Fahrzeuge von Bundeswehr kaufen ?!

Diskutiere Fahrzeuge von Bundeswehr kaufen ?! im VW Golf Forum im Bereich Volkswagen Forum; Hallo, habe überlegt mir ein Auto von der Bundeswehr zu kaufen. Kann mir wer sagen ob es irgendwelche Links evtl. direkt zur Bundeswehr gibt ?!...

  1. #1 zerknalltreibling, 16.03.2005
    zerknalltreibling

    zerknalltreibling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    derby
    KW/PS:
    29
    Baujahr:
    1982
    MKB/GKB:
    950ccm
    Hallo, habe überlegt mir ein Auto von der Bundeswehr zu kaufen.
    Kann mir wer sagen ob es irgendwelche Links evtl. direkt zur Bundeswehr gibt ?!
    Habe bis jetzt nur Adressen von Händlern die selber vom Bund kaufen gefunden.

    Lohnt sich der Kauf von solchen Autos überhaupt, oder fallen die schon alsbald auseinander?! Wenn man sieht das Bj. 86 grade mal 45.000 runter haben, und die Autos nie richtig bewegt wurden, weil immer nur Kurzstrecken gefahren, mach ich mir Gedanken ob zB. so ein alter Diesel das verkraftet. [​IMG]

    mfG
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. armin

    armin Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf IV TDI
    KW/PS:
    74/101
    Baujahr:
    2002
    MKB/GKB:
    AXR
    Hallo,
    also 45000km ist für einen VW Diesel ein hohes Alter. Ich wäre da sehr vorsichtig.
    Mein Golf Diesel hat erst 32000 km, mache mir aber schon darüber Gedanken wie lange ich diesen noch fahren kann.
    Kupplung rutscht, Servopumpe macht jetzt schon Geräusche, seltsame Geräusche im Leerlauf des Motors und Ölverlust.
    Das alles ist laut Werkstatt in Ordnung und brauche mir darüber keine Sorgen machen. (so die VW-Werkstatt)

    Ich mache mir perönlich mehr darüber Gedanken ob es einen Schrotti gibt der meinen Golf abkaufen möchte.
    Die Qualität eines neuen VW-Golfs ist lange nicht mehr so gut wie vor 10 Jahren. Wenn du heute einen Golf 3 fährst (Bj.95/96) wirst du währscheinlich mehr Freude daran haben als an einem Neuen.

    Viele Grüße
    Armin
     
  4. ToBe

    ToBe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III New Orleans
    KW/PS:
    44/60
    Baujahr:
    1994
    MKB/GKB:
    ABD
    Das ist doch völliger Quatsch das 45000 km ein hohes alter für ein Diesel ist. Ein Diesel soll sich so wieso erst ab 30000 km im Jahr
    rechnen.
    Dann ist mit deinem G IV irgend etwas nicht in Ordnung und die
    "VW-Experten" sind nur zu faul das zu beheben.

    MfG
     
  5. #4 GolfIIfire, 17.03.2005
    GolfIIfire

    GolfIIfire Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf II Rallye G60
    KW/PS:
    118/160
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    1H & ASU
    Also 45.000 sind für einen diesel nicht gerade viel wenn ich mir überlege das er mit ordentlichen wartungsintervallen gut und gerne 500.000 abspult.
    ein diesel ist wesentlcih robuster als ein benziner.
     
  6. #5 cAmpA!N.rU, 17.03.2005
    cAmpA!N.rU

    cAmpA!N.rU Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 3 CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    94
    MKB/GKB:
    k.A
    hmmmm...kommt mir auch ein bisschen komisch vor mit den 45,000 km! Diesel halten in der Regel eigentlich länger durch als Benziner!

    Deswegen würde ich das nicht behaupten! 45,000km sind da absolut nicht viel und wenn der Wagen vom äußerlichen in ordnung ist, wieso dann nicht!
    Haben die aber nicht immer diese Militärlackierungen??? (Grün oder befleckt???) [​IMG]



    cYa
     
  7. #6 zerknalltreibling, 17.03.2005
    zerknalltreibling

    zerknalltreibling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    derby
    KW/PS:
    29
    Baujahr:
    1982
    MKB/GKB:
    950ccm
    Hi nochmal,

    schon klar das 45.000 km für einen Diesel nicht grade sehr viel sind,
    dennoch kam mir der Gedanke das bei solcher geringen Laufleistung
    der Wagen wohl kaum auf Langstrecken eingesetzt wurde.

    Vielmehr um dem faulen Vorgesetzten auf dem Kasernengelände umher zu kutschieren auf kurzen Strecken , so das der Motor wohl nie richtig warm geworden sein dürfte, was sich dann auf die Haltbarkeit niederschlägt. [​IMG]

    Sind denn 1150 Euronen zu viel fürn Golf 2 Diesel 1,6l Bj. 86 ?!
    Bzw~ 1900 Euro für einen Bully ?

    mfG [​IMG]
     
  8. #7 cAmpA!N.rU, 17.03.2005
    cAmpA!N.rU

    cAmpA!N.rU Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 3 CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    94
    MKB/GKB:
    k.A
    würde mal sagen, dass der Golf auf der Schmerzensgrenze liegt und was hat der Bully gelaufen und welches Bj ?



    cYa
     
  9. #8 zerknalltreibling, 17.03.2005
    zerknalltreibling

    zerknalltreibling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    derby
    KW/PS:
    29
    Baujahr:
    1982
    MKB/GKB:
    950ccm
    Hi,

    naja der Bully hat gl. Bj. , teilweise wird das gleiche Bj. mit 200.000 km runter für mehr geld angeboten um 2200 Euro statt ~ 1900
    für weniger Laufleistung !??

