2.0TDI ruckelt im 2.Gang :(

Diskutiere 2.0TDI ruckelt im 2.Gang :( im VW Touran (1T2) Forum im Bereich VW Touran; Hallo, ich habe folgendes Problem mit meinem erst vor 3 Wochen gekauften Touran 2.0TDI (151.000km, BJ2007): Beim runterschalten vom 3. in den...

  1. #1 Unregistriert, 31.05.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem mit meinem erst vor 3 Wochen gekauften Touran 2.0TDI (151.000km, BJ2007):
    Beim runterschalten vom 3. in den 2. Gang und anschließenden Gas geben ruckelt das Fzg zwischen 1600 u. 2000 U. kurz (nicht länger als 1 sek.). In dieser Zeit beschleunigt er nicht, fühlt sich an wie wenn er Luft zieht...Danach läuft er einwandfrei weiter, bis ich wieder vom 3. in den zweiten schalte usw.
    Habe das gute Stück wie gesagt vor drei Wochen gekauft (schecheftgepfl., alle Service bei VW, der letzte erst vor 1000km mit ZR-Wechsel). Da ich von einem Händler kaufte (kein VW AH), habe ich ja zum Glück eine Garantie. Gestern war ich wieder bei diesem, und wir fuhren gemeinsam in eine freie WS seines bekannten. Dort wurden dann erstmal die Fehler ausgelesen, jedoch spuckte der Test keinen Fehler aus...Der Mechatroniker (tolles Wort:-) vermutet, dass der Luftmassenmesser getauscht werden muss, da bei diesem nicht alle Fehler bei der Auslese angezeigt werden. Nachdem ich jetzt mal in ein paar Foren gestöbert habe, fand ich genau einen Fall, bei dem die Sympthome identisch waren zu den meinen, komischerweise auch direkt nach dem ZR-Wechsel. Die Auflösung seines Problems war ein verbautes Fremdradio das er kurz nach dem ZR-Wechsel einbaute. Nach dem Ausbau des Radios tauchte der Fehler nicht mehr auf??? Bei meinem Touri ist ein original VW-Radio eingebaut, hat irgendjemand noch eine andere Idee was den Fehler verursacht? Ach ja, der Ziggianzünder ist ständig mit einem Handy-Ladekabel belegt. Als ich vorher heim kam, merkte ich, dass ich kein Feuer bei mir hatte und testete das erste mal den Kippenanzünder, als dieser dann heiß war, sprang er mit geschätzen 120km/h auf die Beifahrerfußmatte??? Sorry wenn sich dass jetzt bescheuert anhört, aber ich bin nur Laie was Autos angeht (der einzige in Sindelfingen;-)...kann das damit zusammenhängen??? Also im Normalfall würde ich so eine Frage nicht stellen und für total abwägig halten, aber seit ich das mitdem Radio gelesen habe würde mich das nicht mehr wundern. Habs halt mit nicht besetzter Buchse noch nicht probiert, oder hat jemand eine andere Idee worandas liegen könnte??? Für Eure zahlreichen (mehr oder weniger abwägigen) Antworten bedanke ich mich im Voraus;-)
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: 2.0TDI ruckelt im 2.Gang :(. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fuchs_100, 01.06.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Seltsam ist, dass er es nur in dieser einen Situation macht. Solch ein Aussetzer kann theoretisch auch durch eine kurze Unterbrechung der Stromversorgung des Motorsteuergerätes verursacht sein.
    Man kann die angesaugte Luftmasse auf einer Testfahrt mittels Diagnosegerät prüfen, wenn du dem nachgehen willst. Auch eine schadhafte Abgasrückführung kann ein Ruckeln verursachen, jedoch eigentlich nicht nur in einer Situation, sondern das würde man schon öfter merken. Vielleicht hätte er es sonst aber auch öfter und nur in dieser einen Situation beschleunigst du entsprechend anders als sonst.
    Luft im Kraftstoffsystem kann man ebenso überprüfen aufgrund eines transparenten Schlauches Kraftstoffvorlauf nach dem Filter, aber auch hier müsste es meines Erachtens öfter auftreten.
    Man kann die Suche ausdehnen bis hin zum Zweimassenschwungrad, welches ebenso Aussetzer verursachen kann. Im Prinzip kann es dir mehr oder weniger egal sein, was genau die Ursache ist, denn das deckt ja die Gewährleistung ab. Wichtig ist, nicht locker zu lassen und sich nicht mit vorläufigen Lösungen zufrieden zu geben.
     
Thema: 2.0TDI ruckelt im 2.Gang :(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw touran ruckelt beim beschleunigen

    ,
  2. vw tiguan tdi ruckelt nach dem schalten

    ,
  3. touran 2.0 tdi ruckelt beim beschleunigen

    ,
  4. vw tiguan ruckelt beim beschleunigen,
  5. tiguan diesel modell 2011 ruckt,
  6. dsg 2 gang ruckelt bei lastwechseln,
  7. audi zuckt im 2. gang,
  8. vr tiguan ruckt bei schalten in 4. gang,
  9. vw passat 2013 ruckeln bei teillast 2l tdi CFFB,
  10. touran stottert beim Gang wechsel,
  11. passat b6 dsg zweiter gang,
  12. vw passat ruckeln beim schalten von 2. auf 3. gang DSG,
  13. VW Passat bj 2013 2.0tdi ruckelt beim schalten,
  14. touran 2 gang auto rukelt,
  15. Kurze ruckler im 3 Gang beim beschleunigen golf 6 tdi,
  16. vw passat dsg ruckelt beim schalten,
  17. vw touran 2.0 tdi ruckelt beim beschleunigen,
  18. kurze unterbrechung beim beschlöinigung passat 3c,
  19. Audi a3 8p ruckeln bei runterschalten,
  20. passat variant b7 schalten in den 4 gang ruckelt,
  21. vw tiguan 2011 ruckelt beim hochschalten,
  22. Touran ruckelt 1te und die 2te gang,
  23. Audi tt 8j ruckeln 2 gang,
  24. 2.0 tdi ruckelt beim gangwechsel,
  25. 6 gang dsg ruckelt im 2. gang
Die Seite wird geladen...

2.0TDI ruckelt im 2.Gang :( - Ähnliche Themen

  1. Bei 20 km/h im zweiten Gang ruckelt mein A2

    Bei 20 km/h im zweiten Gang ruckelt mein A2: Hallo Community, ich habe alle neun Seiten zum A2 bemüht, mein Problem ist aber neu (scheinbar). Vorab: Ich bin ein Fahranfänger und Diesel ist...
  2. dsg ruckelt passat

    dsg ruckelt passat: halloich habe vor 3 monaten einen vw passat (automatik, baujahr 2008) von einem Händler gekauft. Ich habe den Passat probe gefahren leider aber...