Bora II

Diskutiere Bora II im VW Golf Forum im Bereich Volkswagen Forum; Moin, die http://www.auto-motor-und-sport.de berichtet über den neuen Bora II Olé: Nächster VW Bora kommt aus Mexiko Die auf dem Golf V...

  1. #1 Christian, 22.01.2004
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    Moin,
    die http://www.auto-motor-und-sport.de
    berichtet über den neuen Bora II
    Olé: Nächster VW Bora kommt aus Mexiko
    Die auf dem Golf V basierende Stufenheck-Limousine kommt in Deutschland Mitte 2005 neu auf den Markt – stilistisch eigenständiger und nur noch aus mexikanischer Produktion.
    Um das Wechselkursrisiko zu mindern, wird VW die Neuauflage des in den USA weiterhin Jetta genannten Bora nur noch in Mexiko bauen. Die Produktion in Mosel entfällt. Das macht auch deshalb Sinn, weil der Hauptmarkt in Nordamerika liegt, wo der Stufenheck-Golf an der Ost- und Westküste als Jetta echten Kultstatus genießt, während er in Deutschland als brav und bieder verschrien ist.

    Zudem zerbröselt hier zu Lande das Bora-Segment zunehmend in Nischen. "Der Bora ist zwar Nummer eins unter den kompakten Stufenheck-Limousinen“, bringt der VW-Boss das Dilemma auf den Punkt, "aber der Markt für diese Autos wird in Europa immer kleiner.“ Deshalb die Flucht mit dem Nachfolger über den großen Teich, wo Stufenheck-Limousinen immer noch en vogue sind und wo ein Jetta mit V6-Motor, Allradantrieb und schwarzer Lackierung als hip gilt.
    Debüt auf der Detroit Auto Show im Januar 2005
    Aber auch deutsche Interessenten werden auf die nächste Bora-Generation nicht verzichten müssen. Das Debüt ist für die Detroit Auto Show im Januar 2005 vorgesehen. Danach beginnt die Einführung auf dem US-Markt. In Europa soll der Verkauf im zweiten Halbjahr 2005 starten.

    Die Basis bildet die neue Golf-Plattform (PQ 35) mit verlängertem Radstand, elektrischer Servolenkung und Vierlenker-Hinterachse. Das verspricht agileres Handling und höheren Fahrkomfort. Stilistisch wird sich der Bora trotz des gleichen technischen Unterbaus stärker als bislang vom Golf unterscheiden. Denn er bekommt andere Kotflügel, eine modifizierte Motorhaube und auch geänderte Türbleche.

    Im Innenraum werden die Fondpassagiere mehr Beinfreiheit genießen. Das Kofferraumvolumen soll knapp 500 Liter betragen.
    Die Kombiversion entfällt.
    Bora und Golf Variant werden durch Caddy und Caddy Life sowie Touran und Golf Plus (Hochdach) ersetzt. Diese drei Derivate, so die VW-Kalkulation, lassen keinen Raum mehr für Variant-Verkäufe in der Golf-Klasse
    , zumal US-Käufer nicht auf Kombis abfahren.


    Tja jetzt ist es endgültig, wie bereits angekündigt, kein normaler kompakter Kombi mehr aus dem Hause Volkswagen :-(
    Ich kann irgendwie nicht glauben, das auf einmal kein Markt mehr für kompakte Kombi´s vorhanden ist, es fahren ja genug Golf und Bora Kombi herum.
    Aber seltsamerweise baut Audi mit dem A3 Sportsback einen schicken Lifestyle-Kombi. Der bringt wohl mehr Geld in die Kassen, als ein Bora Variant.....
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Bora II. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bora-Tom, 26.01.2004
    Bora-Tom

    Bora-Tom Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2003
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Da kann er ja qualitativ nur besser werden!

    Schade! Entgegenkommenede Bora Fahrer sind imo eigendlich unter der 50 Jahre Grenze. Jedenfalls kommt mir das so vor.

    Sollten sich mehr um das Heck kümmern. Da liegt meiner Ansicht nach der optische Schwachpunkt. Tiefer ziehen und somit sportlicher wirkend würde die angepeilte junge Käuferschicht wohl mehr ansprechen.
    Ich würde einen Wandel zu einem sportlichen Bora II ähnlich einer BMW 3er Optik bevorzugen.

