Achsvermessung Golf 3

Diskutiere Achsvermessung Golf 3 im VW Golf 3 (1H) Forum im Bereich VW Golf; Hallo Ihr, ich war letzte Woche in der Werkstatt, um eine Achsvermessung durchführen zu lassen. Dabei wurden folgende Werte eingestellt: Vorne...

  1. #1 Scavenger, 11.07.2003
    Scavenger

    Scavenger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III GL
    KW/PS:
    66 / 90
    Baujahr:
    Feb. 1994
    MKB/GKB:
    ABS / ???
    Hallo Ihr,

    ich war letzte Woche in der Werkstatt, um eine Achsvermessung durchführen zu lassen. Dabei wurden folgende Werte eingestellt:

    Vorne
    • Nachlauf
      links 1°45'
      rechts 2°36'
      soll 1°15' bis 2°15'
    • Sturz
      links -0°43'
      rechts -0°36'
      soll -0°50' bis 0°10'
    • Spur
      links 0°00'
      rechts 0°00'
      soll -0°05' bis 0°05'
    Hinten
    • Sturz
      links -1°30'
      rechts -1°18'
      soll -1°40' bis -1°20'
    • Spur
      links 0°15'
      rechts 0°18'
      soll 0°05' bis 0°15'
    Wie man sehr gut erkennt, sind
    • der Nachlauf vorne rechts,
    • der Sturz hinten rechts und
    • die Spur hinten rechts
    nicht innerhalb der Soll-Werte. Meine Fragen sind: Was hat das für Auswirkungen auf Fahrverhalten, Reifenverschleiß usw.? Und sollte ich das Reklamieren gehen?
    Ich kenne mich leider nicht so mit Fahrwerkseinstellungen aus. Ich weiß ungefähr mit den Begriffen umzugehen, aber die Zahlen sagen mir nichts.

    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Grüße Christian
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Achsvermessung Golf 3. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PEOPLES, 11.07.2003
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    also ich denke das man die werte die du da hast soweiso net verstellen kann, hinten isses eh nicht möglich, weil du ne verbundachse drinnen hast, da gibts nur voreingestellte werte.

    und den nachlauf kann man auch net verstellen soviel ich weis.

    also sturz und spur haben einfluss auf den reifenablauf, die fahren sich dann halt unregelmässig ab.
     
  4. #3 Franky Fix, 11.07.2003
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    HI. also wie schon richtig erwähnt (denk ich) kann man am Nachlauf nichs einstellen. Und die restlichen Werte liegen alle im Tolleranzbereich, bis auf die beiden erwähnten Sachen. Aber die paar Minuten ( nächste kleinere Einheit zu GRAD) die die Werte abweichen sind belang los, daher wurden die auch nicht noch mal nachgebessert.

    Der Nachlauf, der soll bei meinem G2 zwischen 1 und 2 Grad liegen, also is da auch nich viel übendrüber.

    Tschau

    Ps. mach dir keinen Kopf [​IMG]
     
  5. #4 Scavenger, 12.07.2003
    Scavenger

    Scavenger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III GL
    KW/PS:
    66 / 90
    Baujahr:
    Feb. 1994
    MKB/GKB:
    ABS / ???
    Vielen Dank für Eure Antworten. Es ging mir primär darum, ob die Arbeit, welche ich bezahlt habe, auch ordentlich ausgeführt worden ist.

    Aber wenn man das nicht einstellen kann, wie kommt's dann, dass die Werte nicht stimmen? Wie habe die sich verstellt? Ich heize ja nicht die Bordsteine hoch und runter.

    Grüße Christian
     
  6. Mike

    Mike Gast

    beim Golf ist die hinterachse leicht anfällig nach einer Bordsteinberührung. Es kann auch sein das deine Felge eine leichten Schlag hat und ist bei der Computerachsvermessung nicht mitberechnet worden, weil die Werte ein bißchen aus der Toleranz sind. Der Nachlauf vorne versetellt sich sobald du ein bißchen schneller auf den Bordstein fährst.

    cu Mike
     
  7. #6 Edition Timmy, 12.07.2003
    Edition Timmy

    Edition Timmy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III GTI
    KW/PS:
    102/140
    Baujahr:
    95
    MKB/GKB:
    1HXO
    Also ich weiß nicht ob dein auto tiefer ist oder so?!?!

    Aber ich war gestern beim sturz und spur einstellen wegen neuen fahrwerk und felgen und sowat!!!!

    Da ich denn typ gut kenne hat er mir das auch mal gleich son bischen erklärt er sagte das die kleinen abweichungen nur % sein und wenn der linke sturz z.b 36 beträg und der rechte 35 sei das schon recht gut immer hin ist ja nicht gerade ganz einfach denn reifen genau auf die gleiche % zahl zuverteiln wie auf der anderen seite!!!

    Es ist ja auch nicht so wie bei der spur, dort kann man ja ziemlich genau mit der schraube die spur auf 0% richten das geht ja bei dem sturz schonmal garnicht da man bei sturz schrauben lösen muss und wieder neu vermitteln!!!


    Gesamt-übersicht von meinem golf 3

    Vorne

    Sollwerte istwerte
    min max Vorher Nacher
    Sesamtspur
    -0*10` +0*10` -2*56` -0*1`


    Und Sturz

    Vorher Nacher
    +2*17` -0*37`




    Also das ist schon sehr genau für mein wagen

    Kommt dann ja drauf an was vorher mit gemacht wurde ob tiefer gelegt und soweiter......


    MFG Timmy
     
  8. Mike

    Mike Gast

    @ Timmy

    wenn man was einstellen kann, dann kann man dieses auch exakt machen.
    Was meinst du denn warum das Werk bzw die Hersteller Toleranzen geben?
    Hast Du selber mal ein Fzg vermessen? Achsgeometrie ist eine Physik für sich...

    cu Mike
     
  9. #8 Franky Fix, 13.07.2003
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    ... kann ich dir nur zustimmen Mike, Achsvermessung is echt ne schwere Arbeit (sofern man es nicht ständig macht) . Wir mussten das in der Berufsschule paar mal machen also sagen wir 3 mal in 3 Jahren und bei jedem mal wo wirs machen sollten mussten wir fast wieder von Null anfangen mit erklären lassen. Weil es gibt soviel zu beachten. Wenn du eine Konstante nicht genau machst, wird der Rest der darauf basiert auch Murks (wir hatten noch die alten, die Vermessgeräte die mit ner Schnur verbunden sind und die sind echt Rotz).

    UNd ich wollt auch noch mal sagen, das man es sich nur schwer vorstellen kann das es irgendwas verstellt wenn man auf den Bordstein fährt bzw. dagegen, aber es ist echt so! Deshaöb kann ich es auch nicht verstehn wie man mit nem Auto (auch wenns nicht tiefer ist und Alus drauf hat) auf nicht abgesenkte Bordsteine fahren kann. Is ja auch schlecht für den Reifen...
     
  10. #9 Scavenger, 13.07.2003
    Scavenger

    Scavenger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III GL
    KW/PS:
    66 / 90
    Baujahr:
    Feb. 1994
    MKB/GKB:
    ABS / ???
    @ Franky

    ich glaube, dass das nicht einfach ist, aber trotzdem erwarte ich bei so viel Geld, dass die Arbeit ordentlich erledigt wird.

    Ich kann mir das gut vorstellen, dass beim Bordstein rauf und runter die Einstellung dahin geht. Aber man macht das ja nicht freiwillig, es gibt hier bei uns so Schilder die das vorschreiben und kleine grüne Männchen :nänä: die das fleissig kontrollieren.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Edition Timmy, 13.07.2003
    Edition Timmy

    Edition Timmy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III GTI
    KW/PS:
    102/140
    Baujahr:
    95
    MKB/GKB:
    1HXO
    Also ich meine damit das es nicht gerade einfach ist genau denn mittelwert zutreffen denn man haben muss... bei mir haben sie 2 mal denn sturz einstellen müssen da er wieder beim festziehen verrutscht war...

    Denke aber auch dafür gibt es ja die sollwerte Soll ist bei mir (beim sturz) -0*58' bis maximal -0*22' und hat jetzt denn mittelwert -0*37'!!
    Ist das nun noch genauer einzustellen oder wie meint ihr das genau?!
    [​IMG]
     
  13. Mike

    Mike Gast

    Wenn alles in der Toleranz ist auch die Differenz, oder die Gesamtspur gilt die Vermessung als i.O.

    cu Mike
     
Thema: Achsvermessung Golf 3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. achsvermessung golf 3

    ,
  2. spurwerte golf 3

    ,
  3. achsvermessung mit schnur

    ,
  4. sturz golf 3,
  5. achsvermessung Schnur,
  6. golf 3 spurwerte,
  7. golf 3 achsvermessung werte,
  8. golf 3 hinterachse spur einstellen,
  9. golf 3 achsvermessung,
  10. golf 3 sturz einstellen,
  11. sturzwerte golf 3,
  12. achsvermessung nachlauf,
  13. f,
  14. golf 3 spur werte,
  15. Golf 3 Spureinstellung,
  16. vw golf 3 Spur einstellen,
  17. spurwerte golf3,
  18. einstellwerte sturz golf 3,
  19. golf 3 hinterachse einstellen,
  20. was kostet achsvermessung golf 3,
  21. achsgeometrie golf 3,
  22. fahrwerksvermessung golf 3,
  23. sturz einstellen golf 3,
  24. achseinstellung golf3,
  25. achseinstellung golf 3
Die Seite wird geladen...

Achsvermessung Golf 3 - Ähnliche Themen

  1. Achsvermessung 100 Avant 2.5 TDI (44)

    Achsvermessung 100 Avant 2.5 TDI (44): Hallo, ich habe einen Audi 100 Avant TDI, Baureihe 44, Bj '90, HSN 0588, TSN 478. Ich war damit beim Achsvermessen, und habe Bedenken, ob die...
  2. Achsvermessung bei Fahrwerkswechsel?

    Achsvermessung bei Fahrwerkswechsel?: Servus zusammen, muss ich bei einem Fahrwerkswechsel eine Achsvermessung durch führen lassen? Grüße
  3. Golf 3 Fahrwerkseinbau mit Achsvermessung?

    Golf 3 Fahrwerkseinbau mit Achsvermessung?: Hallo bei meinen Golf 3 Gti Bj 92 den ich jetzt 2 wochen habe war ein neues fahrwerk 60/40 dabei. Das wollte ich in der nächsten Zeit mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden