A8 4.2 ruckelt, und läuft dann nicht mehr auf allen Zylindern ?

Diskutiere A8 4.2 ruckelt, und läuft dann nicht mehr auf allen Zylindern ? im Audi A8, S8 Forum im Bereich Audi; A8 4.2 ruckelt, und läuft dann nicht mehr auf allen Zylindern ? Hallo liebe Mitleser, ich habe das folgende Problem bei einem A8 4.2...

  1. #1 TMP-Team, 28.04.2002
    TMP-Team

    TMP-Team Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    A8 4.2 ruckelt, und läuft dann nicht mehr auf allen Zylindern ?

    Hallo liebe Mitleser,


    ich habe das folgende Problem bei einem A8 4.2 Liter:

    Mitten in der Fahrt ruckelt der Wagen, ob sei mal kurz der
    Sprit oder die Zündung weg. Dann lief er nur noch auf einigen
    Zylindern. Wenn ich das Gas voll durchtrete, kommt es auch zu einer Art Verpuffung/ Fehlzündung. Wenn ich mit niedriger Drehzahl fahre, geht es gerade noch so, wenn ich jedoch Gas gebe ist alles vorbei. Als würde er keinen Sprit bekommen, das ist auch im Stand so ?

    Laut Werkstatt ist alles OK. Die Elektronik wurde ausgemessen,
    die Zündkerzen erneuert, die Kabel gecheckt, die zwei Benzinpumpen etc. man konnte jedoch nichts finden. Als ich den Wagen wieder holte, war es nach 65 km wieder da: Spritzufuhr scheint zu hängen, kommt nicht auf Touren, und je mehr Gas ich gebe, um so weniger läuft er. Hat hier Jemand eine Idee, um was es sich hierbei handeln könnte ?

    Bin für jeden Hinweis dankbar.

    Beste Grüße,

    Thomas Moos
     
  2. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Spritfilter zugesetzt?

    Kraftstoffleitungen undicht (Motor zieht Luft)

    Elektronikfehler (ESP Regelung)

    Luftzufuhr undicht (Motor zieht Falschluft, meist Marderverbiss)

    Wandler der Automatic mit zuwenig Öl unterwegs(Druckabfall im System, weil das zu gering vorhandene Öl bei Wärem den Druck im Wandler nciht halten kann)

    Drosselklappensteller defekt (müßte aber eigentlich im Fehlerspeicher vermerkt sein)

    Massefehler des Steuergeräts

    Kühlmitteltemperaturgeber defekt/Wackelkontakt

    Ist schwer so zu lokalisieren....ist er in den 65km nach der letzten Reparatur einwandfrei gelaufen oder auch nicht so recht?
     
  3. #3 TMP-Team, 29.04.2002
    TMP-Team

    TMP-Team Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julian,


    erstmal vielen Dank für die möglichen Ursachen, soll die Werkstatt nun alles einmal checken.

    <div class='quotetop'>ZITAT</div>


    Mhh, also ich hatte das Gefühl die ersten KM war wieder alles OK, dass ruckeln fing dann erst wieder ganz plötzlich an, so nach 65 KM.

    Beste Grüße und Danke, lass die von Dir genannten Punkte mal abchecken,


    Thomas Moos
     
  4. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hm...wenn der Motor warmgeworden ist, spinnt er rum...

    Wenn Du den Wagen dann abstellst (für eine Nacht oder so) und wieder später losfährst, ist der Mangel dann wieder weg? Oder gleich von Anfang an vorhanden?
     
  5. #5 TMP-Team, 29.04.2002
    TMP-Team

    TMP-Team Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    sobald ich aus dem Hof fahre, geht es eigentlich schon los, egal ob warm oder kalt bzw. über Nacht gestanden. Im unterem Drehzahlbereich fährt der Wagen fast normal, zumindest so lange ich nicht mehr Gas gebe. Wenn ich jedoch mehr Gas gebe, fängt er sofort an, am Gas spürbar mit Widerstand entgegen zu wirken, er bremst förmlich. Wenn ich dann einmal voll aufs Gas trete, geht es bis zur Fehlzündung/ Verpuffung. Es ist, als ob ihm ab einer bestimmten Drezahl, bzw. beim Gas durchtreten der Sprit bzw. die Luft genommen wird, oder aber der Mix nicht mehr stimmt.

    Ich habe heute wieder meine Werstatt angerufen, die wollen das gute Stück nun wieder abholen und checken, ich habe dem Werkstattleiter mal Deine "Ursachenquelle" zugesandt, schaden kann es ja nichts [​IMG]

    Beste Grüße und Danke,

    Thomas Moos
     
  6. #6 TMP-Team, 09.05.2002
    TMP-Team

    TMP-Team Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mitleser,


    laut Werkstatt war die Benzinpumpe verschmort,
    weil sie wohl trocken gelaufen ist. Es scheint auf
    "unerklärliche" Weise Schmutz im Tank zu sein,
    der dann die Leitung, oder den Filter der Leitung
    zusetzt. Zwar kann ich mir nich vorstellen, wie
    soetwas in den Tank kommen soll, da das Fahrzeug
    immer abgeschlossen im Hof steht, und ich seit 20
    Jahren immer an der gleichen Shell-Tankstelle tanke,
    aber nun gut.

