Abgas Problem

Diskutiere Abgas Problem im Audi A4 B8 (8K) Forum im Bereich Audi A4, S4, RS4; Audi A4 B8 2.0 Diesel 2013 Facelift Schlüsselnummer: 0588/AHB Hallo, Ich bin mit meinem Wagen normal gefahren alles war gut dann wollte ich...

  1. #1 Mathi2001, 19.09.2021
    Mathi2001

    Mathi2001 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Audi A4 B8 2.0 Diesel 2013 Facelift
    Schlüsselnummer: 0588/AHB

    Hallo,

    Ich bin mit meinem Wagen normal gefahren alles war gut dann wollte ich rückwärts fahren und dann ist mir die Karre abgesoffen und dann dachte ich mir warum das, mache den Motor wieder an wollte los fahren und wieder ist die Karre ausgegangen dann fing der Wagen beim anfahren aufeinmal an zu ruckeln ja bin dann gefahren der Wagen hat dann auf gehört zu ruckeln und dann konnte ich wieder beschleunigen und dann habe ich im 3 Gang geschaltet und dann hat der Wagen wieder die ganze zeit geruckelt und wie erklärt man das am besten er ist auch die ganze zeit nach vorne geruckt

    Was ich noch gemerkt habe das ganz viel stinkender Rauch aus dem auspuff kam und die Glühwendel Anzeige hat geblinkt und die Motorkontrollleuchte war an
     
  2. Amazon

    Anzeige

    Schau mal hier: Abgas Problem. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mathi2001, 19.09.2021
    Mathi2001

    Mathi2001 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    .
     

    Anhänge:

  4. #3 fuchs_100, 19.09.2021
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.302
    Zustimmungen:
    41
    Du hast mehrere Fehlereinträge zum AGR-System drin und kurz darauf die Einträge zum Motordrehzahlgeber. Dass beides fast zeitgleich Schaden nimmt, halte ich für eher unwahrscheinlich. Kann es sein, dass du Marderbesuch hattest? Ich würde mich zuerst auf die AGR-Fehler konzentrieren, da diese zuerst auftraten. Der Fehler vom Motordrehzahlgeber könnte ein Folgefehler sein.
     
  5. #4 Mathi2001, 19.09.2021
    Mathi2001

    Mathi2001 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Schnelle Antwort.

    Ich gehe dann mal schauen bei dem agr ventil ob da was angebissen ist und diesen Motordrehzahl geber muss ich da was nachschauen?TE="fuchs_100, post: 197435, member: 18273"]Du hast mehrere Fehlereinträge zum AGR-System drin und kurz darauf die Einträge zum Motordrehzahlgeber. Dass beides fast zeitgleich Schaden nimmt, halte ich für eher unwahrscheinlich. Kann es sein, dass du Marderbesuch hattest? Ich würde mich zuerst auf die AGR-Fehler konzentrieren, da diese zuerst auftraten. Der Fehler vom Motordrehzahlgeber könnte ein Folgefehler sein.[/QUOTE]
     
  6. #5 Mathi2001, 19.09.2021
    Mathi2001

    Mathi2001 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hab nachgeschaut konnte keine Marder Bisse erkennen
     
  7. #6 fuchs_100, 19.09.2021
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.302
    Zustimmungen:
    41
    Man kann jetzt theoretisch mittels Stromlaufplan noch die Leitungen durchmessen, aber ansonsten läuft es erstmal auf ein neues AGR-Ventil hinaus. Mit dem Motordrehzahlgeber erst mal warten. Wenn er dir abstirbt, wird das manchmal als Folgefehler abgelegt. Aber theoretisch können diese Aussetzer von diesem kommen. Erklärt aber dann nicht deine AGR-Fehler. Daher würde ich erst in der anderen Reihenfolge arbeiten.
     
  8. #7 Mathi2001, 19.09.2021
    Mathi2001

    Mathi2001 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ok dann weiß ich bescheid

    Ich vermute ja das dass kaputte agr ventil von dem Abgas Skandal kommt der Wagen hat ja diese neue Software

     
  9. #8 fuchs_100, 19.09.2021
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.302
    Zustimmungen:
    41
    Bedingt:
    Ja die AGR-Raten sind höher, also der Durchsatz, aber die AGR-Ventile waren davor auch schon nicht ganz unproblematisch. Du kannst dir ja den Spaß machen und das alles zerlegen, denn meist ist es total mit Ablagerungen dicht. Viele Hersteller kämpfen damit schon seit es die Ventile gibt. Die geänderte Software hat durch die höhere AGR-Rate die Ventile teils kurz danach absterben lassen, was so halt etwas später gekommen wäre. Die wurden dann aber auch anstandslos auf Kulanz ersetzt und das sind teils nicht unerhebliche Kosten. Die unzulässige Software hat im Endeffekt die Komponenten stark geschont und die Standzeit von denen stark erhöht. Die die ich bislang aber ersetzt habe, haben danach keine Probleme mehr gemacht. Es waren aber auch alles Kandidaten, die einen Diesel bei einem Fahrprofil nutzen, für das er nicht entwickelt wurde, also Kurzstrecke etc. Da ist dann auch der Fahrer mit Schuld dran. Um dem ganzen AGR-Problem entgegen zu wirken, entnimmt man inzwischen die Abgase weiter hinten, nach dem DPF.
    Bei dir ist aber nicht der typische AGR-Durchsatz-Fehler vorhanden, sondern ein elektrischer Fehler. Insofern würde ich hier keinen Zusammenhang mit dem Update sehen.
     
  10. #9 Mathi2001, 19.09.2021
    Mathi2001

    Mathi2001 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ok Danke ich bringe dann denke ich mal den Wagen in die Werkstatt
     
  11. #10 Mathi2001, 19.09.2021
    Mathi2001

    Mathi2001 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Audi a4 B8 bj2013 2.0 Diesel facelift
    Schlüsselnummer: 0588/AHB

    Währe das den dieser Kurbelwellesensor finde nämlich keinen anderen ?
     

    Anhänge:

  12. #11 fuchs_100, 20.09.2021
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.302
    Zustimmungen:
    41
    Wenn es da steht, dann vermutlich ja. Wie soll ich das zuordnen?
    Verstehe aber nicht, wieso du auf den jetzt los gehst, wenn er höchstwahrscheinlich gar nicht defekt ist.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Mathi2001, 20.09.2021
    Mathi2001

    Mathi2001 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hast recht hab den Fehler gelöscht mit dem sensor und kam nach einer Probefahrt nicht wieder aber der Wagen hat wieder geruckelt und hat dann einen anderen Fehler geschmissen ich denke dann sollte wohl das agr ventil kaputt sein


     

    Anhänge:

  15. #13 fuchs_100, 21.09.2021
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.302
    Zustimmungen:
    41
    Ja das ist definitiv schadhaft bzw. irgendwas in seinem Umfeld, also Ventil oder Steckverbindung oder Verkabelung dort hin. Aber ich geh auch zu 98% vom AGR-Ventil selbst aus.
     
Thema:

Abgas Problem

Die Seite wird geladen...

Abgas Problem - Ähnliche Themen

  1. TDI 2Liter/170PS riecht im Innenraum nach Abgase

    TDI 2Liter/170PS riecht im Innenraum nach Abgase: Bin seit heute ein Besitzer eines Golf 5 TDI 170PS. Schraubererfahrung ist vorhanden. Beim Problem Innenraum riecht nach Abgase Abgassystem ist...
  2. Probleme nach abgas update

    Probleme nach abgas update: Hallo zusammen Nach der neuen Software schteigt die temperatur über 90 (95-100) nach 10 kilometar fahren, bleibt 10 sekunden und velt wieder auf...
  3. Abgas geruch im Fahrzeug

    Abgas geruch im Fahrzeug: Hallo Fuchs. Bei meinem Audi gibt es wie du in deinem Post vom 20.09.10 abgefragt hast folgende Symptome.Abgasgeruch bei Kaltstart der ab ca 60...
  4. Golf 6 TDI Abgase im Innenraum

    Golf 6 TDI Abgase im Innenraum: Hallo, ich habe einen Golf 6 2.0 TDI ohne Standheizung 110TKM gelaufen. Leider muss ich immer wieder feststellen das ich Abgase im Innenraum...