Diesel von freien Tankstellen

Diskutiere Diesel von freien Tankstellen im Motor und Getriebe Forum im Bereich Allgemeines; Hi, habe über die Suchmaschine nichts gefunden, deshalb meine Frage. Weiß jemand, ob es beim Diesel auch Qualitätsunterschiede zwischen Freien...

  1. #1 import_Phil, 28.07.2003
    import_Phil

    import_Phil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hi, habe über die Suchmaschine nichts gefunden, deshalb meine Frage.
    Weiß jemand, ob es beim Diesel auch Qualitätsunterschiede zwischen Freien und Markentankstellen wie beim Benzin gibt? Bei uns im Ort hat eine Freie Tankstelle eröffnet, bei der der Sprit um bis zu drei Cent pro Liter preiswerter ist.
    Bisher habe ich grundsätzlich Markensprit getankt, aber wenn ich schon eine preiswerte Freie vor der Haustür habe...
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Diesel von freien Tankstellen. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 28.07.2003
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    Moin,
    ich tanke das Heizöl wo es am billigsten ist [​IMG]
    Meistens bei JET, desöfteren auch bei einer freien Tanke, weil die ebenfalls am Weg liegt.
    Ich weiss nicht was das für Nachteile haben soll [​IMG]
     
  4. #3 Jimmy82, 28.07.2003
    Jimmy82

    Jimmy82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    AAM
    Wieso soll es da bei Benzin einen Unterschied geben und bei Diesel nicht ? Ich tanke auch Benzin bei freien Tanken und verbrauche damit nicht mehr oder habe weniger Leistung. Der Diesel der freien Tankstellen kommt genau wie das Benzin aus den gleichen Kesseln, wie der Sprit der Marken.
     
  5. #4 Christian, 28.07.2003
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    Yep,
    soviele verschiedene Raffinerien gibt´s ja in Deutschland nicht.
    Der einzige Unterschied liegt in den Additiven [​IMG]
     
  6. #5 import_Hotte, 28.07.2003
    import_Hotte

    import_Hotte Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Es kann höchstens einen Unterschied bei den Additiven geben die einige Spritmarken noch im eigenem Kessel beigeben. Zum Beispiel das leise Diesel bei Aral.
    Aber minderwertig ist Benzin/Diesel von Freien Tankstellen nicht.


    P.S.: Die neuen Smileys sind toll. :ah_yeah:

    CU


    Hotte
     
  7. #6 Jimmy82, 28.07.2003
    Jimmy82

    Jimmy82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    AAM
    @Hotte: Kann man da einen merklichen Unterschied feststellen ?
     
  8. Karl

    Karl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Meiner Meinung nach ist das auch relativ gleich, wo man tankt, einen Unterschied habe ich noch nie gemerkt und ich bin bisher glaube ich erst an einer Tanke vorbeigefahren, weil mir das da alles son bisschen zu kaputt aussah... [​IMG] [​IMG]

    mfg
    Karl
     
  9. #8 Christian, 28.07.2003
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    Das "leise" Diesel von Aral, das ist mal wieder Abteilung Werbe-Gag [​IMG]
    Das hatte ich auch mal im Tank, danach musste ich direkt nachschauen, ob meinem Motor 2 Zylinder oder mehr gewachsen sind :lol2:
    Ist auch irgendwo mal getestet worden mit dem Fazit, das man überhaupt keinen Unterschied merkt. Wenn wundert´s [​IMG]
     
  10. #9 import_Hotte, 28.07.2003
    import_Hotte

    import_Hotte Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal ein paar Tankfüllungen am Stück getestet.
    IMHO ist kein Unterschied feststellbar. :lol2:
    Also tank ruhig da wo es am billigsten ist.[​IMG]
     
  11. #10 Jimmy82, 28.07.2003
    Jimmy82

    Jimmy82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    AAM
    @Hotte: Naja, Diesel tanke ich eh nur dienstlich und da ist mir der Preis egal und die Lautstärke des Verbrennens eigendlich auch [​IMG]

    Meinem Gölfchen reicht Normalbenzin :sheep1:
     
  12. #11 Gremlin, 28.07.2003
    Gremlin

    Gremlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    also, zumindest schäumt der ARAL-diesel erheblich weniger als der von anderen tanken..

    und billigtanken... naja....

    preis hin oder her, die tanke sollte auf jeden fall einen gescheiten eindruck machen...

    sonst könnt ihr gleich nen spritfilter mitkaufen...

    hin und wieder wird auch zusammengeschüttet was das zeug hält. kommt auch nicht gut im TDI.

    glaubts oder nicht: ich habs miterlebt wie der tankerfahrer an der freien die restlichen 2000l benzin in den dieseltank geschüttet hat. kommentar: "sonst muss ich den tank reinigen lassen für schweinegeld und hier an der freien merkts ja eh keiner" [​IMG]

    generell erfüllt der kraftstoff ab raffinierie die gängigen normen.
    die additivmischungen kommen während des abfüllens in den tanker mit rein. ab hier unterscheidet sich der kraftstoff voneinander, und das ist keine urban legend sondern messbar. und zwar deutlich. flüsterdiesel wird es dadurch zwar nicht, aber er schäumt weniger und riecht auch angenehmer als purere diesel.
    da hier aber JET nur 1cent, wenn überhaupt, billiger ist und die echten™ billigtanken nicht nur billig verkaufen sondern auch so aussehen lass ich davon die finger.
    ich hatte einmal das vergnügen den ganzen tank von schmodder zu befreien den ich mir an ner billigtanke eingefangen habe, das geb ich mir nicht mehr....also nicht billig tanken, sondern preiswert

    CU Gremlin
     
  13. Karl

    Karl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich sehe das ähnlich...
    Manche Tankstellen sehen einfach irgendwie schon so aus, als könnte da alles im Tank sein... [​IMG]

    Aber davon gibts hier in der Umgebung eigentlich nicht viele, mir würde so in meinem Tankgebiet keine einfallen...

    @gremlin:
    Das mit dem Benzin hört sich heftig an...fast schon zu heftig...sicher, dass das stimmte?! [​IMG]

    mfg
    Karl
     
  14. #13 Gremlin, 29.07.2003
    Gremlin

    Gremlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    ich war doch dabei...

    die kammer mit der kennung 30/1202 mit dem stark nach diesel richenden inhalt war an den tank mit der aufschrift "NORMALBENZIN" angeschlossen ....

    das und die worte des fahreres reichen doch ...


    fahr mal nach indien. da haste u.U. 30% diesel im benzin [​IMG]

    CU Gremlin
     
  15. Karl

    Karl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Das hätte ich echt nicht gedacht, dass sowas hier vorkommt...
    In Indien na gut... [​IMG] Da fahren auch nicht viele TDIs rum glaub ich... [​IMG]

    mfg
    Karl
     
  16. #15 orkfresh, 29.07.2003
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    also eine Frage der Betreiber,

    der SPRIT war bestimmt 1. Sahne;-) :joint:
     
  17. #16 marco97653, 08.08.2003
    marco97653

    marco97653 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Also ich tanke immer bei ner EDKA-Tankstelle und habe nur gute Erfahrungen damit gemacht. Neulich habe ich bei JET getankt und es gingen wohl 10 l weniger rein als sonst. Vielleicht lags an der Zapfpistole oder am Sprit.
    Wenn man sich anschaut, wieviele Marken es noch gibt, denk ich das macht keinen Unterschied wo man tankt. Die sind doch alle fusioniert!

    @Gremlin
    hast du das mit den Additiven schon nachgemessen?
     
  18. #17 Gremlin, 08.08.2003
    Gremlin

    Gremlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    ich hab heut aus purer faulheit mal wieder bei shell getankt.

    deren diesel schäumt definitiv wesentlich stärker als der von aral.
    mal sehen obs auch nen verbrauchsunterschied gibt, sofern sich das bei der hitze mit dem exzessiven klimagebrauch überhaupt ermessen lässt.

    CU Gremlin
     
  19. #18 orkfresh, 08.08.2003
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    LOKAL ODER GLOBAL =>
    Lage des Vorrat-Tankes oder Zapfanlage im Einzelfall..
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Gremlin, 08.08.2003
    Gremlin

    Gremlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    ist aber unabhängig von der zapfanlage, denn ich tanke mal hier mal da mal dort.

    und IMMER schäumt ARAL am wenigsten...

    scheint wohl doch am additivmix zu liegen, den die tanker bei der abfüllung bekommen [​IMG]


    so wie die alt-opa-kiste™ mit dem no-name-benzin der hiesigen low-budget-tanke IMMER nach faulen eiern gestunken hat, mit markensprit NIE.

    die additive sind keine urban legend...

    CU Gremlin
     
  22. #20 orkfresh, 09.08.2003
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Nö, das sagt meine "Quelle" von Shell auch;-)

    Ich wollte mich lediglich vergewissern, woran es liegt.
    Habe hier eine "Tanke" vor der Tür, die wohl einen sehr kalten Tank hat, denn wenn man tankt und losfährt auf längeren Strecken, wundert man sich, dass es die ersten 200km kaum nennenswerten Spritverbrauch gibt.
    Nach einiger Zeit hat sich das dann angepasst.
     
Thema: Diesel von freien Tankstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diesel qualitätsunterschiede

    ,
  2. qualitätsunterschiede diesel

    ,
  3. qualitätsunterschiede dieselkraftstoff

    ,
  4. dieselqualität freie tankstellen,
  5. dieselqualität jet,
  6. diesel schäumt,
  7. qualitätsunterschiede bei diesel,
  8. qualitätsunterschiede bei dieselkraftstoff,
  9. diesel freie tankstellen,
  10. Diesel schäumt beim tanken,
  11. gibt es qualitätsunterschiede bei dieselkraftstoff,
  12. dieselpreis freien tankstellen,
  13. freie tankstelle qualität,
  14. qualität freie tankstellen,
  15. dieselkraftstoff qualitätsunterschiede,
  16. Diesel freie tankstelle,
  17. welchen diesel tanken,
  18. qualität dieselkraftstoff freie tankstellen,
  19. freie tankstellen qualität,
  20. diesel von freien tankstellen,
  21. freie tankstelle oder markentankstelle,
  22. dieselqualität freie Tankstelle,
  23. diesel freie tankstelle qualität,
  24. Qualitätsunterschied diesel,
  25. Qualitätsunterschiede Freie Tankstellen
Die Seite wird geladen...

Diesel von freien Tankstellen - Ähnliche Themen

  1. Thema Diesel

    Thema Diesel: Hallo, ich habe mir einen weißen Q5 2.0TDI Diesel gekauft mit Euro 5, mein erster Diesel. Nun nachdem ich mich , leider im nachhinein mit den...
  2. Diesel kauf 2.0TDI 177 PS, falsche Entscheidung ?

    Diesel kauf 2.0TDI 177 PS, falsche Entscheidung ?: Hallo, ich habe mir einen weißen Q5 2.0TDI Diesel gekauft mit Euro 5, mein erster Diesel. Nun nachdem ich mich , leider im nachhinein mit den...
  3. Diesel zurückgeben? Fahrverbot

    Diesel zurückgeben? Fahrverbot: Hallo ihr Lieben! Gibt es unter euch noch mehr Dieselfahrer? Mein Auto war jetzt nicht von irgendeiner Rückrufaktion betroffen, ich würde es aber...
  4. Steuergerät für ThermoTop C Diesel

    Steuergerät für ThermoTop C Diesel: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe eine gebrauchte ThermoTop C in meinen Passat 3BG eingebaut, diese funktioniert aber leider nicht....
  5. Vorstand Müller und der Diesel

    Vorstand Müller und der Diesel: Zutiefst verwundert frage ich mich, was da eigentlich los ist: Der größte deutsche Autobauer hat den Diesel als Antrieb ruiniert und...