    Die Härte hierbei ist eigentlich, das die Werkstatt sagt,
    es gibt keine andere Möglichkeit für mich, als einen
    neuen A8-Tank einzubauen, der Spaß soll rund € 2000
    kosten. Da bedeutet, wenn die Leitung oder der Filter
    zu ist, brauche ich einen neuen Tank... das ist wohl,
    wenn es wirklich so sein sollte, eine absolute
    Fehlkonstruktion. Habe mich jetzt mal an Audi gewendet,
    mal sehen, was die dazu sagen.

    Beste Grüße und Danke für`s lesen,


    Thomas Moos
     
  7. Lindi

    Lindi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 1.9 TDI
    KW/PS:
    85/115
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    BRB
    Na das ist ja super, aber da würde ich bei Audi einen Aufstand machen. Ein A8 4,2 ist ja alles andere als ein Billigangebot, da wirkt die Drohung für immer zu einer anderen Marke zu wechseln sicher. Wie alt ist denn der Wagen?
    Gruß
    Helmut
     
  8. #8 Unregistriert, 14.10.2016
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    läuft dein Auto jetzt wieder ? Habe zZ die gleichen Probleme...Bei mir nur wenn er warm ist:/
     
Thema: A8 4.2 ruckelt, und läuft dann nicht mehr auf allen Zylindern ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi a8 läuft unrund

    ,
  2. f

    ,
  3. audi a8 Benzinpumpe ausbauen

    ,
  4. Audi A8 ruckelt,
  5. http://www.pkw-forum.de/18784-a8-4-2-ruckelt-laeuft-dann-mehr-allen-zylindern.html,
  6. audi a8 kraftstoffpumpe ausbauen,
  7. audi a8 4e kraftstoffpumpe,
  8. Zündkerzen audi A8 D2,
  9. audi a8 läuft auf 7 zylinder,
  10. benzinpumpe audi a8 ausbauen,
  11. audi a8 zündkerzen wechseln,
  12. audi a8 d2 läuft unruhig,
  13. Audi A8 D2 läuft unrund,
  14. audi a8 4e ruckelt,
  15. audi A8 D2 benzinpumpe ausbauen,
  16. a8 ruckelt,
  17. audi a8 d2 fehlzündung,
  18. audi a8 4e motor ruckelt,
  19. audi a8 4.2 tdi probleme,
  20. Auto fährt nicht mehr auf allen zylindern,
  21. audi a8 benzinpumpe wechseln,
  22. Audi A8 4.2 TDI Ölwechsel,
  23. audi a8 stottert,
  24. audi a8 d3 ruckelt,
  25. Audi 4.2 344 Motor unrund
Die Seite wird geladen...

A8 4.2 ruckelt, und läuft dann nicht mehr auf allen Zylindern ? - Ähnliche Themen

  1. Bei 20 km/h im zweiten Gang ruckelt mein A2

    Bei 20 km/h im zweiten Gang ruckelt mein A2: Hallo Community, ich habe alle neun Seiten zum A2 bemüht, mein Problem ist aber neu (scheinbar). Vorab: Ich bin ein Fahranfänger und Diesel ist...
  2. dsg ruckelt passat

    dsg ruckelt passat: halloich habe vor 3 monaten einen vw passat (automatik, baujahr 2008) von einem Händler gekauft. Ich habe den Passat probe gefahren leider aber...
  3. Probleme bei warmen Motor, unrunder Leerlauf, ruckeln bis 3000 U/min

    Probleme bei warmen Motor, unrunder Leerlauf, ruckeln bis 3000 U/min: Hallo! Das ist mein erster Beitrag hier im Forum und ich hoffe das ich hier richtig bin :-) . Ich fahre einen A6 4B C5 2.7t quattro, ez 2000,...
  4. Hilfe - TT läuft perfekt und manchmal beim starten auf 3 Zylinder - ruckelt und Drehz

    Hilfe - TT läuft perfekt und manchmal beim starten auf 3 Zylinder - ruckelt und Drehz: Kann mir bitte wer einen Tipp geben zu meinem Audi TT - 1.8 - 150PS- Bj 2002 Er ist Scheckheftgeplegt und hat seit kurzem ein Problem - Er läuft...
  5. AvantGarde ruckelt im Teil/Vollastbereich und läuft im stand unrund!!!

    AvantGarde ruckelt im Teil/Vollastbereich und läuft im stand unrund!!!: Hallo Leute, Ich bin nun eigentlich stolzer Besitzer eines A4 B5 Quattro von A AvantGarde. Mein Problem ist, dass das auto im Teillastbereich...