Audi S3 Motor im VW Golf 1

Diskutiere Audi S3 Motor im VW Golf 1 im VW Golf 1 (17), Golf 2 (19E/1G1) Forum im Bereich VW Golf; Hallöle zusamme... Ich habe schon länger mal vor mir einen Golf 1 zu besorgen, um etwas zum basteln zu haben. Da ich -wenn er fertig sein soll -...

  1. #1 Johi2910, 25.06.2011
    Johi2910

    Johi2910 Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle zusamme...

    Ich habe schon länger mal vor mir einen Golf 1 zu besorgen, um etwas zum basteln zu haben.
    Da ich -wenn er fertig sein soll - einen Leistungsstarken Vw Golf 1 haben möchte. Dies sollte in einem Zeitraum von ca. 2-3 Jahren sein.

    Meine Frage ist, ob man einen Audi S3 1,8T Motor in einen Golf 1 bekommt ?

    Karosserie, Fahrwerk, Getriebe und Elektrikarbeiten habe ich falls nötig schon eingerechent.
    Müssten noch weitere Arbeiten am Fahrzeug gemachten werden, wäre nett, wenn einer mir darüber auskunft geben kann.

    Geld spielt in erster Linie noch keine rolle !!!

    Bitte um Antwort..!!!

    Gruß Johan :D
     
  2. #2 fuchs_100, 25.06.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Ja theoretisch geht sowas schon. Eine Zulassung wird man aber vermutlich nicht bekommen. Man müsste halt entsprechend alles nötige wie Motorsteuerung, Wegfahrsperre etc. übernehmen. Was machst du mitm Quattro? Es werden aber vermutlich immer Fehlereinträge vorhanden sein und ggf. sogar solche, die ihn nicht ausm Notlauf kommen lassen, weil im Datenbus (Antrieb) beispielsweise das ABS/ESP-Steuergerät nicht erreichbar ist, da nicht verbaut bei dir.

    Also für den Rennsport kann man sich da ggf. was zusammenbasteln, wobei das wirklich ein rießen Projekt wird. Für den öffentlichen Straßenverkehr seh ich da jedoch absolut schwarz.
     
  3. #3 Johi2910, 25.06.2011
    Johi2910

    Johi2910 Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Okay Danke fuchs_100, du hast mir sehr weitergeholfen.

    Was würdest du mir dann für einen Leistungsstarken Motor empfehlen, den man anstatt dem S3 Motor in den Golf 1 hineinbaut ???

    Also wie gesagt, mit veränderungen an Karosserie, Fahrwerk, Getriebe etc. muss man ja rechnen. Er sollte möglichst in den Golf passen ohne, dass man die genannten Probleme wie Wegfahrsperre, Quattro usw. ´´umbauen´´ muss.

    Ich bräuchte nur eine Richtlinie um mir so ein bisschen ein Bild zu machen, was alles auf mich zu kommen würde.


    Vielen dank....

    Gruss Johan...
     
  4. #4 fuchs_100, 26.06.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Oh, da kann ich dir im Prinzip garnix empfehlen, da ich sowas nicht mache. Es gibt aber bestimmt Leute, die sowas schon mehrmals gemacht haben. Mit der Wegfahrsperre hat man in der Grundversion eigentlich bei jedem neueren Motor Probleme. Natürlich kann man diese auch deaktivieren. Für einen Tuner sollte das alles weniger ein Problem darstellen, es ist halt nur schwierig, wenn du alles selbst machen willst. Das Hauptproblem wird der Platz sein.

    Es muss natürlich dann auch beispielsweise die Bremsanlage angepasst werden. Einen 1,8T kann man theoretisch schon nehmen, aber ich würde halt ein reines Frontantrieb-Getriebe nehmen. Der S3 eignet sich daher nicht direkt als Spender. Und um eine Zulassung zu bekommen, wäre es eben äußerst hilfreich, sich mit einem Tuner zusammenzutun, weil wenn dann schaffens nur die, hierfür eine Zulassung zu bekommen.
     
  5. #5 Johi2910, 26.06.2011
    Johi2910

    Johi2910 Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke für die Tipps...

    Ich schaue mich natürlich weiter um. Einen Tuner habe ich bereits in meinem Bekanntenkreis.

    Vielen dank nochmal für deine Hilfe !!!