    Das macht mich stutzig.

    Mehr km = mehr geld ?!

    Heisst wohl das sich die Dinger mit Bj. 86 und 50.000 km
    kaputt gestanden haben ? deshalb weniger kosten ?

    Mir geht es eigendlich nur darum möglichst kostengünstig unterwegs zu sein , sprich Lkw zulassung.

    Hat wer ne Idee wo man solche Lkw zugelassenen Autos herbekommt ?!

    MfG
     
  10. #9 cAmpA!N.rU, 17.03.2005
    cAmpA!N.rU

    cAmpA!N.rU Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 3 CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    94
    MKB/GKB:
    k.A
    hmmmm....ein verwandter meies besten Kumpel fährt einen Pickup, der ne LKW zulassung hat!

    Wenn du willst kann ich mal fragen, was das für einer ist!


    cYa
     
  11. #10 zerknalltreibling, 18.03.2005
    zerknalltreibling

    zerknalltreibling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    derby
    KW/PS:
    29
    Baujahr:
    1982
    MKB/GKB:
    950ccm
    gerne,

    suche noch nen doka als lkw, kann wer weiterhelfen ? [​IMG]
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 IIerDiesel, 19.03.2005
    IIerDiesel

    IIerDiesel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2003
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf II 1,6 TD
    KW/PS:
    44/60
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    1V
    www.vebeg.de
    is der Direktlink zum Bund!
    45tkm sind für nen Diesel garnichts! Außer er wurde außergewöhnlich gequält! Was aber beim Bund schonmal vorkommen soll!
    EDIT
    Was zur Vebeg noch zu sagen ist: Probefahrten sind offiziell nicht möglich, Besichtigung nur nach Vereinbarung. Ausnahmen gibts natürlich, kommt auf die Verantwortlichen am Standort an! Du kriegst dann einen Entlassungschein, mit dem man zivile Papiere bekommt! Aber bei den LKW is es häufig so, dass bestimmte Händler außergewöhnlich oft den Zuschlag erhalten und das Gebot zufällig knapp über deinem war!
     
  14. Rakka

    Rakka Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III
    KW/PS:
    85 / 115
    Baujahr:
    07.1992
    MKB/GKB:
    2E
    Also wenn mein Benziner (1.8 RP) 330.000 runter hat noch läuft
    wie am ersten tag und an der Ampel GTIs und GSIs abhängt
    (ja sie holen wieder auf) sollte ein Diesel doch wesentlich mehr
    an leistung haben ? Oder nicht ???

    See ya [​IMG]
     
Thema: Fahrzeuge von Bundeswehr kaufen ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bundeswehr autos kaufen

    ,
  2. alte bundeswehrfahrzeuge kaufen

    ,
  3. fahrzeuge der bundeswehr kaufen

    ,
  4. bundeswehrfahrzeuge zu verkaufen,
  5. Fahrzeuge der Bundeswehr Seit,
  6. alte bundeswehrfahrzeuge,
  7. bw fahrzeuge kaufen,
  8. bundeswehr auto kaufen,
  9. bundeswehrfahrzeuge verkauf,
  10. bundeswehr bulli,
  11. verkauf bundeswehrfahrzeuge,
  12. bundeswehr pkw,
  13. bundeswehr autoverkauf,
  14. fahrzeuge bundeswehr kaufen,
  15. bundeswehr fahrzeuge verkauf,
  16. bundeswehr pkw verkauf,
  17. bundeswehr fahrzeuge kaufen,
  18. bundeswehr bulli kaufen,
  19. autos von der bundeswehr kaufen,
  20. bw autos kaufen,
  21. alte bw fahrzeuge kaufen,
  22. bundeswehr auto verkauf,
  23. alte bundeswehr autos kaufen,
  24. 1,
  25. bundeswehr kfz verkauf
Die Seite wird geladen...

Fahrzeuge von Bundeswehr kaufen ?! - Ähnliche Themen

  1. Eberspächer D5WS wie testen ohne Fahrzeug

    Eberspächer D5WS wie testen ohne Fahrzeug: Guten Tag liebes Forum, ich komme mal mit einer Bitte zu euch. Ich habe mir eine Eberspächer D5WS gekauft. Diese wollte ich zum Probelauf einmal...
  2. Abgas geruch im Fahrzeug

    Abgas geruch im Fahrzeug: Hallo Fuchs. Bei meinem Audi gibt es wie du in deinem Post vom 20.09.10 abgefragt hast folgende Symptome.Abgasgeruch bei Kaltstart der ab ca 60...
  3. Fahrzeug-Diagnose und Wartung

    Fahrzeug-Diagnose und Wartung: Gibt es eine qualitativ und preislich empfehlenswerte Diagnose- und Wartungslösung (VCDS o.Ä.), die wesentliche Selbsthilfen wie Standheizung...
  4. Chemische Gerüche außerhalb vom Fahrzeug

    Chemische Gerüche außerhalb vom Fahrzeug: Hallo Audifreunde...ich habe da ein kleines Problem was mich so langsam anfängt zu nerven... also wenn nach längerer Fahrt der Motor auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden