16V PL mit KR Teilen ???

Diskutiere 16V PL mit KR Teilen ??? im VW allgemein Forum im Bereich Volkswagen Forum; Hallo, ist es möglich den 16v PL Motor mit 129 PS mit der großen Ansaugbrücke vom KR (139 PS) auzurüsten? Und wenn ja, bringt die mir was an...

  1. #1 Theicon, 14.07.2003
    Theicon

    Theicon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ist es möglich den 16v PL Motor mit 129 PS mit der großen Ansaugbrücke vom KR (139 PS) auzurüsten?

    Und wenn ja, bringt die mir was an Leistung?

    Gibt es sonst noch Teile vom KR die ich übernehmen könnte?

    Mfg
     
  2. #2 GolferGringo, 14.07.2003
    GolferGringo

    GolferGringo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    also die 50mm brücke bringt etwas leistung, ausserdem kannst du noch die einlassnockenwelle übernehmen, dass bringt dann nochmal ein wenig, solltest dann auf ca. 134-136PS kommen... man merkts aber deutlicher, weil er dann bis 7000 besser geht und nich bei 6600 einbricht...


    mfg gringo
     
  3. #3 Theicon, 14.07.2003
    Theicon

    Theicon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Lohnen sich da denn noch scharfe Nocken zu holen, oder ist der unterschied zu den KR Nocken dann nicht so groß?
     
  4. #4 GolferGringo, 14.07.2003
    GolferGringo

    GolferGringo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    die kr nocken sind 212° wenn ich mich nich täusche. du merkst also den unterschied zu "tunernocken", ber dann mus der motor auch neu abgestimmt werden, sonst hast du weniger leistung als vorher (z.b. bei 268°ern)...


    mfg gringo
     
  5. #5 Theicon, 14.07.2003
    Theicon

    Theicon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ach,...

    das wusste ich ja noch gar nicht.

    Mal vorstellen... ich hätte mir schöne teure Schrick Nocken geholt und eingebaut... und auf einmal fährt die Karre wie Sau...

    Hätte bestimmt nen halben Anfall bekommen... *lol*

    Mal ne ganz blöde Frage.

    Ist es möglich den G60 Lader mit nem 16V zu verbinden um Leistungszuwachs zu erhalten.
    Es gibt zwar überall diese 16VG60 umbauanleitungen im Netz. Aber nach der Liste kostet son Umbau ca 15000 euro.
    Die Haben ja auch alle möglich Sachen aufgelistet... spezielle Kolben, spezielle Kolbenringe, Ventile, Kopfdichtungen,...
    Gibt es da nicht ne einfachere und günstigere Lösung. Mal abgesehen von der Haltbarkeit des Motors.

    Ich hoffe das war einigermaßen verständlich...
     
  6. #6 GolferGringo, 14.07.2003
    GolferGringo

    GolferGringo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    ja es ist möglich. du brauchst aber leider diverse spezial-teile wie kolben oder einspriztdüsenleiste oder lima halter und die sind nicht billig, leider. aber 15.000 euro brauchst du nicht, sondern einen 16V, einen g60 und dann noch ca. 1500 euro für sonderteile plus umbau. guck mal bei www.sls-g-lader.de , da steht eine liste...


    mfg gringo
     
  7. #7 Franky Fix, 14.07.2003
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    HI. Also ich denke wenn du nen G6ß Block her nimmst brauchst du keine neuen Kolben. Der G60 hat schon die Schmiedekolben und laut Tuner ist der G60 Block für bis zu 330 Ps haltbar ausgelegt. Ich weis nich wieviel Warheit da drin Steckt aber wenn das ein Tuner so gesagt hat dann wird das schon stimmen denk ich. Aber die Kopfdichtungen und so, das Stimmt schon die brauchste echt. Nur den Limahalter den kannste dir selber bauen. Da musste nich Geld für legen.

    Ich weis ja nich in wiefern es beim 16 V rat sam ist die Verdichtung zu erhöhen, aber ich denke so eine Dünne einschneidende Kopfdichtung würde noch mal ein paar Ps bringen, da eben die Verdichtung angehoben wird. Ich weis aber nich wieweit der 16 V schon verdichtet ist und wieviel der aushält. Ich denk aber der kann nochn bissel ab, so 160 Ps machen dem bestimmt nichs aus.

    Tschau
     
  8. #8 Theicon, 14.07.2003
    Theicon

    Theicon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Die Halterung für die Lima ist ja auch nicht teuer wenn man die von Vw nimmt.

    Wollte eigentlich nur wissen ob es theoretisch möglich ist den Umbau ohne die Spezialteile (Kolben,...) zu machen.
    Die ganzen Anbauteile für den Lader und Lima und Verbindungen braucht man ja auf alle Fälle, das ist schon klar.

    Und wenn der Motor nur 5 min im Leerlauf hält...

    Habe diesen Umbau eigentlich so wieso nicht vor, da es mir im Moment zu teuer ist, es interessiert mich halt nur.

    15000€ würde der Umbau kosten wenn man sich jedes Teil direkt und neu vom VW Dealer besorgen würde. Alleine der Lader käme da schon auf 1500 €...

    Ach ja, den Motor kann man immer noch ordern, direkt von VW-Motorsport. Kostenpunkt 12000€...
     
  9. #9 GolferGringo, 16.07.2003
    GolferGringo

    GolferGringo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    franky: erstmal überlegen bitte!!!

    du kannst due verdichtung beim 16v natürlich erhöhen (original is 10:1), aber nich in verbindung mit ner aufladung!!! da musst du die verdichtung runter schrauben, weil sonst kannste den motor vergessen, dann kopft er wie sau, aber nich lange!!! manmanman. und die kolben: du brauchst welche mit boden-ölspritzkühlung und mit "schlitzen" für die ventile wie sie der 16v auch hat soweit ich weiss. da kannst nich einfach die vom g60 nehmen, denk ich mal, weil eben 8v...


    mfg gringo
     
  10. #10 Franky Fix, 16.07.2003
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    ... nu haste mich aber ganz falsch verstanden. Ich meinte er solle nicht auf G60 16V umbauen sondern nur mit dieser Verdichtungserhöhung eine Leistungsteigerung erziehlen, die lange haltbar ist und die er nicht eintragen brauch weil mans ja nich sieht. Is mir schon klar das man nich das KSTLUftgemisch reinblasen kann (Aufladung) und dann auch noch die VErdichtung erhöhen. So wars echt nich gemeint.
    Und wengen den Kolben, da meinte ich er soll einen G60 Block umbauen und keinen 16 V Block. Dann hat er die Schmiedekolben vom G60 und von der Kolbenseit schon mal bestimmt keine Probleme mehr. So hoffe ich hab mich diesmal klarer ausgedrückt.

    tschau
     
  11. #11 Polo-Troll, 17.07.2003
    Polo-Troll

    Polo-Troll Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2002
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt aber du musst per Fahrzeugschein nachweisen daß du einen originalen Hast, sonst gibt es keinen [​IMG] [​IMG]
     
  12. BAO

    BAO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leutz

    das mit der Zylinderkopfdichtung alleine bringt nicht viel gegebenfalls müssen die Kolben nachgearbeitet werden,großes Saugrohr bringt etwas aber weniger Drehmoment.Bessere Alternative:

    Großes Saugrohr ,Zylinderkopfbearbeitung und 2 Schrick Nockenwellen so um 260 Grad,wenn mehr hast du zu starke Leerlaufschwankungen je nach Laufleistung müsen die Lager (Kurbelwelle ersetzt werden ).Steuergerät braucht nicht unbedingt angepasst werden !

    MFG

    BAO
     
  13. #13 GolferGringo, 18.07.2003
    GolferGringo

    GolferGringo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    steuergerät nicht, aber eventuell der benzindruck, weil sonst haste ein zu mageres gemisch. ausserdem solltest du dann noch das kennfeld für die zündung optimieren lassen, das bringt dann nochmal was (solltest dann aber besseren sprit tanken...*fg*) und wie gesagt: bei "normalem" tuning ohne aufladung bringt verdichtung erhöhen natürlich was. aber auch hier gilt natürlich: nur noch super plus (am besten)


    mfg gringo
     
  14. #14 Theicon, 18.07.2003
    Theicon

    Theicon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Vieleicht ist das ne blöde Frage, aber... wie erhöht man die Verdichtung?
    Nur durch die Zylinderkopfdichtung?
    Gibt es da spezielle?

    Werde dann wohl die große Ansaugbrücke verbauen, nen geplanten und bearbeiteten KR-Kopf, Einlass-Nocke vom KR, Zündung "schärfer" stellen und dann vieleicht die Verdichtung erhöhen. Wenns nicht soviel Aufwand ist.

    Ach ja, muss ich die Drosselklappe dann auch vom KR übernehmen? Für die 50mm Brücke.

    Ansonsten wohl komplett Gruppe A mit Fächer und leerem Kat.
    Das dürften dann wohl ein paar mehr PS sein.
    Was schätzt ihr so?

    Werde mir aber sehr viel Zeit damit lassen. Wahrscheinlich fange ich damit erst nächsten März damit an.

    Ähm, wenn ich mal nen gutes Angebot bekomme. Wie lagert man am besten so Teile wie Zylinderkopf? Nicht das sie Flugrost ansetzen?

    Mfg
     
  15. #15 GolferGringo, 18.07.2003
    GolferGringo

    GolferGringo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    1. zylinderkopf kannste auch den vom pl nehmen, weil die sind nämlich gleich

    2. verdichtung erhöhst du durch eine flachere dichtung (spezialteil) oder durch planen des kopfes, wieviel du planen darfst, weiss ich aber net

    3. is leerer kat das ALLERLETZTE, wenn das der letzte schritt zu mehr leistung is dann gute nacht! hört sich scheisse an und wenns einen erwischt, biste auch bald vorbestraft...ich sag mal steuerhinterziehung, umweltverschmutzung...etcpp

    4. drosselklappe brauchst du nicht übernehmen

    5. leistung mit brücke und einlassnockenwelle und gruppe a zwischen 135 und 140 ps würd ich sagen


    mfg gringo
     
  16. #16 Franky Fix, 18.07.2003
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    HI. Also jetzt mal ohne scheiss ein Bekannter von mir hat bei seinem GTI 107PS is klar eine dünnere Dichtung verbaut. Und hatte laut Prüfstand 125 Ps! Ohne irgendwas anzupassen oder so. Leider lief der Wagen dann nur noch 3 Tage , dann hats die Dichtung Zerlegt.
    Daher brauchst du bei Verdichtungserhöhung ne einschneidende Dichtung (da sind Metall einsätze drin, die sich in den ZylinderKop , vielleicht auch den Block eindrücken und somit viel mehr Druck abkönnen). Und wenn man das bei nem 16V macht, kann ich mir gut vorstellen das das ne ganze Kannte an Leistung bringt. Aber wie Gringo richtig sagt, dann is ne sehr hohe Oktanzahl plischt, da du sonst durch Selbstentzündung des Gemischs den Motor entweder überhitzt oder Lagerschäden verursachst. Hab auch schon mal nen Kolben mit Loch gesehen, war aber ein Diesel.
    Und von KatAtrappe rate ich grundsätslich ab!!! Weil das wird echt teuer und wird ne Menge Ärger wenns jemand nur durch Zufall merkt.

    Tschau
     
  17. #17 Theicon, 21.07.2003
    Theicon

    Theicon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar.

    Dann werd ich das mit dem KAT mal sein lassen...

    Aber dann bringt die Gruppe A wohl auch nicht mehr so viel.
    Mal schaun.
     
  18. #18 Theicon, 21.07.2003
    Theicon

    Theicon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Weiss denn einer wieviel man den Kopf planen sollte?

    Also bis 2mm geht wohl, das habe ich schon herausgefunden. Doch das ist bestimmt nicht sinnvoll, oder?

    1mm sollte wohl ausreichen. Sollte ja auch noch relativ alltagstauglich sein.

    Mfg
     
  19. kloppi

    kloppi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Mit der KE-Jetronic ist die Leistungsausbeute sehr begrenzt... ist leider so.. Hab mich da mal vor nem halben Jahr beraten lassen. Der 16V Kat-Motor ist ein schlechtes Tuningobjekt. Hab mir damals nen Scirocco 16V mit G-Kat gekauft.. als Teilespender für meinen Einser... Das einzige was ich davon jetzt im Einser habe... ist die Bremsanlage... *gg* hab mich dann doch für 2 Liter Hubraum mit 16 Ventilen und 45er Webervergaser entschieden... Der Kopf ist bearbeitet (Ein und Auslasskanäle erweitert, geplant, Ventile abgedreht und bearbeitet, Ventilsitze bearbeitet) mit 286er GK Wellen, und wenn dann endlich mal die Freiprogrammierbare Zündanlage von AME da ist (unendlich lange Lieferzeit) kann ich ihn zum ersten mal starten... Die Leistung sollte dann um die 200 PS liegen...
    Reicht doch fürn Anfang oder? *gg*
     
  20. #20 Franky Fix, 22.07.2003
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Es gibt da so ein paar schöne Formeln zum berechnen der Verdichtungsänderund (Epsilon). WEnn du jemanden kennst der Mechaniker lernt, der hat ein Tabellenbuch,da kannste dir das ausrechnen. Wenn du niemanden hast, dann sag bescheid dann schreib ich sie dir auf.

    Tschau
     
Thema: 16V PL mit KR Teilen ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 16v pl verdichtung erhöhen

    ,
  2. vw 16v pl mehr leistung

    ,
  3. 16v pl verdichtung

    ,
  4. verdichtungsverhältnis golf 16v guppe,
  5. golf 2 16v verdichtung erhöhen,
  6. kr steuergerät im pl,
  7. Golf 2 Gti 16v kr Steuergerät,
  8. pl drosselklappe bearbeiten,
  9. verdichtungsverhältnis golf 2 16v gruppe a,
  10. pl motor 200 ps,
  11. nocke vom kr im pl eintragen geht das,
  12. golf 2 16v pl mit kr steuergerät,
  13. pl kr gleich,
  14. zündverteiler pl motor,
  15. f,
  16. verdichtung 16v pl,
  17. wieviel kompression 16v pl,
  18. kr verdichtung erhöhen,
  19. verdichtung vw 16v motor pl,
  20. audi forum,
  21. 16v pl mehr leistung,
  22. steuergerät 16v kr pl 9a gleich,
  23. golf gti 16v verdichtung erhöhen pl kr wieviel vom zylinderkopf abfräsen,
  24. 16v pl mit kr steuergerät,
  25. 16v pl kompression
Die Seite wird geladen...

16V PL mit KR Teilen ??? - Ähnliche Themen

  1. Beetle 9c facelift teile an vor facelift

    Beetle 9c facelift teile an vor facelift: Mein Beetle wurde immer halb eines Monazs Zweimal angefahren beides mit Fahrerflucht. Beim ersten Mal vor der Haustüre habe seit dem einen...
  2. Wie heißen diese Teile?

    Wie heißen diese Teile?: Hi an alle. Bin neu hier und ein Laie. Kann mir jemand sagen, wie diese zwei Teile heißen? Grüße
  3. Teile Audi cabrio Facelift.

    Teile Audi cabrio Facelift.: Hallo bin auf der Suche für ein 80 Cabrio Bj.99 nach einer Stosstange , Kotflügel links und einem Ineenenradhaus links. Teiledollten alle orginal...
  4. Audi 80 cabrio facelift Suche Teile

    Audi 80 cabrio facelift Suche Teile: Hallo zusammen, Hatte an meinem Cabrio Bj.99 einen Unfall weshalb ich auf diesem Wege eine orginale Facliftstosstange vorne und einen originalen...
  5. Passt auf den Passat 3B auch Teile vom 3b Syncro

    Passt auf den Passat 3B auch Teile vom 3b Syncro: Hallo ihr lieben bin seit kurzem eine stolze Passat 3B Besitzerin nun ist vor kurzem mein tüv abgelaufen und brauche kotflügel damit er wieder...