Ausfallkosten bei Garanie-Reparaturen?

Diskutiere Ausfallkosten bei Garanie-Reparaturen? im VW Touran (1T2) Forum im Bereich VW Touran; Hallöchen zusammen! Hier `mal eine "delikate" Frage an die Gemeinde: Ich muss nun meinen Touran BJ2009, nun schon zum`3.mal in Werkstatt wegen...

  1. #1 welldone, 10.11.2010
    welldone

    welldone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Touren 2.0 TDI
    KW/PS:
    102.97 kW/140PS
    Baujahr:
    2009
    MKB/GKB:
    1T2T63
    Hallöchen zusammen!

    Hier `mal eine "delikate" Frage an die Gemeinde:

    Ich muss nun meinen Touran BJ2009, nun schon zum`3.mal in Werkstatt wegen dem gleichen Fehler, in die Werkstatt bringen.

    Hier meine (noch) kleine Mängelliste wg. der ich zum`ersten Mal da war.

    1) Die Batterie hält die Spannung nicht bzw. kann die zugeführte Ladespannung nicht
    aufnehmen.
    2) Die Standheizung qualmt und bringt keine Wärme in den Innenraum.

    Der bisherige Aufenthalt in der Werkstatt beträgt 3(!) Tage.

    -_-Ich hatte das Fahrzeug mit den Worten ausgehändigt bekommen:
    So - jetzt müsste alles wieder funktionieren...
    Keine Garantierechnung oder ähnl. bekommen, woraus man ersehen konnte was gemacht wurde und wie lange der Wagen in der Werkstatt war.

    :ph34r:"Natürlich" war die Standheizung nicht in Ordnung und somit habe ich wiedermal einen neuen Werkstatt-Termin, der den Wagen (Taxi) 2 Tage blockiert (Keine Einnahmen).

    :wacko:Hier nun meine "Gretchenfrage":
    Habe ich irgendeinen Anspruch auf Ausfallkosten oder nicht?
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 11.11.2010
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.743
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ich glaube nicht, also wenn dann wird es eh nur auf einen Leihwagen hinauslaufen, aber ob es dann ein Taxi-Leihwagen wird oder ob es sowas überhaupt gibt, weiß ich nicht.

    Die Standheizung, die ja zugleich auch als Zuheizer fungiert beim Diesel (wovon ich ausgehe, dass du so einen fährst) gehört sich mal freigebrannt. Die läuft bei dir wohl immer nur recht kurz oder? Das mit der Wärmezufuhr ist wohl eine andere Sache. Verriegelt sich die Heizung immer wieder oder kommt es zu keinem dauerhaften Ausfall. Wenn sie verriegelt, lässt sie sich nicht mehr starten, da sie mehrmals hintereinander Probleme festgestellt hat, wodurch sie beispielsweise keine Flamme gebildet hat oder überhitzt ist etc.

    Was ist nun mit der Batterie? Du hast wohl einen zu hohen Ruhestromverbrauch, sofern die Batterie noch in Ordnung ist.
     
  4. #3 welldone, 11.11.2010
    welldone

    welldone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Touren 2.0 TDI
    KW/PS:
    102.97 kW/140PS
    Baujahr:
    2009
    MKB/GKB:
    1T2T63
    Zur Batterie:
    Es wurde lt. Werkstatt eine neue Batterie eingebaut und der Wagen lässt sich auch nach einer längeren Standzeit am Halteplatz - oh Wunder - auch wieder starten.
    Das lesen mit Hilfe der Leseleuchte ist jedoch eine kleine Nervenprobe.
    Das Licht wird nach dem ausschalten des Motors deutlich dunkler und während des Lesens flackert es leicht, dann wird es plötzlich für einen kleinen Moment wieder heller usw.
    Auf meine Frage, ob das normal ist sagte mir der Werkstattmeister - bei VW ja.
    Der Wagen kommt nach dem abstellen des Motor noch lange nicht zur Ruhe!
    Ständig werden im Hintergrund div. Dinge an- und abgeschaltet, sodass dieses flackern unvermeidlich ist...bei VW.

    Na ja, ich bin zwar kein Werkstattmeister, aber man sollte heutzutage in der Lage sein ein kleines Leselämpchen ohne flackern zum leuchten zu bringen.
    Es sei denn, man hat in der Schaltung etwas falsch verdrahtet (Reihenschaltung statt Parallelschaltung).

    Zur Standheizung:
    Die war ja schon beim`ersten Werkstattbesuch Bestandteil meiner Mängelliste.
    Offensichtlich hat man in Summe 3 Tage dazu "verbraten" um eine neue Batterie einzubauen ohne danach die Standheizung zu testen.

    Wenn ich die Standheizung starte, dann fängt diese auch an Geräusche und Dampf zu erzeugen aber es wird im Innen Raum nicht warm, sondern es stinkt nur erbärmlich nach Treibstoff.
    Die zweite Variante, die auftritt ist, dass sie nur kurz anspringt und danach auf dem kleinen Display die Meldung F02 anzeigt

    Zum Verdienstausfall:
    Da erwarte ich von VW ein Entgegenkommen!
    3 Tage Ausfall - also 3x den Durchschnitt/Tag an Geld das ich verloren habe als Entschädigung.
     
  5. #4 fuchs_100, 12.11.2010
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.743
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ich geh jetzt mal speziell auf die Technik ein, denn zum anderen hab ich ja schon was geschrieben:

    Das Problem ist, dass die Bordnetze ziehmlich am Limit sind. Die elektrischen Verbraucher werden immer stärker und mehr, sodass das die Batterien auf Dauer nicht mitmachen. Taxi denke ich hat hier eh einen besonderen Platz, da die Belastung hier höher sein wird. Wäre es mein Fahrzeug, würde ich ein zweites Netz aufbauen. Es ist absolut richtig, dass nach abstellen des Motors noch einige Verbraucher/Steuergeräte aktiv bleiben für gewisse Zeit. In Reihe kann man die Verbraucher eh nicht schalten, das geht technisch nicht. Dass die Beleuchtung von Haus aus schwächer wird nach Abstellen, ist auch normal, da die Bordspannung von ca. 14 Volt sehr stark absinkt auf ca. 12 Volt. Folglich ist es auch normal, dass es ein paar mal kurz flackern kann. Hierbei rate ich dir auch, wenn möglich, die Batterie regelmäßig (vorallem im Winter) nachzuladen.

    Ja die Heizung wurde offensichtlich nicht kontrolliert. F02 ist, soweit ich es noch weiß, Flammabbruch. Fahr nochmals hin, du hast ja noch Garantie drauf und bemängle es nochmals mit der Heizung. Im Fehlerspeicher der Heizung werden mit Sicherheit diverse Fehler vorhanden sein.
     
  6. #5 welldone, 12.11.2010
    welldone

    welldone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Touren 2.0 TDI
    KW/PS:
    102.97 kW/140PS
    Baujahr:
    2009
    MKB/GKB:
    1T2T63
    Ich danke Dir für die schnelle Antwort.
     
Thema: Ausfallkosten bei Garanie-Reparaturen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ausfallkosten pkw

    ,
  2. VW standheizung qualmt

    ,
  3. standheizung raucht stark

    ,
  4. ausfallkosten kfz,
  5. standheizung garantie bei vw touran 2009,
  6. Passat Standheizung qualmt,
  7. vw passat standheizung qualmt,
  8. ausfallkosten auto,
  9. audi a6 standheizung qualmt,
  10. passat 3c standheizung qualmt,
  11. audi standheizung qualmt,
  12. touran standheizung qualmt,
  13. touran zuheizer qualmt,
  14. ausfallkosten taxi,
  15. standheizung touran probleme,
  16. garanie,
  17. ausfallkosten audi a4,
  18. audi a3 keine flammenbildung,
  19. ausfall standheizung vw,
  20. touran batterie standheizung,
  21. standheizung qualmt touran,
  22. Probleme standheizung vw touran,
  23. standheizung touran qualmt,
  24. touran zuheizer keine flammenbildung,
  25. standheizung touran f02
Die Seite wird geladen...

Ausfallkosten bei Garanie-Reparaturen? - Ähnliche Themen

  1. Video zur Reparatur des Saugrohrs am V6 Motor 2.6l

    Video zur Reparatur des Saugrohrs am V6 Motor 2.6l: Hallo, das Video zeigt eine schrittweise Anleitung zum Aus- und Einbau des Saugrohrs beim Audi mit der 2.6l 6-Zylinder Maschine. Ein Teil des...
  2. Ausfall der Servolenkung nach Kolben-Reparatur

    Ausfall der Servolenkung nach Kolben-Reparatur: Hallo! Wir fahren einen Audi A4 1.8 TFSI 118 kW Bj. 2010. In der letzten Woche wurde in einer Audi Werkstatt die "typische/bekannte"...
  3. Bordcomputer defekt, Kilometerzähler defekt C4 2,8l quattro

    Bordcomputer defekt, Kilometerzähler defekt C4 2,8l quattro: Hallo Leute, ich fahre nun schon lange den Audi 100 C4 2,8l quattro - Tacho bis 280kmh. Automatik Gang-Anzeige. Erstzulassung 09.1993 Nun -...
  4. Reparatur wegen TÜV / Kaution

    Reparatur wegen TÜV / Kaution: Hallo, ich habe das Pech, dass ich erst umgezogen bin, allerdings ist mein Fahrzeug dann nur 4 Tage später durch den TÜV gefallen und die...