    Gruß Johi2910
     
  6. #6 fuchs_100, 26.06.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Ja dann frag ihn halt mal, was er empfehlen würde oder ob er schon mal so einen ähnlichen Umbau gemacht hat.
    Was ich dir auf jeden Fall sagen kann: Je moderner das Spenderfahrzeug ist, also dessen Aggregat, umso schwieriger wird es.
     
  7. #7 Johi2910, 28.06.2011
    Johi2910

    Johi2910 Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Okay. Habe mal nach seiner Meinung gefragt. Er meint er wäre auch ausreichend, wenn man nicht gleich einen neuen Motor einbaut, sondern nur neue Vergaser, Sportauspuff, Nockenwelle und Kurbelwelle (modifizieren oder Austauschen), Bohrung, Hub usw. Wenn man diese Sachen etwas modifiziert oder austauscht, kann man schon ein paar PS mehr herausholen.

    Ich denke so in diese richtig werde ich gehen.

    Ich danke dir vielmals für deine Tipps.

    Gruß Johan
     
  8. #8 fuchs_100, 29.06.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Ja, sollte ausreichen. Natürlich ist da ggf. nicht diese enorme Leistung rauszuholen oder die Standfestigkeit leidet etwas darunter, wenn man es übertreibt, aber zumindest passt das Triebwerk schon mal zum Fahrzeug.
     
  9. #9 Meister Jo, 29.06.2011
    Meister Jo

    Meister Jo Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Diese Fehler sorgen aber nicht für Notlauf.
    Im 1er würde ich den 16V mit 4 einzelnen Webers oder den G60 vorschlagen.
    In Absprache (vorher) mit den Jungs vom TÜV sollte das Projekt zu verwirklichen sein.
    Das sollte nicht viel Teurer sein, als den vorhandenen Block aufzubohren
     
  10. #10 fuchs_100, 29.06.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Das war auch nur als Beispiel erwähnt.
     
Thema: Audi S3 Motor im VW Golf 1
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. s3 motor in golf 1

    ,
  2. golf 1 mit audi tt motor

    ,
  3. audi motor in golf 1

    ,
  4. golf 1 mit audi s3 motor,
  5. golf 1 mit s3 motor,
  6. golf 1 s3 umbau,
  7. vw golf 1 mit s3 motor,
  8. golf 1 audi s3 motor,
  9. golf 1 audi tt motor,
  10. welches getriebe an audi s3 motor golf 1,
  11. golf 1 cabrio s3,
  12. golf 1 audi motor,
  13. golf 1 audi s3 ,
  14. einbau audi motor in golf1,
  15. audi s3 motor im golf 1,
  16. golf 3 s3 motor,
  17. kann man in einen golf einen audi motor einbauen,
  18. s3 motor golf 1,
  19. Golf 1 was für ein starken Motor kann ich einb,
  20. golf 1 s3 motor,
  21. s3 motor,
  22. welcher audimotor passt in einen golf 1,
  23. motorumbaupacket golf 1,
  24. golf 1 auf s3 ,
  25. welcher s3 motor ist besser für nen golf1 umbau
Die Seite wird geladen...

Audi S3 Motor im VW Golf 1 - Ähnliche Themen

  1. Audi 80Coupe B3 Typ 89 2,3l 133PS NG Motor

    Audi 80Coupe B3 Typ 89 2,3l 133PS NG Motor: Nach langer Standzeit des Fahrzeugs muss ich davon ausgehen, dass der Hauptkühler nicht mehr kühlt bzw keinen Durchfluss hat. Das Kühlwasser hat...
  2. Audi A4 B8 Bj 2010 2.0TDI (120 PS) Unruhiger Motor im Stand.

    Audi A4 B8 Bj 2010 2.0TDI (120 PS) Unruhiger Motor im Stand.: Guten Abend. Ich besitze einen Audi A4 (Limousine) 2.0 TDI 2010Bj und habe seit kurzem probleme im Stand. Am Anfang hatte ich das problem das...
  3. Motor steuergerät audi a8 4e

    Motor steuergerät audi a8 4e: Hallo Freunde wo genau sitzt motor steuergerät von audi a8 4e 2004. Kann jemand Sagen wo ich befinde danke
  4. Audi 80 16V Motor (ACE) in Golf 1?

    Audi 80 16V Motor (ACE) in Golf 1?: Hallo weis jemand ob der 2 Liter 16 V Motor MKB: ACE aus einem Audi 80 in einen Golf 1 passt? Ich muss nur wissen ob der Block mit Kopf passt. Der...