A4B5 1.6 ADP Leerlauf

Diskutiere A4B5 1.6 ADP Leerlauf im Audi A4 B5 (8D) Forum im Bereich Audi A4, S4, RS4; leider ist das so. vielleicht baue ich den Krempel mal auseinander, evtl eine Verschmutzung oder oxidation. Da könnte man dann mit Tunerspray ran....

  1. #21 Hubsi336, 13.05.2020
    Hubsi336

    Hubsi336 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4B5 1.6 ADP
    KW/PS:
    100 PS
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADP
    leider ist das so.
    vielleicht baue ich den Krempel mal auseinander, evtl eine Verschmutzung oder oxidation. Da könnte man dann mit Tunerspray ran. Optimal für solche Geschichten ist Tunerspray von Teslanol.
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: A4B5 1.6 ADP Leerlauf. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 fuchs_100, 13.05.2020
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.909
    Zustimmungen:
    24
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Aber sei vorsichtig. Hab ich auch mal gemacht, dann war sie endgültig Schrott. Nicht mechanisch, aber habe wohl irgendwas zerstört.
     
  4. #23 Hubsi336, 13.05.2020
    Hubsi336

    Hubsi336 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4B5 1.6 ADP
    KW/PS:
    100 PS
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADP
    Das Spray ist extra für die Potireinigung und Pflege gedacht...
     
  5. #24 Hubsi336, 14.05.2020
    Hubsi336

    Hubsi336 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4B5 1.6 ADP
    KW/PS:
    100 PS
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADP
    muss man eigentlich nach der Drosselklappenadaption mittels VCDS trotzdem noch eine "Anlernfahrt" machen?
     
  6. #25 fuchs_100, 16.05.2020
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.909
    Zustimmungen:
    24
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Nein, da musst nichts machen. Die Adaption erfolgt ja lediglich bei eingeschalteter Zündung und da werden nur die Anschläge gelernt. Einzig, wenn du vorher die Lernwerte löscht, dann löscht du die ja komplett, wodurch er anfangs etwas bockiger oder unharmonischer laufen kann. Aber im normalen Fahrbetrieb lernt er ja sowieso ständig.
     
  7. #26 Hubsi336, 18.05.2020
    Hubsi336

    Hubsi336 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4B5 1.6 ADP
    KW/PS:
    100 PS
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADP
    OK, danke nochmal!
    Verbaut ist bei mir die original Drosselklappe von Hitachi mit dem Audilogo und Teilenummer. Die ist mir aber viel zu teuer, ca 280 Euro. Welche der Billigfirmen haben denn da einen halbwegs guten Ruf?
     
  8. #27 fuchs_100, 18.05.2020
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.909
    Zustimmungen:
    24
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Außer Erstausrüster wie VDO, Pierburg, magneti marelli, Valeo etc. kann ich dir nicht empfehlen. Auch Fälschungen gibt es am Markt! Kurzum, wenn nicht gerade einer eine rumliegen hat und die zum Kampfpreis loswerden will, wirst du immer mit 150-200 EUR dabei sein. Alternativ eine gebrauchte, wenn du weißt, dass der vorher sauber lief.
     
  9. #28 Hubsi336, 18.05.2020
    Hubsi336

    Hubsi336 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4B5 1.6 ADP
    KW/PS:
    100 PS
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADP
    Shit, aber danke Dir!!
     
  10. #29 Hubsi336, 24.05.2020
    Hubsi336

    Hubsi336 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4B5 1.6 ADP
    KW/PS:
    100 PS
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADP
    So, mal wieder was neues von meiner Baustelle.
    Gestern habe ich eine neue Drosselklappe eingebaut. Absolute Scheissarbeit, weil die Wasserschläuche festgebacken waren. Aber egal, Effekt gleich null, die Problematik bleibt die selbe. Gestern hatte er dann auf der AB zwischewn 4000 - 4500 U/min noch ein heftiges Verschlucken, das konnte ich dann nochmal prvozieren, dann nicht mehr. Gefühlt läuft der Motor generell etwas weicher, kann aber auch täuschen. Ich habe vor dem Einbau beide Drosselklappen geöffnet, die alte sieht auch wie neu aus und ist von VDO, die neue No name. Auf der neuen Klappe ist bei der OE Nummer ein "H" hinter der Nummer bei der alten nicht, ist das schlimm?
    Sollte die Luftmasse im Leerlauf konstant sein oder schwanken?
    Werde heute nochmal auf Falschluftsuche gehen. Lambdalernwerte haben sich auf 0% leerlauf und -3,1% Teillast eingependelt.
    Fast vergessen, wenn der Motor im Leerlauf läuft und ich die Fenster schließe, geht die LL Drehzahl auch ganz kurz etwas runter - normal?
     
  11. #30 fuchs_100, 24.05.2020
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.909
    Zustimmungen:
    24
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Das wird nur eine neuere Generation der Drosselklappe sein, daher die andere Teilenummer. Die Luftmasse sollte an sich relativ konstant sein, außer es ändert sich was am Ansaugtrakt, wie bspw. bei Motor mit AGR, wenn diese aktiv wird. Geringe Schwankungen hat man aber immer.
    Fensterhebermotoren sind starke Verbraucher, vor allem, wenn sie gegen Anschlag fahren und kurz hoher Strom fließt. Da zwingt dann dein Generator den Motor kurz im Leerlauf in die Knie, bis der wiederum dagegenregelt oder die Fensterheber abschalten - je nachdem, wer schneller ist.
    Die Lernwerte sind aber an sich echt gut. Da wirst nix finden.
     
  12. #31 Hubsi336, 24.05.2020
    Hubsi336

    Hubsi336 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4B5 1.6 ADP
    KW/PS:
    100 PS
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADP
    Ok, Danke dir Fuchs!!Werde mir noch mal den Leerlaufwert vom LMM ansehen, ich hab so im Kopf als würde der stark schwanken. Ich werde berichten...
     
  13. #32 Hubsi336, 24.05.2020
    Hubsi336

    Hubsi336 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4B5 1.6 ADP
    KW/PS:
    100 PS
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADP
    So wie es aussieht scheint der LMM in Ordnung. Konnte mich beim Beschleunigen auf der AB nicht 100% drauf konzentrieren...
    Bin jetz ca 80km AB gefahren und dann das übliche Vorstadtschleichen bis nachhause. Lambdalernwewrert jetzt 0% Leerlauf und -0,8% Teillast. Hatte vorher noch die Schläuche vom Ventildeckel Richtung Ansaugrohr/Drosselklappe ab und genau auf Risse kontrolliert und mit Druckluft durchgepustet. War aber nix auffälliges. Auf der AB bei ziemlich genau 4000rpm ein heftiger aussetzer, dann erst wieder nach einer Weile "normalern" Fahrens reproduzierbar.
    Ich bekomme einfach den harten Motorlauf nicht weg, der mir bei jedem mal Schalten das Auskuppeln mit einem lauten Tschack begeitet. Das macht mich wahnsinnig und arbeitet bestimmt auch die Mechanik auf! Es ist einfach zum Kotzen...
     
  14. #33 fuchs_100, 24.05.2020
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.909
    Zustimmungen:
    24
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ein Geräusch beim Treten der Kupplung?
     
  15. #34 Hubsi336, 24.05.2020
    Hubsi336

    Hubsi336 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4B5 1.6 ADP
    KW/PS:
    100 PS
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADP
    nein nein, ich weis nicht wie ich es formulieren soll....
    ZB Beim Schaltvorgang vom 1. in den 2. Wenn man also den 2. drin hat und dann die Kupplung loslässt, gleichzeitig Gas gibt macht es gut vernehmbar Tschack, so wie bei den alten BMW Motorrädern beim einlegen vom 1. Gang. Ich hoffe ich hab das relativ eingängig beschrieben. Ich dachte jehrelang das liegt an der verglühten Rentnerkupplung. Jetzt weis ich aber dass es am Motorlauf liegt. Nach dem Tausch der Lambdasonde läuft er nämlich ab und zu so wie er soll, nämlich seidenweich und dann macht auch das Schalten wieder Spass, nämlich ohne die Geräusche. Wie soll ich sagen, die meiste Zeit läuft der Motor einfach hart! Es ist dann auch beim Anfahren zu spüren, das geht dann eben nicht weich und von selbst, sondern ich muss mit Kupplung und Gas dauernd aufpassen das er nicht stirbt oder zu hoch dreht. Es ist so als hätte der Motor ein Losbrechmoment zu überwinden, beim Schalten fällt das eben durch die Geräuschkulisse auch Passanten auf.
     
  16. #35 fuchs_100, 24.05.2020
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.909
    Zustimmungen:
    24
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Puh, ehrlich gesagt: Keine Ahnung. Bei einem neueren Modell würde ich sagen, du solltest den Kupplungspedalgeber prüfen, aber sowas hat der noch nicht. Hat der eine Klimaanlage und hast du mal getestet ob es sich mit oder ohne Klima unterschiedlich verhält?
     
  17. #36 Hubsi336, 25.05.2020
    Hubsi336

    Hubsi336 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4B5 1.6 ADP
    KW/PS:
    100 PS
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADP
    Nein, ich habe leider keine Klima...
     
  18. #37 fuchs_100, 26.05.2020
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.909
    Zustimmungen:
    24
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Dann habe ich jetzt erst recht keinen Ansatzpunkt mehr.
     
  19. #38 Hubsi336, 26.05.2020
    Hubsi336

    Hubsi336 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4B5 1.6 ADP
    KW/PS:
    100 PS
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADP
    Jetzt fällt mir noch was ein! Bei meinen Versuchsfahrten blieb die Drehzahl im VCDS immer ca bei 2300 umin stehen, im Cockpit war aber alles normal, also eben die aktuelle Drehzahl zb 4000 angezeigt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Hubsi336, 27.05.2020
    Hubsi336

    Hubsi336 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4B5 1.6 ADP
    KW/PS:
    100 PS
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADP
    Ist das vielleicht so wie beim Tempgeber, dass der eine Doppelfunktion hat?
     
  22. #40 Hubsi336, 27.05.2020
    Hubsi336

    Hubsi336 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4B5 1.6 ADP
    KW/PS:
    100 PS
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADP
    Kommando zurück, ich war im falschen Messewertblock.
     
Thema:

A4B5 1.6 ADP Leerlauf

Die Seite wird geladen...

A4B5 1.6 ADP Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Hallo ich suche für meien a4b5 einen elektrikplan wer kann mir weiterhelfen

    Hallo ich suche für meien a4b5 einen elektrikplan wer kann mir weiterhelfen: ?
  2. A4B5 Temperaturprobleme trotz getauschtem Thermostat

    A4B5 Temperaturprobleme trotz getauschtem Thermostat: (A4/B5 Lim. BJ. 7/1999 1.8 20V 125kW Automatik ARG/DMU, 240.000km Klimaautomatik; der Effekt tritt bei ein - und ausgeschalteter Klimaautomatik...
  3. Audi A4B5 (8D) Klimabedienteil Tasten Leuchten nicht?

    Audi A4B5 (8D) Klimabedienteil Tasten Leuchten nicht?: Hallo, Bei meinem Audi Bj.2000 Leuchtet das Klimabedienteil nicht im Dunkeln,hab mir als Ersatz ein gebrauchtes Klimabedienteil eingebaut,aber das...
  4. Stoßstange hinten A4B5 ab 1999/02 (Facelift)

    Stoßstange hinten A4B5 ab 1999/02 (Facelift): Guten Abend, nach einem wohl ziemlich heftigen Parkrempler rechts hinten werde ich wohl eine neue Stoßstange benötigen. (Die alte war in dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden