Einbau vom Tempomathebel ?

Diskutiere Einbau vom Tempomathebel ? im VW Passat 3B, 3BG Forum im Bereich VW Passat; HALLO ! [img] Habe für mein Passat ein Tempomat Nachrüstsatz gekauft , nun.. jetzt "stehe ich da" ..... Die Kabel anzuschlissen daß bekomme ich...

  1. b-7

    b-7 Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat TDi PD
    KW/PS:
    74 /101
    Baujahr:
    2003
    MKB/GKB:
    AVB
    HALLO ! [​IMG]

    Habe für mein Passat ein Tempomat Nachrüstsatz gekauft , nun.. jetzt "stehe ich da" .....
    Die Kabel anzuschlissen daß bekomme ich locker hin - aber was ich nicht wusste der Lenker muß für den Einbau runter ,also auch Airback??? und da habe ich überhaupt keine Erfahrung ...

    Hat jemand von Euch schon Tempomat nachgerüstet und hat damit Erfahrung , oder besser zu dem freundlichem fahren und machen lassen ? was nehmen die dafür ab ??

    Schreibt reichlich [​IMG]

    Gruß

    b-7
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Einbau vom Tempomathebel ?. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. @alex@

    @alex@ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat
    KW/PS:
    66 / 90
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    -
    Ich habe das zwar noch nicht gemacht aber habe mal vor(irgendwann mal) Wenn du es gemacht hast, schreibe mal was es gekostet hat und wie es ging.

    P.S. Wenn du das Airback abnehmen willst, muss dufür mindestens 30 min. vorher die Batterie abklemmen( + und - ). Und auf gar kein fall, ohne Airback, wieder anschliessen.
     
  4. #3 Mickey0123, 24.03.2005
    Mickey0123

    Mickey0123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III GT
    KW/PS:
    90
    Baujahr:
    1993
    MKB/GKB:
    ABS
    hi...glaube das stellst du dir etwas einfach vor...das käbelchen , welches du einbauen willst, muß ersteimal gelegt sein....denn du mußt einer verbindung zum motorsteuergerät herstellen...dieses sitzt bei deinem modell unmittelbar unter dem scheibenwischermotor im motorraum....solltest du dort den richtigen pin gefunden haben und den passenden metallkontakt dort angeschlagen und angeschlossen haben...brauchst du das nur noch mit einem werkstatt den tempomat testgerät freischalten zulassen...(kabel nicht falsch anklemmen...sonst treten probleme und schäden am msg auf)...


    das lenkrad und den airbag bekommst du zwar ohne großen aufwand runter...aber bei falscher handhabung kann ne menge kaputt gehen...und eine fehlfunktion kann nicht ausgeschlossen werden....


    zudem du selber normalerweise an airbagsystemen garnicht arbeiten darfst....besser , wenn du das von ner werkstatt bzw von jemand machen lässt...der ahnung von der materie hat...


    gruß mickey
     
  5. b-7

    b-7 Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat TDi PD
    KW/PS:
    74 /101
    Baujahr:
    2003
    MKB/GKB:
    AVB
    Hallo Mickey !

    Danke für deine Meinung [​IMG]
    also - das Kabelziehen ist für mich wirklich kein Problem , erstens bin ich wie man so schön sagt "von Fach" zweitens bin ich in der glücklichen Lage die Kpl. Schaltpläne für den Passat zu besitzen , drittens-die Freischaltung per OBD 2 Schnittschlelle und Laptop ist auch kein Problem.
    Die "unbekante Materie" ist für mich AIRBACK - und damit möchte ich "keine nähere Bekantschafft" machen (soll sehr schwer sein den wieder zusammen zu falten [​IMG] )
    Ich glaube deswegen werde ich zu dem freundlichem fahren-mal gucken was der sich das kosten lässt .

