51. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 5.August 2018

Diskutiere 51. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 5.August 2018 im Termine Forum im Bereich Community; Informationen - Das muss man wissen zum… - 51. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 5.August 2018 „Cars & Fun „ Termin:...

  1. MSCOS

    MSCOS Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0


    Informationen - Das muss man wissen zum… -





    51. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 5.August 2018



    „Cars & Fun „





    Termin:

    4. – 5. August 2018



    Ort / Veranstaltungsgelände:



    Rennstrecke "Uphöfener Berg" (2,030 km) in 49176 Hilter-Borgloh ( ca. 10 km südlich von Osnabrück)


    Anfahrt:

    Autobahn A 33, Abfahrt Borgloh/Kloster Oesede (Abfahrt Nr.11)

    Autobahn A 30, Abfahrt Melle-West (Abfahrt Nr.23)



    Navigation: Ort: 49176 Hilter a.T.W., Straße: „Alt Uphöfen“




    Großes Automobilsport – Event mit



    FIA International Hill Climb Cup – Europäische Automobil - Bergmeisterschaft mit den schnellsten Piloten aus ca. 15 Nationen


    PS-STARKE - Tourenwagen aller Fahrzeugmarken ( Opel, VW, Ford, Renault, BMW, Fiat, Mercedes Benz und viele andere aus der Ex-DTM, STW, WTCC und weiteren Top-Serien u.a. im KW Berg CUP



    TOP GT-Fahrzeuge u. Berg-Monster

    u.a. BMW M 6 GT3; BMW Z4 GT3; Ex-DTM Opel Astra und Vectra; Ex-DTM AMG Mercedes 190; Mitsubishi Evo X; Porsche GT 3, Porsche GT u. Carrera; Ferrari GT, Audi R 8; Lancia Delta S;


    Renault R.S. 01

    Mc Laren MP 4 12C

    Lamborghini Gallardo



    Weitere GT-Boliden





    Die SCHNELLSTEN Rennsportwagen an Europas Bergen –

    Ein-und Zweisitzige offene Rennsportwagen und Formel 3000 sowie Formel 3-Rennwagen

    (u.a.Eric Berguerand, Marcel Steiner, Sebastien Petit, Fabien Frantz, und viele andere)


    Atemberaubender Sound und phantastischer Speed!





    AUTOKLASSIKER mit Kultstatus u.a. mit NSU Bergpokal, Fiat Abarth sowie Youngtimer - Kult-Fahrzeuge verschiedener Marken



    6. E -Mobil-Berg-Cup um den Großen Preis der Stadtwerke Osnabrück für Elektro- und Hybridfahrzeuge – Einmalig in Europa!



    Neu u. spektakulär: Prototyp FLASH-4 mit dem franz. Top-Piloten Nicolas Schatz



    Top-aktuelle E-Modelle u. Prototypen

    u.a. BMW i8; Tesla; BMW i3; Opel Ampera: Hyundai Ioniq; Audi e-Tron





    Weitere tolle Highlights


    Schauspieler und TV-Moderator Norbert Heisterkamp



    „GRIP“ – TV Moderator und Rallye Profi Niki Schelle



    Großes E-Zelt mit Aktionen und Informationen rund um das Thema Elektromobilität


    Innogy -- Erlebnis mit Fun-Aktionen rund um das Thema „Energie“



    Die spektakuläre „Besucherterrasse bei Posten 5“ – erleben Sie das Bergrennen aus einer besonderen Perspektive in tollem Ambiente



    NEU – LED-Großbildleinwand mit Live-Übertragung an der Rennstrecke









    Anfahrt und Eintrittspreise



    Termin:

    4. – 5. August 2018





    Trainings-und Qualifikationsläufe:



    Samstag, 4. August: 8.00 Uhr – 18.00 Uhr



    Rennen: Sonntag, 5. August: 8.00 Uhr – 17.30 Uhr




    Ort:

    Strecke "Uphöfener Berg" (2,030 km) in 49176 Hilter-Borgloh ( ca. 10 km südlich von Osnabrück)



    Anfahrt:

    Autobahn A 33, Abfahrt Borgloh/Kloster Oesede (Abfahrt Nr.11)

    Autobahn A 30, Abfahrt Melle-West (Abfahrt Nr.23)



    Navigation: 49176 Hilter a.T.W., Straße: „Alt Uphöfen“


    Parkplätze:

    in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsgeländes.

    Gesonderte Ausschilderung zur Veranstaltung aus allen Anfahrtsrichtungen zu den Besucherparkplätzen.










    Eintrittspreise:









    Tageskarte (jeweils samstags oder sonntags)

    - für Erwachsene 15,00 Euro

    - für Jugendliche (10-17 Jahre) 8,00 Euro


    Kinder unter 10 Jahre haben freien Eintritt


    Familientageskarte (2 Erwachsene u. 2 Jugendliche ab 10 Jahre) 40,00 Euro


    VIP-Tagesgutschein (jeweils samstags oder sonntags) 143,00 Euro

    VIP-Tagesgutschein für Kinder 5-11 Jahre (jeweils samstags oder sonntags) 75,00 Euro






    Weitere Informationen und Kontakt zum Veranstalter:



    Motorsportclub Osnabrück e.V. im ADAC

    c/o Bernd Stegmann

    Iburgerstraße. 8

    D - 49176 Hilter-Borgloh

    Tel.: 0172 5215638

    05409 7989970

    Fax: 05409 7989969

    Email: Bernd.Stegmann@gmx.de

    b.stegmann@msc-osnabrueck.com




    app: Bergrennen-os
     
  2. Anzeige

Thema:

51. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 5.August 2018

Die Seite wird geladen...

51. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 5.August 2018 - Ähnliche Themen

  1. 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017

    50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017: 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017 „Cars & Fun „ – DAS JUBILÄUM am „Uphöfener Berg“ Termin: 4. – 6. .August...
  2. 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017 mit Audi UR-Quattro - Audi S1 Quattro

    50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017 mit Audi UR-Quattro - Audi S1 Quattro: 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017 „Cars & Fun „ – DAS JUBILÄUM am „Uphöfener Berg“ Termin: 4. – 6. .August...
  3. 48. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen mit sensationellem Bulli

    48. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen mit sensationellem Bulli: Informationen und „Highlights“ zum 48. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen am 01./02.08.2015: „Cars & Fun „ – Das spektakuläre...
  4. 47. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen - Einzigartiges Teilnehmerfeld erwartet

    47. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen - Einzigartiges Teilnehmerfeld erwartet: Beim 47. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen werden mit bis zu 212 Teilnehmern aus 15 Nationen ein einzigartiges Teilnehmerfeld erwartet. Eine...
  5. 47. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen

    47. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen: 47. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen am 02./03.08.2014: „Cars & Fun „ – Ein Klassiker für Automobilfreunde FIA International...