A4 Avant, 2.0 Benziner, 131 PS, BJ. 2006, 80k Km

Diskutiere A4 Avant, 2.0 Benziner, 131 PS, BJ. 2006, 80k Km im Audi A4 B7 (8E, 8H) Forum im Bereich Audi A4, S4, RS4; Moin, mein Wagen beschert mir seit kurzem ein Geräusch direkt nach dem Kaltstart. Ich vermutete, dass es aus dem Motorraum kommt. Direkt nach dem...

  1. Angus

    Angus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    mein Wagen beschert mir seit kurzem ein Geräusch direkt nach dem Kaltstart. Ich vermutete, dass es aus dem Motorraum kommt.
    Direkt nach dem Start kommt für 1 Sekunde ein *grrrrr*, aber sonst läuft alles wie gewohnt.
    Hab dann mal einen Ölwechel bei Mr. W... gemacht, die mir 0W30 verkauft haben. Da war das Geräusch für 1-2 Tage weg, ist jetzt aber wieder da.

    Eben hab ich meinen Wagen bei der Werkstatt um die Ecke abgestellt, um 1 h später das Geräusch reproduzieren zu können.
    Der Mitarbeiter meinte, dass es die Hydrostößel wären. Das Öl sei so dünn, dass es aus den Stößeln laufen würde (frei übersetzt *g). 1 Sek später wäre es wieder voll da und ich bräuchte mir da jetzt erstmal keine Sorgen machen, wenn es genau so bleiben würde.

    Vom Longlife war er ebenfalls nicht begeistert und empfahl mir eher auf 5W40 umzusteigen, wenn das Geräusch schlimmer würde oder ich damit nicht leben kann. Bei wenig Fahrern neige das Öl dazu dünner zu werden, was noch ein Grund wäre auf 5W40 umzusteigen.

    Was meint ihr?
     
  2. Angus

    Angus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hm, weiß niemand was oder nicht keine Gelegenheit gehabt zu antworten?
     
  3. #3 pdanz1987, 28.11.2015
    pdanz1987

    pdanz1987 Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Audi A4 B7 2.0 TDI
    KW/PS:
    103/140
    Baujahr:
    2005
    MKB/GKB:
    BPW
    Hallo!
    Ich würde auch das 5W40 nehmen. Longlife ist nur dazu da Leute mit scheinbar geringen Kosten zu locken. Gerade bei Leuten die nur kurze Strecken fahren macht das überhaupt keinen Sinn. Ich habe einen 4er Golf, der hat glaub ich zumindest auch die Werksnorm mit 0W30, habe aber immer 5W40 genommen. Ich habe ihn bei 90.000 km übernommen und inzwischen stehen 215.000 km auf der Uhr und der Motor läuft immernoch tadellos.
    Bei deinem Problem würde ich aber sicherheitshalber auch mal den Öldruck kontrollieren lassen.
     
Thema: A4 Avant, 2.0 Benziner, 131 PS, BJ. 2006, 80k Km
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi a4 2.0 131 ps benziner hydrostößel wechseln

Die Seite wird geladen...

A4 Avant, 2.0 Benziner, 131 PS, BJ. 2006, 80k Km - Ähnliche Themen

  1. Audi A4 B6 2,0 Scheckheftgepflegt

    Audi A4 B6 2,0 Scheckheftgepflegt: Moin biete hier meinen A4 zum verkauf an! Audi A4 Avant 2.0 als Kombi in Bösel MFG Maik
  2. A6 Avant 2,4 Benzin oder 2,5 TDI?

    A6 Avant 2,4 Benzin oder 2,5 TDI?: Hallo zusammen, ich fahre seit längerem einen A4 1,8T und bin zufrieden. Jetzt muß aber ein gebrauchter A6 Avant her. Könnt Ihr mir bei meiner...