DPF gewechselt, gereinigt und auf einmal qualmt es weiss

Diskutiere DPF gewechselt, gereinigt und auf einmal qualmt es weiss im VW Phaeton Forum im Bereich Volkswagen Forum; Kann mir jemand helfen. Der DPF wurde gewechselt. Dann ging ich zum Auslesen, 39 % hat sich durch Kurzstrecke angesammelt. Er wurde ausgebrannt...

  1. 4sareh

    4sareh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir jemand helfen. Der DPF wurde gewechselt. Dann ging ich zum Auslesen, 39 % hat sich durch Kurzstrecke angesammelt. Er wurde ausgebrannt per Laptop. Danach alles super. Ich bin ca. 160km gefahren und auf einmal qualmt er. Aber so was von. Ich trau mich gar nicht mehr zu starten. Was soll ich machen? Wurde falsch programmiert oder ist die Zylinderkopfdichtung beim Ausbrennen kaputt gegangen? Öl und Wasser alles ok kein Verlust.
     
  2. Anzeige

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 07.04.2022
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.430
    Zustimmungen:
    49
    Du schreibst er wurde getauscht --> gegen Neuteil? Wurde er korrekt initialisiert? Differenzdruckgeber auch erneuert?
    Warum lässt du ihn dann auslesen, wenn er gerade getauscht wurde? Das gibt keinen Sinn und wieso wurde eine Notregeneration durchgeführt? Das ist normal nicht erforderlich, was hat dich dazu veranlasst?
    Woher nimmst du den Zusammenhang mit dem DPF 160 km nach der Notregeneration?
     
  4. 4sareh

    4sareh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das Auto hat immer in Notprogramm umgeschaltet und auf einmal blinkte das Glühzeichen. Ich habe dann jemanden mit Gutmann auslesen lassen, aber er hat gleich etwas ausgebrannt denke DPF und plötzlich nach ca 160 km qualmt es weiss. Ich denke er hat Zylinderkopf und Schaftdichtung damit zerstört. Ich bin leider eine Frau, die keine Ahnung hat, deshalb frage ich ja hier.
     
  5. #4 fuchs_100, 08.04.2022
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.430
    Zustimmungen:
    49
    Wenn er im Notlauf ist, dann hat er einen Fehler registriert. Wieso fährt man dann überhaupt noch damit herum? Eine Notregeneration des DPF behebt doch keine Fehler.
    Erstmal vernünftige Fehlerdiagnose machen und den Fehler beheben. Dann funktionieren auch die Abgasnachbehandlungssysteme. Das was bislang hier gemacht wurde, ist einfach nur Murks.
     
Thema:

DPF gewechselt, gereinigt und auf einmal qualmt es weiss

Die Seite wird geladen...

DPF gewechselt, gereinigt und auf einmal qualmt es weiss - Ähnliche Themen

  1. Wurde mein Zahnriemen gewechselt?? (FOTO)

    Wurde mein Zahnriemen gewechselt?? (FOTO): Hi Leute, hab gestern nen 99er Polo 6N 2. Hand, der 113k gelaufen ist, gekauft und der Besitzer meinte er habe diesen gekauft als er 96k gelaufen...
  2. Woran erkennt man ob der Zahnriemen gewechselt wurde oder nicht???

    Woran erkennt man ob der Zahnriemen gewechselt wurde oder nicht???: Hallo, ich will mir einen neuen Passat zulegen doch hat der seine letzte Inpektion bei 62.000 gesehen Zahnriemen währe bei 120.000 Fällig und die...
  3. Bremsklötze hinten erneuern beim V6 TDI. Wer hat schon mal gewechselt.

    Bremsklötze hinten erneuern beim V6 TDI. Wer hat schon mal gewechselt.: Hallo Kann mir einer sagen, ob das Wechseln der hinteren B.-Klötze beim VW Touareg V6 TDI ein Problem wird ?