BITTE UM PROBLEMLÖSUNG: ER SPRINGT EINFACH NICHT MEHR AN!!!

Diskutiere BITTE UM PROBLEMLÖSUNG: ER SPRINGT EINFACH NICHT MEHR AN!!! im Audi A3 8L Forum im Bereich Audi A3, S3, RS3; Hallo an alle, also, ich fahre folgendes Auto: • Audi A3 1,9 TDI Motorcode AGR 90PS • Baujahr: 1/96 • Eventuell wichtig (?): Chiptuning...

  1. #1 Laura15072009, 11.01.2011
    Laura15072009

    Laura15072009 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    also, ich fahre folgendes Auto:

    • Audi A3 1,9 TDI Motorcode AGR 90PS
    • Baujahr: 1/96
    • Eventuell wichtig (?): Chiptuning

    Problematik:

    Mein Auto ist morgens erst schlecht und dann gar nicht mehr angesprungen.

    Gewechselt wurden schon an dem Auto:

    • Batterie
    • Dieselfilter
    • alle 4 Glühkerzen
    • Kühlmitteltemperaturgeber
    • Vorwärmeinrichtung am Dieselfilter
    • ein Rückschlagventil hinter der Einspritzpumpe verbaut
    • Dieselleitung zum Tank wurden testweise auch umgangen, indem die Kraftstoffleitungen mit einem daneben stehenden Kanister gespeist wurden – gleiche Problem; müssen demzufolge auch in Ordnung sein

    Es wird von einem Mechaniker geraten, die Einspritzpumpe(Kosten ca. 1100€) zu wechseln, weil das bei Audi auch so gemacht wird.

    Das Problem ist, dass nach längerer Standzeit in den Dieselleitungen Luft drin ist und die Einspritzpumpe es nicht schafft, den Druck aufzubauen, der benötigt wird, vernünftig einzuspritzen.
    D.h. es wird der Diesel auf den Kolben nur drauf geträufelt und nicht gesprüht.

    Seltsam ist nur, das der Motor bei ca. 10°C problemlos anspringt, zwar mit ein wenig leiern lassen, aber er kommt.

    Bei kälteren Temperaturen springt der Motor nur an, wenn man mit Starthilfespray nachhilft.

    Ist er dann angesprungen und man wartet nicht zu lange(bis zu einer Stunde) springt er auch ohne fremde Hilfe von allein an.

    Winterdiesel wurde auch getankt.

    Hat jemand noch eine Idee, woran das alles liegen könnte?

    Für eure Antworten schon mal Dankeschön!!!
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 kalle75, 11.01.2011
    kalle75

    kalle75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Was steht im Fehler Speicher des MSTG ?


    Wurden die Steuerzeiten mal Kontrolliert ?
     
  4. #3 Laura15072009, 11.01.2011
    Laura15072009

    Laura15072009 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es sind keine Fehler im Steuergerät; der Zahnriemen wurde im November gewechselt; der Wagen ist aber vorher schon schlecht angesprungen. Die Steuerzeiten sind jetzt Ende Dezember nochmals kontrolliert wurden und passen ganz genau. Wenn der Wagen einmal an ist läuft er ja wie eine Biene. Der Motor läuft ruhig und macht keine seltsamen Geräusche.
     
  5. #4 Hermann K, 11.01.2011
    Hermann K

    Hermann K Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A6 C4 2,5 TDI
    KW/PS:
    103kw/140PS
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AEL
    Ich Würde auf das AbstellVentil Tippen Das Hatte ich auch schon Mal bei Einen Peugeot im Kalten Zustand ist er Angesprungen jedoch ab einer Gewissen Motorwärme dann mal schon und auch wieder nicht !

    mfg Hermann
     
  6. #5 fuchs_100, 11.01.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.861
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Also sicher, dass der Diesel zurückläuft?
    Dann ist das Problem ja klar und logisch, dass er nicht sofort anspringt. Das Rückschlagventil hat dann aber auch nicht wirklich geholfen.

    Die Pumpe wird halt irgendwo undicht sein. Du kannst sie auch bei Bosch überholen lassen, sofern es noch Sinn macht (Laufleistung), ansonsten halt eine neue Einspritzpumpe.
    Alle anderen Lösungsansätze machen dann wenig sinn, wenn es so ist, wie du schreibst, außer evtl. noch eine elektrische Vorförderpumpe zu verbauen. Der Förderbeginn wird übrigends nicht nur mechanisch über den Passbolzen bestimmt, sondern wesentlich wichtiger dynamisch mittels Tester. Das sollte auch nach jedem Zahnriemenwechsel durchgeführt werden.
     
  7. #6 Laura15072009, 11.01.2011
    Laura15072009

    Laura15072009 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    An eine elektrische Vorförderpumpe hab ich auch schon gedacht. Hab heute die Rücklaufleitung von der Pumpe zum Dieselfilter durch eine durchsichtige Leitung ersetzt und gesehen das in der ersten Minute der Diesel sehr schäumig war. Die Saugleitung hingegen nicht. Nach ca. einer Minute, die der Motor lief, war der Diesel wieder klar und durchsichtig. Deswegen vermute ich, das die Pumpe auf der Saugseite beim Abstellen des Motors Luft zieht.
     
  8. #7 fuchs_100, 12.01.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.861
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Der Vorlauf kann nie verschäumt sein, das geht nicht, denn dazu müsste ja dort irgend eine Aktion stattfinden. Er könnte höchstens verschäumt sein, wenn eine Vorförderpumpe verbaut wäre und durch vorhandene Luft in dem Bereich könnte es dann so werden.

    Wo er die Luft reinzieht, ist unklar, es wird aber mit Sicherheit nicht im Vorlauf sein, da man dann bei laufendem Motor auch permanent Luftblasen sehen würde und wenn das Leck zu groß ist, hätte er auch Leistungsprobleme und Aussetzer. Also bei laufendem Motor müsste es dann noch schlimmer sein, als bei stehendem Motor, da er die Luft ja dann förmlich reinsaugt, was so nicht der Fall ist. Es wird ganz einfach die Pumpe intern undicht sein, wie es öfters mal der Fall ist.

    Vorförderpumpen sind aber teuer und müssen nicht unbedingt Erfolg versprechen. Du beseitigst damit im Prinzip ja auch nur ein Symptom und nicht die Ursache.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Laura15072009, 12.01.2011
    Laura15072009

    Laura15072009 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Werd die Einspritzpumpe nun doch ausbauen und zum Boschdienst bringen.
     
  11. #9 fuchs_100, 13.01.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.861
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Vielleicht am besten gleich das ganze Fahrzeug, oder bist du in der Lage, den Förderbeginn später auch dynamisch wieder korrekt einzustellen, also mittels Tester?
     
Thema: BITTE UM PROBLEMLÖSUNG: ER SPRINGT EINFACH NICHT MEHR AN!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http://www.pkw-forum.de/30312-bitte-um-problemloesung-springt-einfach-mehr.html

    ,
  2. audi a3 springt manchmal nicht an

    ,
  3. audi a3 springt nicht mehr an

    ,
  4. octavia springt nicht an,
  5. rückschlagventil a3 1 9 tdi 8l,
  6. golf 4 luft in der dieselleitung,
  7. audi a3 8l 1 9 tdi springt nicht an,
  8. octavia diesel springt nicht an,
  9. audi springt nicht und diesel tropft nur aus dem rücklauf,
  10. octavia tdi springt nicht an,
  11. vorförderpumpe audi a4 diesel,
  12. audi a3 diesel springt nicht an,
  13. audi a3 springt nicht an,
  14. passat 3b diesel vorförderpumpe,
  15. audi a3 8l tdi springt nicht mehr an,
  16. audi a3 1.9 tdi springt nicht an,
  17. Passat 3b Diesel springt nicht an,
  18. diesel rücklauf audi a6,
  19. golf 4 agr springt nach motorwechsel nicht mehr an,
  20. passat 3c springt nach längerer standzeit nicht an,
  21. vw golf 1 9dti benzin getankt springt nicht mehr an,
  22. audi a3 tdi springt nicht mehr an,
  23. a3 kein diesel zur einspritspumpe fehlersuche,
  24. passat diesel startet nach zahnriemenwechsel nicht 1.9 tdi,
  25. audi a6 diesel springt nicht an
Die Seite wird geladen...

BITTE UM PROBLEMLÖSUNG: ER SPRINGT EINFACH NICHT MEHR AN!!! - Ähnliche Themen

  1. Bitte Einstelldaten f. unbekannten Kaefermotor !

    Bitte Einstelldaten f. unbekannten Kaefermotor !: Hallo, liebe Kaefer-Freaks. Ich bitte um Eure Hilfe. Ich habe mir ein Airboat aus Aluminium gebaut mit einen Kaefermotor drauf. Problem: er...
  2. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Fuhr gestern auf der Autobahn mit meinem A8D2 2.5 TDI AFB 150PS Plötzlich nach dem beschleunigten von 130 auf 160 hat er von alleine VOLLGAS...
  3. Bitte um seriose Antworten!!!

    Bitte um seriose Antworten!!!: Spermamenge vergrößern? Also nicht die Spermienmenge sondern die Spermamenge?? Ich habe neulich ne Reportage bei RTL geschaut, wonach es gut wäre...
  4. Bitte um Hilfe!!! Kaltstart viel zu niedrig - Ursache???

    Bitte um Hilfe!!! Kaltstart viel zu niedrig - Ursache???: Hallo! Ich hoffe, es kann mir jemand bei meinem Problem helfen, ich bin schon am verzweifeln Daten vom Fahrzeug: VW Passat 3C 1.6 FSI (Bj...
  5. Bitte um Hilfe!!! Kaltstart viel zu niedrig - Ursache???

    Bitte um Hilfe!!! Kaltstart viel zu niedrig - Ursache???: Hallo! Ich hoffe, es kann mir jemand bei meinem Problem helfen, ich bin schon am verzweifeln Daten vom Fahrzeug: VW Passat 3C 1.6 FSI (Bj...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden