jetzt nicht mehr dabei.

    Was war mit der Wegfahrsperre los? Hat aber jetzt erst mal nix mit dem Gemischproblem zu tun.
     
  8. Knothi

    Knothi Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke.

    den Ansaugkrümmer selbst, reinigen ja nur was geht von oben, oder? Oder komplett ausbauen?

    DKL ist soweit wieder schön sauber. Warte nur noch auf neue Dichtungen.

    Aussetzer wurden nicht gespürt. Der Wagen gehört aber auch meiner Schwester, welche das wohl auch nicht merken würde . Hatte aber die Fehler ja gelöscht nochmal Freitag und dann mal 20 Minuten gefahren und bis dahin war nix mehr gekommen.

    Falschluft im ansaugprozess kann ja von dem kaputten Kurbelgehäuseentlüftungsschlauch Bzw. defekter Richtung zwischen Luftfiltergehäuse und DKL gewesen sein, oder?
     
  9. #8 fuchs_100, 29.06.2021
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.193
    Zustimmungen:
    36
    Ja würde erst mal alles was von oben sichtbar ist. Wenn es dir nicht zu viel Arbeit ist, ist ausbauen natürlich immer besser.
    Das könnte schon die Ursache für die Falschluft sein. Leckagen nach der Drosselklappe sind hier vor allem relevant.
     
  10. Knothi

    Knothi Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Ist das ausbauen beim AUC kompliziert? Ist ja an sich nur n lütter.
     
  11. #10 fuchs_100, 29.06.2021
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.193
    Zustimmungen:
    36
    Gibt sicher kompliziertere, aber ich hab kein Bild vor Augen. Normal dürfte da aber nicht viel dran sein
     
  12. Knothi

    Knothi Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Dieser ist es.
     

    Anhänge:

  13. #12 fuchs_100, 29.06.2021
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.193
    Zustimmungen:
    36
    ne, gleich erledigt. geht halt eher darum, dass du den Dreck nicht nur innen rein wäschst, sondern dass die Drecksose auch rausläuft
     
  14. Knothi

    Knothi Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Genau. Darum gehts mir nämlich auch. Mir wurde gesagt ich soll DKL Reiniger reinsprechen, aber das läuft ja dann alles mit dem Dreck weiter in Motor rein.
     
  15. #14 fuchs_100, 29.06.2021
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.193
    Zustimmungen:
    36
    Richtig. Der verbrennt schon einen Teil, aber ausbauen ist besser
     
  16. Knothi

    Knothi Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Denke ich auch. Der ist ja relativ klein, also wird schon klappen.

    mit Dichtmittel ist da ja nix abgedichtet, oder?
     
  17. Knothi

    Knothi Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Gibts da noch etwas, was man mal tauschen kann, wenn ich den Krümmer dann auch Abhabe?
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 fuchs_100, 30.06.2021
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.193
    Zustimmungen:
    36
    Sind meist nur Gummidichtungen, da muss normal nichts erneuert werden.
     
  20. Knothi

    Knothi Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok! Morgen kommen endlich die Ersatzteile mal an. Ein hoch auf Autodoc .
     
Thema:

Fehlerspeicher

Die Seite wird geladen...

Fehlerspeicher - Ähnliche Themen

  1. Fehlerspeicher: Wirkungsgrad Kat. Bank 1- Wirkungsgrad unter Minumum

    Fehlerspeicher: Wirkungsgrad Kat. Bank 1- Wirkungsgrad unter Minumum: Hallo zusammen, ich bin neu hier und versuche auf diesem Weg ein Problem mit meinem Audi A4 Bj. 2000 zu lösen. Seit Ende letzten Jahres kommt ca....
  2. PDC-Sensor getauscht - muss der Fehlerspeicher gelöscht werden?

    PDC-Sensor getauscht - muss der Fehlerspeicher gelöscht werden?: Hallo, musste bei meinem Passat 3C BJ 2008 den PDC-Sensor hinten links Mitte tauschen. Der Speichereintrag war: --> 1546 9 Geber für...
  3. Fehlerspeicher analyse Fehler 7 Zylinder

    Fehlerspeicher analyse Fehler 7 Zylinder: Hallo Zusammen, ich habe einen Audi A6 4,2 Liter mit Gasanlage, seit einiger Zeit spinnt er rum und läuft nur auf 7 Zylinder. Diagnose bei...
  4. Fehleranzeige audi a6 4f 2,7 avant tdi

    Fehleranzeige audi a6 4f 2,7 avant tdi: Hallo und guten Tag. Folgende Frage: werden Fehler wie z.B. Glühkerze defekt immer angezeigt und muß man zwischendurch immer mal den...
  5. Fehlermeldung Audi A4 B6 1,8t BJ: 01

    Fehlermeldung Audi A4 B6 1,8t BJ: 01: Hallo, liebe Audi Freunde, ich habe mit meinem geliebten Audi A4 B6 1,8t BJ 2001 ein Problem. Seit geraumer Zeit springt bei mir immer die...