    Trotz dem vielen dank [​IMG]

    Gruß

    b-7
     
  6. @alex@

    @alex@ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat
    KW/PS:
    66 / 90
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    -
    Eigentlich ist es nicht so schwer. Hab schon viele aus- und eingebaut. Aber wenn du dir nicht sicher bist lass lieber die finger von.
     
  7. b-7

    b-7 Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat TDi PD
    KW/PS:
    74 /101
    Baujahr:
    2003
    MKB/GKB:
    AVB
    Hallo liebe VW Gemeinde [​IMG]

    nach langer Zeit habe ich heute div. Freundliche in meiner Umgebung besucht mit der Frage nach dem Preis für den Einbau von o.g. Tempomathebel .
    Also ganz ehrlich - daß die Vertragswerkstätte nich grade für "Hungerlohn" arbeiten ist mir klar und habe auch Verständnis daß Unterhalt für so eine Werkstatt viel Geld kostet -verstehe ich auch .....und hier kommt das "ABER" !!!!
    Was ich heute gehört habe kann ich bei bessten willen nicht verstehen .
    ... laut sechs Händlern in meiner Nähe dauert der Einbau um die zwei Stunden und kostet - HIER kommts - 200 bis 250 Euro je nach Haus !!!!!! [​IMG]
    ... ich weiss nicht aber soweit ich in der Schule aufgepasst habe macht das 100 Euro Stundenlohn !!!! heeeeeeeeeeeeeeeeeee??????
    Ganz ernsthafft : mit Volkswagen= Wagen für´s Volk, hat es nichts mehr zu tun ...
    ...
    für mich habe ich beschlossen daß ich das Garantieende abwarten werde und Airback hin oder her - werde das Teil selber einbauen ...

    Gruß

    b-7
     
  8. #7 Schraubi-Schlumpf, 18.05.2005
    Schraubi-Schlumpf

    Schraubi-Schlumpf Gast

    mal dazu:

    hast du dir mal überlegt, was alles an gerätschaften in einer werkstatt vorhanden sein muss? hast du dir mal überlegt, welche spezialwerkzeuge immer parat sein müssen, obwohl man sie nur gelegentlich braucht? weisst du was ein vag-tester kostet ?? wusstest du, dass vw/audi vorschreibt welche werkzeuge vorhanden sein müssen, obwohl sie nie gebraucht werden ? (weil unnötig oder veraltet)

    wir (meine ex firma) muss bis okt 2005 etliche werkzeuge (lt. AUDI) anschaffen...
    darunter z.b. werkzeuge für den käfer (!!!! hallo, wir sind audi !!!)
    ...für den phaeton ( audi!!!!!!!!!!!!!!!!! phaeton darf zudem eh nicht jede vw werkstatt!)
    ....es kamen locker 500 werkzeuge zusammen, die uns fehlten.... von 10cent bis über 5000€ !!! ob wir diese brauchen sei dahingestellt, aber wir MÜSSEN diese haben... ansonsten verliert man die lizenz

    die firmen haben einfach keine andere wahl... und insbesondere kleine frei werkstätten werden es in zukunft schwer haben.... denn sie müssen sich aufgrund der elektronik (marken-übergreifende) tester zulegen (z.b bosch)...wenn man diese allerdings nur einmal im monat nutzt, lohnt sich diese 10 oder 20 T€ investition wohl kaum ....
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. b-7

    b-7 Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat TDi PD
    KW/PS:
    74 /101
    Baujahr:
    2003
    MKB/GKB:
    AVB
     
  11. #9 Mickey0123, 19.05.2005
    Mickey0123

    Mickey0123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III GT
    KW/PS:
    90
    Baujahr:
    1993
    MKB/GKB:
    ABS
    der stundensatz in händlerwerkstätten ist generell hoch...das erklärt sich zu einem an die händlervorschriften ...und zum anderen an der schulung des fachpersonals...lehrgänge...werkzeuge...spezialgeräte ...dieagnosegeräte...selbst die fachliteratur die vom werk gestellt werden...kosten richtig geld!
    dazu bekommen die händler noch technische unterstützung diverser komplizierte fälle ...
    und kommt, wie oben erwähnt...das vom werk auch gefordert wird bestimmte werkstattmittel zuhaben...bzw aufzubringen...ob man sie braucht, sei dahin gestellt....auch in sachen aussehen..wird vorschrieben, wie ein autohaus der marke auszusehen hat...notfalls abreissen und wieder aufbauen...es ist echt krass, was sich die hersteller einfallen lassen um der werkstatt das leben schwer zumachen...

    das die preise der discount bzw freien werkstätten weit unter diesem liegt ist verständlich...da sie solche kosten bzw vorschriften und preisabsprachen nicht haben.allerdings, werden dort auch nur die älteren wagen repariert...bzw die trauen sich an solche sachen wie...wagenspezifische reperaturen..elektronic speziell bzw einbauten seltener ran....

    allerdings auch nur aus den gründen, weil ihnen solche technischen infos nicht zugänglich gemacht werden...bzw ohne orginal tester und onlineanbindung ...eine solche reperaturen fast unmöglich macht.

    das du jetzt volkswagen auf den kicker hast...okay...aber schau besser nicht bei markentochter audi oder bei bmw oder benz nach....die preislisten sind da schon edler*fg*

    gruß mickey
     
Thema: Einbau vom Tempomathebel ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tempomathebel golf 3

    ,
  2. vw passat 3bg tempomat abmontieren

    ,
  3. audi 100 tempomathebel ausbauen

    ,
  4. golf 5 tempomathebel wechseln,
  5. tempomatschalter vw bora wechseln,
  6. tempomatschalter audi schaltplan,
  7. Einbau tempomatschalter was kostet das?,
  8. golf5 tempomatschalter wechseln,
  9. tempomatschalter vw touran,
  10. tempomatschalter wechseln audi a3 8l,
  11. tempomatschalter golf 5 austauschen,
  12. tempomatschalter golf v reparatur,
  13. a6 4b wo tempomat anklemmen,
  14. golf 4 tempomathebel einbauen,
  15. tempomatschalter beim passat,
  16. tempomathebel im golf 3 bei polo ,
  17. golf 3 tdi tempomatschalter ,
  18. einbau tempomathebel passat 3b,
  19. tempomatschalter ausbauen beim golf 5,
  20. vw golf 6 tempmatschalter ausbauen,
  21. passat 2005 tempomat hebel erneuern,
  22. tempomathebel passat 3bg einbauen,
  23. audi a4 tempomathebel tauschen,
  24. Einbau Tempomatschalter Audi A4,
  25. Ausbau Tempomatschalter Audi A4
Die Seite wird geladen...

Einbau vom Tempomathebel ? - Ähnliche Themen

  1. Vordere Sitze von A6 4a in A4 8b Einbauen

    Vordere Sitze von A6 4a in A4 8b Einbauen: Können spinortsitze von einem a6 4b in a4 8b Eingebaut werden
  2. Video: Aus- und Einbau der Nockenwelle am V6

    Video: Aus- und Einbau der Nockenwelle am V6: Hallo, das Video gibt Euch eine Anleitung zum Wechsel der Nockenwelle an der V6 Maschine: Viel Spaß, Jürgen
  3. neue vz einbauen audi a4 bj 97

    neue vz einbauen audi a4 bj 97: hallo zusammen, habe probleme mit vz möchte nun eine neue einbauen oder kann man die alte auf die neuen schlüssel machen
  4. Autolautsprecher selber einbauen?

    Autolautsprecher selber einbauen?: Hallo miteinander Ich hätte gerne neue Lautsprecher in meinem Auto, meine jetzigen sind vom Klang her nicht so schön und haben auch sehr wenig...
  5. Radio im tt einbauen

    Radio im tt einbauen: Hallo Leute , kann mir jemand helfen? ich in möchte meinem Audi tt 8j bj 2006 das serienmäßige Nvi. BNS 5.0 gegen einen Audi tt 8j Pioneer...