    Der neue Fenster Caddy gefällt mir eigendlich sehr gut bis auf die fehlende Einbaumöglichkeit für ein MFD-Navi. Das Fahrzeug ist im Gegensatz zum Touran oder Golf Kombi preislich sehr interessant und für einen Biker ein Traum. Hintere Sitze umgeklappt, Klapptüren hinten auf und zwei/drei Räder ohne Demontage hinten rein.

    [​IMG]

    Durch den Touran/Caddy wird/ist es zu einer Segmentverschiebung gekommen. Der Unterschied Bora/Golf IV Kombi war doch auch nur marginal!

    Bye
    Tom
     
  4. #3 Christian, 26.01.2004
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    @Tom

    Mir geht´s nicht um den Unterschied zwischen Golf und Bora-Kombi,
    sondern darum das VW einfach den "klassischen" kompakten Kombi sterben lässt.
    Audi hingegen baut mit dem A3 Sportsback (erstmalig) einen kleinen schicken Avant, Skoda legt ebenfalls einen Oktavia II Kombi nach.

    Ich weiß nicht wie VW das Marktsegment auf einmal betrachtet [​IMG]
    Also ich finde einen Caddy ziemlich besch...eiden, der ist und bleibt ein Lieferwagen.
    Da kann ich mir gleich einen Renault Kangoo kaufen [​IMG]
     
  5. #4 Bora-Tom, 26.01.2004
    Bora-Tom

    Bora-Tom Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2003
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0


    Den A3 kenne ich noch nicht. Mich hat damals nur gewundert, dass VW ein fast gleiches Auto zweimal auf den Markt wirft. Ich hätte zwar auch den Kombi gewählt, aber da mein damaliger Händler wohl vor lauter Geld zählen nicht zum lesen der Neuankündigungen gekommen ist, hab ich Pech gehabt. Hab am 30 April (Freitags) noch nach dem Kombi gefragt, als Antwort "kommt nicht" bekommen und dann bestellt. Am Samstag habe ich dann in der AMS gelesen, dass der Kombi ab 1. Mai zu ordern ist. Der Anruf am Montag morgen wegen Umbestellung ist dann von VW abgelehnt worden (war seine Aussage). Da hätte ich dem Typen schon zum ersten Mal einen auf die Kauleiste geben können.

    Besonders schön ist er wie auch der Touran nicht, aber unheimlich praktisch. Meine Ansichten haben ich mittlerweile von schön und sportlich auf praktisch und funktionell gewandelt. Der Touran kommt wegen der nicht vollständig versenkbaren Rücksitze und fast +10.000 Euro bei vergleichbarer Ausstattung gegenüber dem Caddy nicht in Betracht. Jedes zweite Wochenende zwei Räder zerlegen und in einen Bora Stufenheck zu quetschen macht keinen Spaß. Mal ganz abgesehen von den Macken an den Rädern. Als Firmenwagen haben wir den (alten) Caddy. Der durfte dann im Sommer herhalten und war unheimlich praktisch.
    [​IMG]

    Bye
    Tom
     
  6. Karl

    Karl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Kombi-Versionen wird VW meiner Meinung nach bereuen. Sowohl beim Golf als auch beim Bora.

    mfg
    Karl
     
  7. #6 Christian, 26.01.2004
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    Das sehe ich genauso. Gerade jetzt hätte VW die Gelegenheit den Bora Kombi stärker vom Hochdach Golf zu trennen.
    Der Hochdach-Golf könnte als Lademeister fungieren, der Bora als "schicker " Kombi á la Audi Avant, wo der Nutzwert nicht die oberste Priorität hat.
    Ich verstehe die Entscheidung absolut nicht :-( und die Händler werden von VW mittlerweile nicht mehr gefragt. Die müssen die Autos verkaufen die man ihnen (mit gekürzter Marge) vorsetzt und basta. Da gibt´s kaum noch Austausch....
     
  8. Karl

    Karl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    @christian:
    Richtig! Kann ich nur zustimmen.

    mfg
    Karl
     
  9. didel1

    didel1 Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann dem leider auch nur zustimmen. Fahre selbst auch Golf Variant und hab mir auch schon meine Gedanken dazu gemacht. Man sollte in den nächster Zeit vielleicht doch abwägen den Hersteller zu wechseln angesichts Preis-, Qualitäts- und Modellpolitik. Einziger Vorteil ist das man jetzt über mehrere Jahre doch noch einen aktuellen Golf fährt da es ja anscheinend keinen wirklichen Nachfolger gibt [​IMG]


    MfG
     
  10. Triton

    Triton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2003
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kann man den Caddy eigentlich schon beim VW-Händler anschauen? Das letzte Mal vor ein paar Wochen war noch keiner da und ich habe vergessen danach zu fragen.
    Apropos Renault Kangoo: Bei den Franzosen gibt es neben dem Kangoo noch den Scenic und einen „normalen“ Mégane Kombi, der schön flach auf der Straße kauert. Opel: Combo, Astra Caravan, Zafira; Ford: Tourneo, Focus Turnier, C-Max; Citroën: Berlingo, Xsara Kombi und Picasso etc. Welcher *#%!* bei VW auf die Schnapsidee gekommen ist, Kunden mit etwas mehr Raumbedarf nur noch Hochdachautos anzubieten? Zwischen Caddy, Hochdachgolf und Touran liegen sicher keine Welten. Zuerst gar keine Vans, jetzt nichts anderes, Skoda erst als Volvo-Konkurrent, jetzt wieder Koreaner-Schreck mit Aldi-Image. Diese ständige Hin- und Her beim VW-Marketing nervt einfach nur noch.

    Zum Bora aus Mexiko: Mexiko ist ein Billiglohnland außerhalb der EU, mit dementsprechenden Arbeits- und Lohnstandards. Dagegen wäre eigentlich nichts einzuwenden, würde VW den dementsprechenden Kostenvorteil an den Kunden weitergeben. Kann ich aber weder beim Beetle und schon gar nicht beim Touareg bzw. Golf 4motion erkennen.

    Gruß
    Joerg
     
  11. #10 Bora-Tom, 28.01.2004
    Bora-Tom

    Bora-Tom Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2003
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Sollte eigendlich da sein, hab aber aus Zeitmangel sebst noch nicht geschaut. Mein Händler sagte mir Ende Dez. dass einer für die zweiten Januarwoche zugesagt wäre. Mich interessiert allerdings nur die Fensterversion und hoffendlich gibt es die mit der zweitürigen Heckklappe. Prospekte hab ich jedenfalls schon im Dezember mitnehmen können.

    Dann frage ich mich welchen Arbeits- und Lohnstandard die Monteure meines Bora BJ 1999 haben??? Wahrscheinlich müssen die jeden Monat 3000 Euro an VW überweisen. Mehr will ich diesmal nicht zur Qualität meines Schrotthaufens verlieren.

    Bye
    Tom
     
  12. #11 Christian, 28.01.2004
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    Mein Golf IV von ´99 hatte jedenfalls erheblich mehr Macken als mein Bora Kombi von 12/2001.
    Die Macken waren aber in Form von einem knarrendem Sitz, Windgeräuschen udn hackeliger Schaltung noch relativ harmlos.
    VW musste offensichtlich am Anfang noch üben [​IMG]
     
  13. #12 c-lucky, 29.01.2004
    c-lucky

    c-lucky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Werden sie nicht. Hier in den USA sehe ich kaum einen Golf Kombi. Dafür aber reichlich Jetta und Passat als Stufenheck. Ich habe auch kaum einen Passat Kombi gesehen. (Für mich völlig unvorstellbar)

    Und wenn sie auf den USA markt expandieren wollen, dann ist das genau der richtige Weg. Aber was ich als viel schlimmer sehe: Die Verlagerung der Produktionsstandorte. Es wird einen Tag geben, da kommt kein VW mehr aus dt. Kein Winder bei der Regierung.

    C.
     
