Durchgebrannte Endstufen

Diskutiere Durchgebrannte Endstufen im HiFi, Navigation und Multimedia Forum im Bereich Allgemeines; Hallo. Ich hab ein Uriges Problem mit meinen Endstufen. Mitlerweile sind mir schon 2 Stück in Rauch aufgegangen. Aber nich wegen überlastung. Da...

  1. #1 Boogaloo, 21.08.2003
    Boogaloo

    Boogaloo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich hab ein Uriges Problem mit meinen Endstufen. Mitlerweile sind mir schon 2 Stück in Rauch aufgegangen. Aber nich wegen überlastung. Da war ned ar aufgedreht. Und die 2. hat sich dann bei der Fehlersuche verabschiedet.

    Also des war so. Am Morgen auf nem Treffen wollt ich an Radio anmachen. Dann kam aber nur so ein Klopfen wie bei nem Hubschrauber raus. Lautstärke konnte ich nicht verändern. Chinchkabel raus, Klopfen is weg. Eins rein, Klopfen wieder da. Dann leuchtete immer wieder die rote PRTECT Diode auf. (Man beachte kein Chinchkabel angeschlossen, also kein Einganssignal). Dann Flog die Sicherung der Endstufe. 30 Ampere ist da drin. So, Neue Sicherung rein. PROTECT leuchtet wieder auf. Endstufe fängt das Qualmen an, ers dann fliegt die Sicherung in der Enstufe. Endstufe Kaputt. Bei der ersten wars genauso. Aber ein Anderes Modell.

    Hab ich da einen Massedefeckt in der Verkabelung. Wie gesagt, die erste Ging nach 3 Min in rauch auf, die 2 Machte es dann eine Woche.

    Mfg Boogaloo
     
  2. Matze

    Matze Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2002
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hi, welche Endstufe ist es denn, welche Kabel (Durchmesser) hast drann usw.

    Lass mal bischen Daten spielen das man das was sagen kann
     
  3. #3 Boogaloo, 27.08.2003
    Boogaloo

    Boogaloo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG] Also, die Kabel hab ich 25Quadrat. Alle. Die erste war eine Imuls SD 1200 2Kanal mit 2000WATTmax.
    Die ist zusätzlich mit 3 X 40 Am abgesichert. Aber die Sind nicht geflogen als sie flöten gegangen is. Grüne LED leuchtet noch, aber kommt nix mehr raus. Bei den Chincheingängen hatz ein bischen gequalmt. Wie gesagt, die ging nach 3 Min kaput. Also dachte ich es lag an der Endstufe.

    Die zweite war eine Pyle QA4400II 4Kanal mit 1000 WATTmax. Ist mit einmal 3 Amp abgesichert. Die ging eine Woche. Samstag Morgen Am Treffen dann diese Klopfgerausche. Keine Musik mehr. Und dann ist sie auch durchgebrannt. So wie ganz oben beschrieben.

    Dran war ned viel. Nur ein 300Watt 2.16er Frontsystem und ein 300 Watt Woofer. Damit sollten die eigentlich kein Problem haben.

    Mfg boogaloo [​IMG]
     
  4. aiti4

    aiti4 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hast du denn Woofer überbrückt oder normal angeschlossen? [​IMG]
     
  5. #5 caraudio-systems, 06.12.2003
    caraudio-systems

    caraudio-systems Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich vermute mal, dass deine Masse sehr schlecht ist, und jetzt höchst wahrscheinlich auch dein Vorverstärker im Radio def. ist. Und deswegen ist auch die Zweite Endstufe abgef... , weil ein Extremes brummen entstand. Überprüfe bitte dein Radio, vorallem die Vorverstärkerausgänge. Masse ist extrem Wichtig für die Endstufe, bei schlechter Masseverbindung zieht sich die Endstufe die Masse über den Voverstärker des Radios. Entweder gehen Sicherungen in der Enstufe hoch oder das Radio geht kaputt.
     
  6. #6 Boogaloo, 09.12.2003
    Boogaloo

    Boogaloo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Problem is behoben.

    Der Massekontakt war zu gering.
    Leider sind die Endstufen übern Jordan.
    Hab aber schon Ersatz.

    Ein DLS Ultimate A5 (Hammerteil)
    Radio is nich passiert.

    Danke nochmal.

    Mfg Boog [​IMG]
     
Thema: Durchgebrannte Endstufen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Durchgebrannte Endstufe

    ,
  2. cougar endstufe durchgebrannt diode

    ,
  3. endstufe fängt an zu qualmen

    ,
  4. endstufe rauch protect,
  5. genesis verstärker sicherung,
  6. pyle protect leuchtet,
  7. pyle endstufe protect leuchtet,
  8. pyle endstufe 1000 watt überlastet,
  9. endstufe rauch,
  10. durchgebrannte endstufen,
  11. pyle 1000 grüne diode leuchtet nicht,
  12. Audi A5 endstufe defekt,
  13. beide endstufen protect leuchtet,
  14. genesis profile four sicherung fliegt,
  15. rauch aus der entstuffe beim anmachen,
  16. pyle endstufe rauch kommt raus
Die Seite wird geladen...

Durchgebrannte Endstufen - Ähnliche Themen

  1. LICHTMASCHINE durchgebrannt - Folgeschaden w. alter/kaputter batterie. kann das sein?

    LICHTMASCHINE durchgebrannt - Folgeschaden w. alter/kaputter batterie. kann das sein?: hallo zusammen, ich möchte mal nachfragen ob folgendes problem eine "verkettung" blöder umstände ist???? vor ein paar wochen ist bei mir die...
  2. Sitzheitung durchgebrannt

    Sitzheitung durchgebrannt: Hallo Audi Fan Gemeinde, ich bin seit langem Audianer und stolzer Besitzer eines ur-quattro und S4, gestern auf vereister autobahn bei...
  3. Durchgebrannte Glühbirnen beim Golf IV TDI

    Durchgebrannte Glühbirnen beim Golf IV TDI: Durchgebrannte Glühbirnen beim Golf IV TDI Kann es sein, daß binnen 40.000 km zwei mal die Hauptscheinwerfer durchbrennen? Ich war ja schon...