Eberspächer B5W mit Startproblemen

Diskutiere Eberspächer B5W mit Startproblemen im Eberspächer Forum im Bereich Standheizungen; Hallo, ich habe eine Eberspächer B5W mit Mini-Uhr im Caddy. Seit kurzem habe ich das Problem, dass wenn ich eine Heizzeit programmiere nichts...

  1. #1 Unregistriert, 01.12.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    ich habe eine Eberspächer B5W mit Mini-Uhr im Caddy. Seit kurzem habe ich das Problem, dass wenn ich eine Heizzeit programmiere nichts passiert. Also wenn ich zum Auto komme läuft zwar die Zeit auf der Uhr rückwärts, aber weder läuft die Heizung noch das Gebläse. Das komische ist nur, wenn ich den Heizknopf drücke (also von Hand starte) funktioniert sie.

    Vor kurzem war mein Auto in der Werkstatt. Da haben die wohl das Licht brennen lassen. Auf jeden Fall war die Batterie so schwach, dass die Fremdstarten mussten. Kann es sein das die Standheizung nicht läuft, weil im Fehlerspeicher noch "Batterie schwach" ansteht oder ähnliches? Dachte zumindest das die Batteriespannung irgendwie überwacht wird!

    MfG
     
  2. Amazon

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 01.12.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.115
    Zustimmungen:
    32
    Nein, das gibts nicht.

    Die Eberspächer-Uhren sind nicht identisch mit den Webasto-Uhren in der Bedienung. Da ist Eberspächer bisschen aufwändiger. Aber du bist dir sicher, dass kein Bedienfehler an der Uhr vorliegt?
    Stell ansonsten mal die Uhr so ein, dass sie halt in 1 (oder auch 2) Minute starten sollte und warte dann ab, was passiert. Nicht dass sie ansonsten auch anläuft und nach kurzer Zeit abschaltet und dir das nur ansonsten nie aufgefallen ist.

    Das Heizgerät bekommt von der Uhr lediglich ein Einschaltsignal. Ob das jetzt durch die Zeiteinstellung oder durch das Drücken der Sofortheiztaste ausgelöst wird, ist egal und weiß das Heizgerät auch garnicht.
     
  4. #3 Unregistriert, 09.12.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    also Bedienfehler kann ich ausschliessen, da ich die Heizung ja schon seit 4 Jahren bediene und es immer funktionierte. Allerdings habe ich die ganze Sache nun nochmal weiter beobachtet und festgestellt, dass die Heizung doch starten will, aber nicht richtig "hochfährt" sondern gleich wieder (ausgeht) bzw. nichts weiter passiert.

    Hatte schoneinmal das Problem, dass der Tankentnehmer zu war und somit der Sprit nicht richtig zur Heizung lief. Habe einen Erdgas Caddy, welcher nur einen 13 Liter Benzintank hat. Das wird es wohl wieder sein, obwohl ich mir nicht so recht vorstellen kann wo der "Dreck" herkommen soll. Vielleicht irgendwelche Schwebeteilchen oder ähnliches!?

    Naja, werde wohl mal zum Service fahren müssen, da sie momentan gar nicht mehr geht!

    MfG
     
  5. #4 fuchs_100, 10.12.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.115
    Zustimmungen:
    32
    Ja, kann aber auch ganz wo anders liegen. Wenn das Heizgerät beim Starten einen Fehler erkennt, dann schaltet es auch gleich wieder ab. Da brauchen nur Messwerte dem Heizgerät nicht passen. Es wird aber definitiv im Heizgerät ein Fehler abgelegt sein. Das mit dem Dreck ist seltsam. Gut, du setzt natürlich auch nur wenig Benzin um sozusagen und evtl. sind irgendwelche Ablagerungen im Tank. In der Dosierpumpe ist normal auch nochmal ein kleines Sieb drin, das Schmutz zurückhalten soll.

    Du hast leider gerade die Uhr, die nicht für die Diagnose geht. Mit den anderen Bedienelementen wie die Moduluhr oder TP5-Handsender kann man die Heizung auslesen und eine Heizgeräteverriegelung löschen.
     
  6. #5 Unregistriert, 23.12.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    um das Thema mal noch abzuschliessen. Die Standheizung wurde gebaut. Das Steuergerät der Heizung war kaputt!

    Beim Fehlerauslesen kamen immer die Fehler: "Verbrennungsluftgebläse defekt" und "Wasserpumpenkurzschluss" ! Da die Standheizung ja ab und zu starten wollte, kann der erste Fehler möglich sein. Nur nach Aussage des Fachmannes startet die Heizung nicht bei Wasserpumpenkurzschluss. Deswegen war seine Vermutung, dass das Steuergerät kaputt ist. Und so war es dann auch!

    Die Rep. hat knapp 250 Euronen gekostet ......Fröhliche Weihnachten!

    MfG
     
  7. #6 fuchs_100, 24.12.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.115
    Zustimmungen:
    32
    Ja das ist richtig, die Heizung startet nicht, wenn sie ein Problem mit der Wasserpumpe erkennt. Dann hoffe ich für dich, dass es das auch war.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Eberspächer B5W mit Startproblemen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eberspächer b5w

    ,
  2. eberspächer tp5 bedienungsanleitung download

    ,
  3. eberspächer tp5 anleitung

    ,
  4. eberspächer tp5 fehler auslesen,
  5. eberspächer tp5 bedienungsanleitung,
  6. eberspächer tp5 pdf,
  7. tp5 bedienungsanleitung,
  8. eberspächer standheizung fehlercode löschen,
  9. bedienungsanleitung eberspächer tp5,
  10. eberspächer standheizung fehlercode auslesen,
  11. b5w eberspächer,
  12. eberspächer b5w fehlercode,
  13. eberspächer b5w startet nicht,
  14. eberspächer startprobleme,
  15. b5w startet nicht,
  16. standheizung eberspächer probleme,
  17. eberspächer b5w fehlerbehebung,
  18. eberspächer bedienungsanleitung,
  19. Eberspächer B5W Fehler löschen,
  20. Eberspächer tp5 manual,
  21. eberspächer tp5 bedienungsanleitung pdf,
  22. eberspächer b5w reparaturanleitung,
  23. standheizung eberspächer b5w umbau,
  24. standheizung batterie schwach,
  25. eberspächer b5wsc schaltplan
Die Seite wird geladen...

Eberspächer B5W mit Startproblemen - Ähnliche Themen

  1. Eberspächer Easy Scan

    Eberspächer Easy Scan: Hallo zusammen, erst mal ein Gesundes Neues Jahr allen. Ich habe eine Standheizung Airtronic ca. 1 Jahr alt. Die Standheizung hat sich wohl...
  2. D3 LC Eberspächer Luftheizungs Probleme...

    D3 LC Eberspächer Luftheizungs Probleme...: Hallo ich wünsche einen schönen Wochenstart, aus Wolfsburg 11 Mai 2020 Ich fahre ein VW LT TDI 109 Ps Bj 2006 Ehemliger Malteser Schulbus,...
  3. Eberspächer B5WSC Fehler AF52

    Eberspächer B5WSC Fehler AF52: Hallo zusammen, mein Name ist Christoph und ich wohne im Südwesten von Deutschland. Ich melde mich, weil ich ein Problem mit meiner Standheizung...
  4. Eberspächer D3L P - Temperaturgesteuert - Ja oder Nein ?

    Eberspächer D3L P - Temperaturgesteuert - Ja oder Nein ?: Hallo liebe Forengemeinde, wir haben eine Eberspächer D3L P Standheizung (25 1849 01 / 001035) verbaut mit einem Standart Bedienpanel (Fotos...
  5. Testlauf Eberspächer Standheizung Hydronic D5W Sdie

    Testlauf Eberspächer Standheizung Hydronic D5W Sdie: Hallo ich Habe auch die Hydronic D5WS !! Frage hat jemand von euch ein Anschluss Plan zum Anschließen für die Hydronic D5WS ? Möchte Sie zum...