  14. Karl

    Karl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Glaube ich nicht.
    Hier in D bzw. in Europa allgemein (zumindest mein - subjektiver - Eindruck) gibts sehr viele Kombis und da wird VW garantiert Käufer verlieren.

    mfg
    Karl
     
  15. #14 Christian, 29.01.2004
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    Moin,
    die Kombi-Fans sind die Nord- und Mitteleuropäer (inkl. der Deutschen).
    In Südeuropa sind Kombis genauso unpopulär wie in den USA.
    Unterm Strich wird die Marke VW verlieren - vielleicht ist es auch gewollt.
    Entweder man kauft sich den klopsigen Hochdach Golf von VW, aber wenn man nicht mag könnte man sich alternativ einen Skoda Octavia II Kombi oder einen Audi A3 Sportsback kaufen. Der Umsatz würde im Konzern bleiben.

    ....oder man kauft sich einen Volvo V50 [​IMG]
     
  16. Karl

    Karl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Zu solchen Überlegungen wird es in D wohl in Zukunft öfter kommen. Wenn dann noch irgendwelche Qualitätsmängel oder schlechter Service zu beklagen sind, wandern die Kunden ab.

    mfg
    Karl
     
  17. Septem

    Septem Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2002
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habt Ihr irgendwo etwas gelesen, wie lange man Golf Variant bzw. Bora Variant noch offiziell als Neuwagen bestellen kann (würde dies auch als 4Motion gelten)? Wird im Frühjahr, wenn der neue Caddy kommt (den Touran gibt es ja schon länger...), die Produktion eingestellt? Wie sind die Erfahrungwerte von Euch bzw. gibt es offizielle Aussagen von VW (die ich nicht gefunden habe). Manchmal geht es mit dem Abkündigen eines Modells ja ganz schnell, finde ich...
     
  18. #17 Christian, 01.02.2004
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    Moin,
    irgendwo habe ich gelesen das der Hochdach-Golf erst Anfang 2005 kommt.
    Was bedeuteten würde das man den Golf und Bora Kombi zumindest noch bis Ende 2004 u.U. Anf. 2005 bestellen kann.
    Die 4-Motion-Versionen sind bereits zum Modelljahr 2004 entfallen, es gibt nur noch Frontantrieb.
    Schau mal in den VW-Konfigurator, da siehst Du auch alle Sondermodelle die es zur Zeit gibt.
    Für den Bora gibt´s den Pacific und den GT Sport, für den Golf Kombi Ocean, Pacific und den GT Sport.
     
  19. Septem

    Septem Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2002
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Christian,

    Danke für die Anwort. Falls man keine 4Motion mehr bekommt, dann muss zumindest der Konfigurator nicht aktuell sein, da ich zumindest einen Golf Variant in der Ausstattungslinie Trendline bzw. den Pacific als 4Motion dort konfigurieren kann??? Habe ich eben nochmals nachgesehen...
    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Christian, 01.02.2004
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    Ups, das ist ja komisch mit dem Allrad [​IMG]
    Beim Bora Variant gibt´s das nimmer und beim Golf, wie Du schon gesagt hast, schon noch.
    Dann würde ich doch mal sicherheitshalber beim Händler fragen.
     
  22. #20 orkfresh, 01.02.2004
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Verrückt....
    da soll sich einer auskennen.

    Es ist aber schon schade, dass es zB den V6 nicht mehr gibt..gerade als Kombi eine Wahnsinns-Kombi [​IMG]
     
Thema: Bora II
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bora mit verlängertem radstand

    ,
  2. Bora II

    ,
  3. einführung bora segment vw

    ,
  4. neuauflage vw bora,
  5. nutzwert bora
Die Seite wird geladen...

Bora II - Ähnliche Themen

  1. Bora im Notprogramm

    Bora im Notprogramm: Hallo Leute. Hab seit ein paar Tagen das Problem das Bei meinem Bora teilweise Abwechselnd oder auch mitsammen das ASR und oder...
  2. VW Bora - Verstärker bei Sicherungskasten anschließen möglich?

    VW Bora - Verstärker bei Sicherungskasten anschließen möglich?: Hallo. Wie der Titel bereits sagt wollte ich mich erkundigen ob es möglich ist eine Endstufe beim Sicherungskasten anzuschließen? Stellt es ein...
  3. Delta 6 in ein Bora Bj.99

    Delta 6 in ein Bora Bj.99: Hallo, brauch dringend Hilfe. Habe mir einen bora Bj.99 gekauft und wollte das Kasettenradio gegen ein Delta 6 tauschen. aber es ist mal gar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden